Neuer Beitrag

dia78

vor 8 Monaten

(5)

Der Fantasyroman "Steine aus Adanwe - Salwidizer - ein Volk so alt wie die Zeit" wurde von A. B. Schuetze verfasst. Die erste Auflage erschien 2016 im net-Verlag.


Corri Langner fühlt sich seit kurzem immer wieder verfolgt, außerdem suchen sie komische Träume heim und sie erhält unerklärliche Geschenke. Als sie als Innenarchitektin schließlich den Auftrag bekommt, das "Geisterhaus" der Klosterzeile 13 zu renovieren, verschwindet sie auf einmal spurlos. Ihre Freunde und Bekannte, unter ihnen Julius, Judith, Richard von Briesing, Jean de Luca, Georg McCullen und Rudolfo Renzini begeben sich auf die gefährliche Suche und sie kommen einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur.


Der Autorin ist es gelungen mich von der ersten Zeile in den Bann zu ziehen. Unerklärliche Phänomene, Wesen aus früheren Zeiten, welche nur durch Steine aus Adanwe ihre Lebenspartnerin finden können, ein bisschen Erotik und Bandage noch hinzugewürfelt und natürlich nicht zu vergessen den kriminalistischen Teil der Entführung. Ein gelungener, kurzweiliger Mix dieser verschiedenen Genres, welcher mich in jeder Linie abholen konnte.
Corri, welche nach den unerklärlichen Träumen und den Geschenken ihre Welt nicht mehr versteht und sich auch nicht wirklich traut sich jemanden anzuvertrauen, da sie Angst hat, man verurteilt sie als verrückt.
Richard, welcher zu Beginn eher unnahbar erscheint und doch schafft er es innerhalb des Buches zu einem meiner Lieblingscharaktere zu werden. Trotz der Gefahr als Salwidizer in der echten Welt erkannt zu werden, schafft er es als normaler Mensch durchzugehen.
Judith, hat ein Geheimnis, welches erst ganz spät im Buch aufgedeckt wird. Allerdings ist auch sie die treibende Kraft, bei der Suche nach Corri. Erst durch ihre Anwesenheit kommen die Salwidizer, Richard, Jean, Georg, Rudolfo und Hannes in die Gänge und versuchen das Problem logisch zu lösen.
Die Sprache ist locker und flüssig zu lesen, welches das Buch zu einem kurzweiligen Lesevergnügen macht. Irgendwie hat man das Gefühl, als ob die Geschichte noch nicht fertig erzählt ist, ich glaube wir werden noch einmal nach Adanwe gehen können und die noch ungelösten Rätsel lösen.


Jeder, welcher gerne die Genres Fantasy, Erotik, Krimi und Liebesgeschichten liest, muss unbedingt zu diesem Buch greifen.

Autor: A. B. Schuetze
Buch: Steine aus Adanwe
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks