A. Blank Gefangen 1: Zwischen den Zähnen einer Vampirin

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefangen 1: Zwischen den Zähnen einer Vampirin“ von A. Blank

Gefangen - Zwischen den Zähnen einer Vampirin Fantasy Erotik Roman Band 1 Ein Macho wird zum Haustier, doch brav ist er ganz sicher nicht. Viktor, ein im Ghetto aufgewachsener Rowdy mit dem Ziel seine Stadt von der Vampirplage zu befreien, trifft auf Miranda, eine gelangweilte Vampirin. Er trägt die Verantwortung für seine Familie. Sie interessiert sich nur für sich selbst. Vertauschte Kräfteverhältnisse sind der Grund dieser vermeintlich kompromisslosen Beziehung. Wer sich von den beiden wohl letztendlich durchsetzen wird? Prolog / Einleitung: 2020 n.Chr. 1 n.V. Aus kontrollierter Ausbeutung wurde unkontrollierte Ausblutung. In nur einer einzigen Nacht, bei einem koordinierten Schlag, gaben sich Vampire der Öffentlichkeit zu erkennen. Angefangen mit der Wandlung eines Rothschilds endete jedes hohe Amt in den Händen eines Vampires. Eine neue Zeitrechnung begann. Natürlich bemühten sich die Blutsauger ihre Blutbeutel vor der Ausrottung zu bewahren. Krankenhäuser wurden gebührenfrei und so gut besetzt wie nie zuvor, jegliche Verhütungsmittel wurden verboten. Trotzdem sank die Zahl der Lebenden stetig, und die der Untoten nahm unkontrollierbar zu.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen