2114 Der Anschlag (01)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Anschlag (01)“ von 2114

Jake Wood ist selbstständiger Kurierflieger. Noch vor wenigen Jahren arbeitete er als Security-Angestellter für die GTIC, den mittlerweile mächtigsten Konzern der Welt. Als auf einer Gala im Senate-Building eine Bombe zahlreiche hochrangige Politiker in den Tod reißt und Jake nicht nur als Erster vor Ort ist, sondern auch noch die Zündungseinheit der Bombe bei sich trägt, gerät er ins Visier seiner ehemaligen Kollegen. Ihm gelingt die Flucht, und zusammen mit Simon - seinem besten Freund und Technikexperten - und Senator Whigfield macht er sich im Untergrund auf die Jagd nach der Wahrheit... ... während die halbe Welt Jagd auf ihn macht!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Anschlag (01)" von 2114

    Der Anschlag (01)
    sabisteb

    sabisteb

    26. August 2010 um 12:05

    MIt 2114 legt der Verlag Hörspielewelt ein SF Hörspiel auf. Jake Miller, Lieferant, wird verdächtigt einen Anschlag verübt zu haben. Zusammen mit sienem Freund Simon versucht er herauszufinden, was wirklich passiert ist. Jake ist kein einfacher Lieferant, soviel ist klar, aber über seine Vergangeheit erfährt man noch nicht viel. Insgesamt erinnert das Hörspiel mich ein wenig an eine Mischung aus 5. Element und Blade Runner. Nach einer Folge kann man die Serie noch nicht abschätzen, aber sie hat Potential. Santiago Ziesmer als Jake Wood kennen wir schon als Inspektor Miller aus der Lady Bedford Reihe und auch weitere Sprecher der Lady Bedford Reihe sind wieder mit von der Partie. Nicht das Staraufgebot manch anderer Verlage aber zumindest distinkte Stimmen mit Charakter. Insgesamt bisher sehr solide, auch wenn die Geschichte noch nicht wirklich in Fahrt kommt.

    Mehr