A. E. van Vogt Welt der Null-A

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Welt der Null-A“ von A. E. van Vogt

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

Wédora - Schatten und Tod

Faszinierendes Setting

momkki

Ruf der Versuchung

Drei Sterne sind noch sehr wohlwollend für diese platte, abgedroschende Story.

Saphir610

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Fantasy in orientalischem Setting. Spannend, mystisch, ich fands super.

Shellan16

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Idee mit viel Potenzial. Leider sehr wenig Handlung

our_booktastic_blog

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Kate is back! Und diesmal muss sie einige schwere Entscheidungen treffen.

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Welt der Null-A" von A. E. van Vogt

    Welt der Null-A
    rallus

    rallus

    01. October 2010 um 12:37

    In dem als Fortsetzungsroman erschienen Roman wird der Übergang des menschen zu einer Art Übermensch geschildert, der eine Reihe aussergewöhnlicher Fähigkeiten besitzt. Dies wird in dem Fall Gilbert Gosseyn beschrieben der selbst den Tod überwindet um zum Übermenschen zu werden. Null-A bedeutet nicht-Arsitotelische Logik, die im weiteren Verlauf der nächsten beiden Bücher erläutert wird. Ein Agentenroman mit semantischem Hintergrund von 1945.

    Mehr