50 Cent 50 X 50

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „50 X 50“ von 50 Cent

Als Curtis Jackson 1975 im New Yorker Stadtteil Queens geboren, hat es 50 Cent in den einunddreißig Jahren seines Lebens weit gebracht. Dabei wuchs er in ärmsten Verhältnissen auf. Seine Mutter war bei seiner Geburt fünfzehn Jahre alt und Crack-Dealerin; acht Jahre später wurde sie umgebracht. »Drogenhändler waren meine Vorbilder«, sagt er heute, und so verwundert es nicht, dass er mit zwölf Jahren schon dealte und im New Yorker Drogenkartell schnell Karriere machte. Mit neunzehn wurde er Vater, kurz darauf bekam er auch schon seinen ersten Plattenvertrag. Mit fünfundzwanzig überlebte 50 Cent den Mordversuch eines rivalisierenden Dealers. Nach seiner Genesung unterschrieb er einen millionenschweren Plattenvertrag bei seinem Vorbild und Mentor Eminem. Heute ist 50 Cent einer der erfolgreichsten Rapper weltweit. Sein Debütalbum, Get Rich Or Die Trying, verkaufte mehr als zwölf Millionen Exemplare. Vom Nachfolger, The Massacre, gingen innerhalb von vier Tagen 1,14 Millionen Kopien über die Ladentische. Seine Autobiographie wurde verfilmt und war auch in Deutschland ein Bestseller. Dieses großformatige Buch enthält die Essenz von zahlreichen Gesprächssitzungen, die der Rapper mit seinem Ko-Autor Noah Callahan-Bever hatte. Und es besticht durch seine opulente Aufmachung, die es zum idealen Geschenk für alle jungen Fans von 50 Cent machen. So enthält es mehr als 90 Fotos, viele davon aus dem Privatbesitz des Rappers. Dazu liegen viele Memorabilia als interaktive Elemente bei: handgeschriebene Songtexte, Notizzettel, Fotos aus dem Familienalbum, aufklappbare Dokumente. Sie machen dieses Buch zum ganz besonderen Sammlerstück. Schließlich gehört auch eine CD dazu, die eigens für dieses Buch geführte Interviews, weitere Texte von 50 Cent sowie ein bisher unveröffentlichtes Musikstück enthält. Expertenstimmen »50 Cents Jugend ist eine Ghetto-Biographie voller Gewalt. Seine Mutter verkauft Drogen. Sein Spielplatz ist die Straße. Dealer sind seine Vorbilder. Sein Spielzeug ist eine 38er ...« Bild »Ein Rapper, der von ganz unten kommt und neunmal angeschossen wurde – 50 Cent inszeniert seine Herkunft in Musik, Buch und Film. Der Superstar ist ein Markenprodukt, das Gangsterimage seine Verkaufsstrategie.« ARD Kultur Hannibal Bestseller

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks