A. A. Reichelt

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(13)
(3)
(0)
(0)
(0)
A. A. Reichelt

Bekannteste Bücher

Haderlump

Bei diesen Partnern bestellen:

Ereigniskette

Bei diesen Partnern bestellen:

JoJo & Jules - Die Schatzsuche

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Flutnovelle

Bei diesen Partnern bestellen:

Haderlump

Bei diesen Partnern bestellen:

Saisonabschluss

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von A. A. Reichelt
  • Nett, witzig, mal was ganz anderes

    Haderlump
    bea76

    bea76

    03. July 2017 um 18:18 Rezension zu "Haderlump" von A. A. Reichelt

    so nu hab ich den Haderlump fertig und hab eine sehr unterhaltsame Lesezeit gehabt.Allerdings muss man da etwas für die Bayern oder ihre Art übrig haben, denn sie sind schon einwenig speziell.Es ist ein kleines feines Buch, das sich super lesen lässt und für einige Lacher sorgt, naja ist ja auch ne Komödie.Am Ende gibt es noch eine kleine Kurzgeschichte, die wunderbar dazu passt.Es war wirklich schön zu lesen und hat mich ein wenig an meine Oma erinnert, die aus Bayern kommt. ;-)Vielen Dank hierfür

  • Rezension: "Die Zeitreisen des Bartholomäus von Bennigsbach" von Andreas A. Reichelt

    Die Zeitreisen des Bartholomeus von Bennigsbach
    MatthiasSD

    MatthiasSD

    15. June 2017 um 21:31 Rezension zu "Die Zeitreisen des Bartholomeus von Bennigsbach" von A. A. Reichelt

    »Wie wird das Wetter morgen?« »Ach, ich würd`s am liebsten rückgängig machen!« Seit Menschengedenken ist es der Wunsch, so ein bisschen am Rad der Zeit drehen zu können. Dem Fliegen stellten sich lediglich die Gesetze der Schwerkraft und Aerodynamik entgegen. Verglichen damit erreichen die Hindernisse, die sich dem zweiten großen Traum, den Zeitreisen, entgegenstellen, geradezu schwindelerregende Höhen. Immerhin, im Geiste sind diese mühelos überwindbar und in der Literatur auch vielfach bereits bezwungen worden. Man denke nur ...

    Mehr
  • Super lustig, toller Schreibstil! Mein Highlight 2017!

    Haderlump
    TheMaster

    TheMaster

    08. June 2017 um 19:07 Rezension zu "Haderlump" von A. A. Reichelt

    In dieser Geschichte findet man sich selbst immer wieder, muss schmunzeln, lachen, mitfiebern, wieder lachen. Es war ein schöner Abend mit einem tollen Leseerlebnis. Klasse!

  • Schöne kleine Geschichten für Kids! Hat mir wirklich Spass gemacht

    Das große Natur-Lesebuch
    bea76

    bea76

    07. April 2017 um 10:26 Rezension zu "Das große Natur-Lesebuch" von M. Schneider-Dominco

    Das Natur -Lesebuch ist ein Buch mit schönen kurzen Geschichten zum Thema Feriengestaltung und Erlebnisse in der Natur.Es macht absolut Spaß es zu lesen und die Zeichnungen zu den einzelnen Geschichten sind auch wirklich toll. Ich denke meine Nichte und mein Neffe hätten ihren Spass mit diesem Buch. Jede einzelne Geschichte hat etwas, worauf sie aufmerksam macht, sei es die Natur oder die Tatsache das man auch ohne Handy viel Freude haben kann und das ganze ohne, dass man das Gefühl hat einen erhobenen Zeigefinger zusehen! Ich ...

    Mehr
  • Begeisternd!

    Das große Natur-Lesebuch
    TheMaster

    TheMaster

    24. February 2017 um 12:25 Rezension zu "Das große Natur-Lesebuch" von M. Schneider-Dominco

    Schöne Kurzgeschichten mit Bezug zu Natur, Musik und ethischen Themen (etwa Konkurrenzdenken...). Sehr schön und lesenswert für Kinder UND Eltern.

  • 3-4 Sterne

    Saisonabsch(l)uss - Ein Bad Füssing Krimi
    tigger0705

    tigger0705

    27. January 2017 um 08:43 Rezension zu "Saisonabsch(l)uss - Ein Bad Füssing Krimi" von A. A. Reichelt

    Es geht um den Leiter einer Physiotherapiepraxis, die in einem Hotel im Kurort Bad Füssing liegt. Aus Liebe zu seiner Frau pendelt er täglich von Pfarrkirchen nach Bad Füssing, auch wenn ihm das Aufstehen eher schwer fällt. Sein geordnetes Leben kommt durcheinander, als erstens ein neuer Kollege eingestellt wird und zweitens es eine Anschlagserie mit einem Luftwaffengewehr gibt. Jetzt ist sein Spürsinn geweckt. Die Hauptperson bleibt recht blass, außer dass er sich seine Langweile zurück sehnt und der Meinung ist, er wisse eh ...

    Mehr
  • Kundenmeinung zu "Haderlump"

    Haderlump
    MatthiasSD

    MatthiasSD

    03. January 2017 um 17:04 Rezension zu "Haderlump" von A. A. Reichelt

    Eine Kleinstadt in Niederbayern. Ihre Beschaulichkeit wird jedoch erschüttert. Eine Einbruchserie sorgt für plötzliche Verunsicherung. Misstrauen sprosst. Als dann eine ältere Dame in ihrer Wohnung angeschossen wird, gerät ganz Pfarrkirchen in Aufruhr. Organisierte Kriminalität, so etwas hört man aus Großstädten. Aber hier?Nach seinem erfolgreichen Debüt „Saisonabsch(l)uss“ hat Autor Andreas Reichelt mit „Haderlump« die Fortsetzung vorgelegt. Aufgescheucht durch die jüngsten Entwicklungen, greift die herrlich überzeichnete ...

    Mehr
  • Eher Komödie als Krimi

    Saisonabsch(l)uss - Ein Bad Füssing Krimi
    MatthiasSD

    MatthiasSD

    31. December 2016 um 17:15 Rezension zu "Saisonabsch(l)uss - Ein Bad Füssing Krimi" von A. A. Reichelt

    Andreas A. Reichelt hat sich unglaublich schnell in die Riege arrivierter Autoren eingereiht, die trotz regional angesiedelter Erzählungen ein überregionales Publikum ansprechen. Regionalisierung als Phänomen und Erfolgsformel, als Gegenbewegung zur Globalisierung. Kaum eine größere Stadt, die mittlerweile nicht ein Tatort-Team aufzuweisen hat. In Deutschland grassiert das Krimi-Fieber. Damit komme ich auch schon zu meinem Kritikpunkt, zur Bezeichnung des Romans als »Krimi«. Klar, dass sich das verkaufsstrategisch besser ...

    Mehr
  • Überraschend

    Saisonabschluss
    VanessaHeintz

    VanessaHeintz

    14. November 2016 um 20:53 Rezension zu "Saisonabschluss" von A. A. Reichelt

    Manchmal begegnet man wahren Schätzen an unbekannten Orten."Bad Füssing bot des Nachts einen besonderen Anblick. Die Straßen wurden beinahe allesamt von stattlichen Bäumen eingesäumt, unter deren Kronen die Straßenlaternen standen. Dem Passanten, der den Blick auf den Boden gerichtet hielt – sei es aus einer alkoholinduzierten Gangunsicherheit oder aus einer Grübelei heraus – entging etwas sehr Schönes: der Anblick von unten beleuchteter Baumkronen. Es hatte etwas Märchenhaftes. 
Nur eine Gestalt schien sich hierfür nicht ...

    Mehr
  • Kurzgeschichte mit Tiefgang

    Die Flutnovelle
    tigger0705

    tigger0705

    27. October 2016 um 08:21 Rezension zu "Die Flutnovelle" von A. A. Reichelt

    Der Autor berichtet über seine Empfindungen und Erfahrungen als die Überschwemmungen in Süddeutschland wüteten. Ansonsten sind die Personen frei erfunden. Alfons Anzinger wohnt mit seiner sechszehnjähren Tochter Steffi in einem Haus neben dem Altbach. Beide machen sich im Regen auf dem Weg zur Arbeit. Steffi macht ein Praktikum in einem Betrieb, der nur wenige Gehminuten vom Haus entfernt liegt. Am Nachmittag, nach der Arbeit, legt sie sich noch kurz hin. Währenddessen macht sich Alfons bei seiner Arbeit Sorgen um seine Tochter, ...

    Mehr
  • weitere