1. Grazer Lesebühne

Lebenslauf von 1. Grazer Lesebühne

Die 1. Grazer Lesebühne ist ein Zusammenschluss von neun steirischen Poet/innen, die sich aus der Poetry-Slam-Szene rekrutieren.
Mit dabei: der österreichische Meister von 2013, Klaus Lederwasch, der Vizemeister 2015, Christoph Steiner, die steirisch-kärntnerischen Meister der letzten drei Jahre, Mario Tomic, Kuno Kosmos und Yannick Steinkellner, die Teamfinalisten der deutschsprachigen Meisterschaften Mona Camilla und Florian Supe, die Grande Dame des steirischen Slams, Christine Teichmann, sowie die vielversprechende Newcomerin Kay Kay. In ihrer Unterschiedlichkeit werden sie alle vom Publikum geliebt und gefeiert.
In der Anthologie ebenfalls vertreten sind die Gastpoet/innen Stefan Schmitzer, Christopher Hütmannsberger, Alice Reichmann, Elias Hirschl, Ana Ryue, Henrik Szanto, Tereza Hossa und Christian „Schreibi“ Schreibmüller.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von 1. Grazer Lesebühne

Cover des Buches Gewalt ist keine Lesung (ISBN:9783903144040)

Gewalt ist keine Lesung

 (0)
Erschienen am 29.09.2016

Neue Rezensionen zu 1. Grazer Lesebühne

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks