A. B. Saddlewick Monster Mia und die schräge Schulkontrolle

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Monster Mia und die schräge Schulkontrolle“ von A. B. Saddlewick

Finsterwald soll geschlossen werden: Nach einer Schulinspektion, bei der sich Mias Klassenkameraden von ihrer monströsesten Seite gezeigt haben, steht die Monsterschule nun im Verdacht, keine 'normale' Schule zu sein. Eifrig machen sich die Finsterwald-Schüler daran zu beweisen, dass in ihrer Schule alles mit rechten Dingen zugeht. Doch irgendwer scheint diese Pläne durchkreuzen zu wollen. Mia muss unbedingt herausfinden, wer dahintersteckt, um die Schule zu retten.

Mia und ihre Freunde sind mir richtig ans Herz gewachsen und ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Abenteuer.

— Buechergeplauder

Stöbern in Kinderbücher

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

Archie Greene und das Buch der Nacht

ein Feuerwerk an Magie, Freundschaft und Kampf für das Gute

his_and_her_books

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stillstehen - Schulkontrolle

    Monster Mia und die schräge Schulkontrolle

    AnneMayaJannika

    21. December 2016 um 12:51

    Cover/Bilder: Mia mit Malerrolle und Quentin putztZum Buch:Eine Schulkontrolle steht an, aber die Kontrolleurin ist entsetzt, was sie sieht. Hier kann man doch nicht unterrichten. Und dann entdeckt sie auch die Monster und die montrösen Dinge in der Schule. Für einen Anschlusstermin muss die Schule auf Vordermann gebracht werden und alle Zeichen für Monster beseitigt.Meine Meinung:Mias Vater spielt eine recht große Rolle als Geschäftspartner zu Gretas Onkel. Dieser entpuppt sich als noch skrupelloser und fieser als Greta. Und die Tatsache, das er sogar seine Nichte täuscht, erschreckt Greta nun auch ein wenig.Außerdem haben natürlich beide die Finger mit im Spiel, als es um die Kontrolle geht.Ansonsten ist es immer wieder schön zu lesen, wie Mia und ihre Freunde zusammenarbeiten und die Situation mit Mut und Tatendrang retten.Fazit: Wir hatten Spaß, denn wir bekamen ein paar Tage nach dem Lesen des Buches den Zettel für eine echte Schulkontrolle!

    Mehr
  • Monster Mia und die schräge Schulkontrolle

    Monster Mia und die schräge Schulkontrolle

    Buechergeplauder

    01. May 2016 um 18:31

    Eine menschliche Schulinspektorin stattet der Finsterwaldschule einen Besuch ab. Mia versucht alles, um der Inspektorin die Schule von ihrer besten Seite zu zeigen, denn diese darf niemals erfahren, dass Finsterwald keine gewöhnliche Schule ist. Diese Schule würde niemals die Inspektion bestehen, wenn die Inspektorin erfahren würde, dass hier waschechte Monster unterrichtet werden. Zuerst scheint es so als wäre alles in Ordnung, doch kurz darauf kommt die Inspektorin zurück und sieht entdeckt Mias Monsterfreunde in ihrer wahren Gestalt. Die Inspektorin flüchtet und erzählt den Vorfall weiter. Zum glück halten alle anderen die Inspektorin für verrückt und machen einen neuen Inspektionstermin aus. Nun bekommt die Finsterwaldschule eine zweite Chance die Inspektion zu bestehen. Doch das ist nicht so einfach mit all den mönströsen Gegenständen und den Monstern auf der Schule. Immer wieder passieren merkwürdige Ereignisse, die sich Mia nicht erklären kann, doch es scheint so als würde Greta etwas damit zu tun haben, denn diese findet es gar nicht mal so schllimm, dass Finsterwald die Inspektion möglicherweiße nicht bestehen könnte. Der vierte Band der Monster Mia Reihe "Monster Mia und die schräge Schulkontrolle" von A.B. Saddlewick. Ich muss sagen, dass mir dieser Band der Reihe fast besser gefällt, als all seine Vorgänger. In dieser Geschichte läuft vieles auf der Finsterwaldschule schief. Ein unerwarteter Inspektionsbesuch, merkwürdige Ereignisse, die sich niemand erklären kann und dann auch noch Gretas unhöflicher und arroganter Onkel, dem Mia nicht über den Weg traut. Doch Mia weiß ganz genau, wie sie aus der Sache rauskommt und hat schon einen Plan, wie Finsterwald die Inspektion bestehen kann. Ich persönlich bin ein großer Monster Mia Fan und liebe diese Reihe. Das Buch ist für Kinder gedacht, aber ich als Erwachsene habe auch immer wieder meine Freude an den Büchern. Mia und ihre Freunde sind mir richtig ans Herz gewachsen und ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Abenteuer, die die Gruppe erleben wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks