A. B. Saddlewick

 4,5 Sterne bei 123 Bewertungen

Lebenslauf

A.B. Saddlewick ist das Pseudonym des Autors Tim Collins, der unter seinem bürgerlichen Namen in England bereits zahlreiche Bücher veröffentlichte. Tim Collins kommt aus Manchester und lebt in London.

Alle Bücher von A. B. Saddlewick

Cover des Buches Super Sarah (ISBN: 9783451713408)

Super Sarah

 (24)
Erschienen am 09.02.2016
Cover des Buches Monster Mia und die schräge Schulkontrolle (ISBN: 9783451711725)

Monster Mia und die schräge Schulkontrolle

 (6)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Monster Mia und der verflixte Flaschengeist (ISBN: 9783451712265)

Monster Mia und der verflixte Flaschengeist

 (5)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Monster Mia und das Biest von Oddington (ISBN: 9783451711794)

Monster Mia und das Biest von Oddington

 (4)
Erschienen am 11.02.2014

Neue Rezensionen zu A. B. Saddlewick

Cover des Buches Monster Mia und das geheimnisvolle Geistergemälde (ISBN: 9783451712258)
Buechergeplauders avatar

Rezension zu "Monster Mia und das geheimnisvolle Geistergemälde" von A. B. Saddlewick

Monster Mia und das geheimnisvolle Geistergemälde
Buechergeplaudervor 2 Jahren

Mia und ihre Familie machen ein Wochenendtrip zu einem Haus, das angeblich verflucht sein soll. Mia kann es kaum erwarten dorthin zu kommen. Sie möchte herausfinden, was es mit diesem Haus auf sich hat. Monster kennt sich genug, um keine Angst mehr vor ihnen zu haben. Doch es scheint so, dass auch ihre Freunde aus der Schule Angst vor diesem verfluchten Haus haben.


Dort angekommen stellt Mia fest, dass das Haus unzählige von unheimlichen Gemälde besitzt. Die Personen, die dort abgebildet sind, scheinen sie anzustarren. Als der Hausbesitzer auch noch Mias Familie zeichnen möchte, ist ihr klar irgendetwas stimmt mit diesem Mann nicht.


Am nächsten Tag sind Mias Schwester und ihre Eltern verschwunden. Schnell wird ihr klar, dass der merkwürdige Hausbesitzer etwas damit zu tun haben muss und begibt sich zurück in das verfluchte Haus. Sie weiß, sie muss ihre Familie retten!


Der siebte Band der "Monster Mia" Reihe von A.B. Saddlewick und diesmal wird es richtig unheimlich. Ein verfluchtes Haus? Gemälde die lebendig wirken und einen anstarren? Na, wenn das nicht unheimlich ist!


Diesmal ein wirklich spannender und aufregender Teil der Monster Mia Reihe. Leider ist es mir etwas zu unheimlich gewesen und ich bin eine erwachsene Person. Dieses Buch richtet sich an Kinder und ich bin der Meinung, dass es dafür doch etwas zu gruselig ist. Ich persönlich hätte als Kind nicht mehr ruhig schlafen gekonnt.


Ansonsten ist die Geschichte toll und natürlich zum Ende hin wird einem auch das unheimliche genommen. Trotzdem ist es mir etwas zu viel.

Cover des Buches Super Sarah (ISBN: 9783451713408)
DoraLupins avatar

Rezension zu "Super Sarah" von A. B. Saddlewick

Schussel Sarah wird Super Sarah
DoraLupinvor 2 Jahren

Die arme Sarah fliegt aus jeder AG, da sie einfach zu schusselig ist. Egal was sie anpackt es geht schief. Sie landet schließlich in der Turmspring AG, springt aber selber lieber nicht.
Bei einem Wettbewerb will sie eigentlich nur Freundin Kelly helfen und fliegt dabei unfreiwillig selbst vom Turm. Doch wie erwartet mit einem Bauchplatscher ins Wasser zu fallen, gleitet sie elegant ins Wasser. Daraufhin wird sie vom süssen Ben aus der Nachbarschule zu einer AG eingeladen. Ben meint Sarah hat Superkräfte aber trifft dies zu?

Dies ist ein wirklich schönes Kinderbuch über Freundschaft, der Glaube an sich selbst, Superkräfte und natürlich auch Bösewicht.

Am Rande wird auch von fiesen Klassenkameraden und Geschwisterstreitigkeiten erzählt.

Ein nettes Buch für zwischendurch. Einfache, gut verständliche Sprache. Leider etwas lange Kapitel für ein Kinderbuch, finde ich. Ausserdem hab es kaum Illustrationen im Buch, was ich immer sehr toll finde.

Da ich eine Weile gebraucht habe in die Geschichte zu kommen und weil es etwas unglaubwürdig ist wie Sarah erst super schusselig ist und gegen Ende davon plötzlich nichts mehr erwähnt wird vergebe ich 4 Sterne

Cover des Buches Monster Mia und der verflixte Flaschengeist (ISBN: 9783451712265)
Buechergeplauders avatar

Rezension zu "Monster Mia und der verflixte Flaschengeist" von A. B. Saddlewick

Monster Mia und der verflixte Flaschengeist
Buechergeplaudervor 2 Jahren

Es ist Schüleraustausch in Mias Monsterschule und jeder Schüler soll ein Monster, aus einer anderen Schule, beherbergen. Mia ist verzweifelt, ihre Eltern wissen nicht, dass Mias Schule nur aus Monstern besteht. Sie ist verzweifelt und weiß nicht, wie sie das hinbekommen soll. Die Wahrheit ihren Eltern zu sagen, kommt überhaupt nicht in Frage.


Sie stellt sich nach ganz hinten in die Reihe, vielleicht hat sie Glück und es sind nicht genug Schüler mitgekommen. Doch auch Mia bekommt einen Austauschschüler. Zu ihrem Glück, es ist nur ein Flaschengeist. Diesen kann Mia auf jeden Fall vor ihren Eltern verbergen.


Der Flaschengeist birgt allerdings Gefahren. Es handelt sich hierbei um einen Junge, der aus Sicherheitsgründen jeden Abend immer zurück in seine Flasche muss und auf gar keinen Fall, darf er irgendwelche Wünsche erfüllen, denn dies führt immer wieder zu Katastrophen.


Mia hält sich an ihr Versprechen sich nichts zu wünschen. Wären da nicht noch die anderen Mitschüler, die nur Unfug im Sinn haben.


Schon bald findet sich Mia in einem unglaublichen Chaos wieder und das nur wegen ein paar dämlichen Wünschen.


Der achte Band der "Monster Mia" Reihe von A.B. Saddlewick. Auch diesmal eine schöne Geschichte rund um Mia und ihre Monsterfreunde.


Diesmal lernen wir noch andere Monster, aus einer anderen Schule kennen und siehe da, diese sind alles andere als Mias Mitschüler. Diese waren noch nie unter Menschen und wissen natürlich auch nicht, wie man sich unter diesen benimmt.


Mia kommt mir in diesem Band der Reihe sehr pflichtbewusst und erwachsen rüber. Sie wächst zu einem jungen, sympathischen Mädchen heran.


Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Viel Humor und das blanke Chaos erwartet uns in diesem Band. 


Ich kann, wie auch schon in den vorherigen Rezensionen erwähnt, diese Reihe nur empfehlen. Auch als Erwachsene hat man Freude am Lesen und muss sich das ein oder andere Lachen verkneifen.


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks