A. Christine Harris Mein Schwangerschaftstagebuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Schwangerschaftstagebuch“ von A. Christine Harris

Tag für Tag das Wunder des Lebens bewusst erfahren. Die Schwangerschaft ist für jede Frau eine ganz besondere ZEit. Was könnte jetzt spannender sein als herauszufinden, was an jedem einzelnen Tag im Leben ihres Kindes vor sich geht? Dieses Schwangerschaftstagebuch bietet Ihnen die einmalige Chance, tagtäglich alle Entwicklungen und Veränderungen im Körper des Babys mitzuerleben - und Ihren eigenen besser zu verstehen. Hinweise zur Ernährung, Information zu Gesundheit und Säuglingspflege sowie eine Fülle an speziellen Tipps für das körperliche und vor allem emotionale Wohlergehen der werdenden Mutter machen dieses Buch zu einem idealen Begleiter, den sich jede Schwangere gönnen sollte. Gestalten Sie durch eigene Eintragungen und persönliche Notizen das ganz individuelle Tagebuch zu Ihrer Schwangerschaft.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Schwangerschaftstagebuch" von A. Christine Harris

    Mein Schwangerschaftstagebuch
    Catwoman

    Catwoman

    17. January 2010 um 11:04

    Hier wird genau beschrieben, wie sich das Kind im Mutterleib entwickelt - Tag für Tag. Dies ist gerade in dem 1. Trimester wichtig, da man ja nicht viel vom Kind spürt und vielleicht eher deprimiert ist über die lästigen "Nebenwirkungen". Es ist vor allem in der ersten Phase enorm spannend zu lesen, wie Leben "geschaffen" wird!! In der restlichen Phase gibt das Buch viele gute Tipps in Bezug auf allg. Schwangerschaftsbeschwerden, Vorbereitung auf die Geburt etc. Ein super Geschenk :-))

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Schwangerschaftstagebuch" von A. Christine Harris

    Mein Schwangerschaftstagebuch
    fledermaus

    fledermaus

    15. July 2007 um 11:58

    Wer hier nicht genau aufpasst, fällt rein! Rechnet der Arzt mit 40 Schwangerschaftswochen, beginnend 2 Wochen vor der Empfängnis, beginnt dieses Buch erst mit der Empfängnis und endet nach 38 Wochen. Wer aber fängt schon in der ersten Woche an, Buch zu führen? Meist beginnt man später und ordnet sich der im Mutterpass genannten SSW-Folge unter... bis man den Irrtum bemerkt. Sehr ärgerlich! Ansonsten ein schön aufgemachtes Buch, das an jedem Tag über die Vorgänge im Körper und anderes Wissenswertes informiert immer wieder Platz für eigene Notizen bietet.

    Mehr