A E Hartink

 3.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von A E Hartink

Militärgewehre-Enzyklopädie

Militärgewehre-Enzyklopädie

 (2)
Erschienen am 01.10.2002
Pistolen- und Revolver-Enzyklopädie

Pistolen- und Revolver-Enzyklopädie

 (0)
Erschienen am 01.10.2002

Neue Rezensionen zu A E Hartink

Neu
ariagas avatar

Rezension zu "Militärgewehre-Enzyklopädie" von A E Hartink

Rezension zu "Militärgewehre-Enzyklopädie" von A E Hartink
ariagavor 12 Jahren

Eine recht kurz geratene Enzyklopädie, in welcher diverse Feuerwaffen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, von allseits bekannten Modellen wie der AK 47 über Kriegsveteranen wie das Mauser K98 bis hin zu exotischeren Gewehren wie dem Daewoo DR200, kurz vorgestellt werden.

Zu jeder Waffe gibt es ein kleines Farbbild, eine Tabelle mit technischen Daten , eine kurze Textbeschreibung der Waffe und ein eine kleine Anmerkung mit Besonderheiten dieser.

Das Buch ist nach Herstellern geordnet, wobei zu jeder Waffenschmiede auch ein kurzer Abriß über Geschichte und verschiedene erfolgreiche Coups eben jener zu finden ist.

Die ersten 82 Seiten des Buches befassen sich mit der Geschichte des Gewehrs und dessen (funktions-) Technik.
Es werden unterschiedliche Patronenarten vorgestellt, sowie die einzelnen Waffenteile und deren Funktionen vorgestellt.
Diverse Explosionszeichnungen geben Aufschluss über die verschiedenen Baugruppen eines Gewehrs.

Ingesamt kann man das Buch als solides Nachschlagewerk bezeichnen, wenn man schnell ein paar kurze Informationen benötigt.
Die vielen Farbfotos liefern einen guten Eindruck über die jeweilige Waffe. Leider sind die Explosionszeichnungen im ersten Teil des Buches zu klein geraten, so dass man sich nur einen groben Überblick verschaffen kann.
Auch werden ingesamt recht wenig Fakten und Daten dem Leser zugetragen, als dass man dieses Werk als Enzyklopädie bezeichnen sollte.
Ein interessantes Buch, aber keins mit dem Prädikat
-sollte in keiner Sammlung fehlen-

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt A E Hartink?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks