A. G. Stoll

 4.5 Sterne bei 4 Bewertungen
A. G. Stoll

Lebenslauf von A. G. Stoll

Angela Stoll ist approbierte Apothekerin und lebt mit ihrem Mann im beschaulichen Ostfriesland. Sie ist Mutter von vier erwachsenen Söhnen. Seit sie vor vielen Jahren 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' als Puppenspiel gesehen hat, ist sie der Fantasy verfallen. Sie liest und schreibt Fantasy, Steampunk und Science Fiction. Unter Angela Stoll veröffentlicht sie im Verlag, ihre Selbstveröffentlichungen laufen unter A. G. Stoll.

Alle Bücher von A. G. Stoll

Krüppelprinz (Der Löwe im Feuer)

Krüppelprinz (Der Löwe im Feuer)

 (2)
Erschienen am 21.10.2012
Krüppelkönig

Krüppelkönig

 (1)
Erschienen am 26.01.2014
Kes ohne Angst

Kes ohne Angst

 (0)
Erschienen am 24.05.2016
Krüppelprinz

Krüppelprinz

 (0)
Erschienen am 29.05.2016

Neue Rezensionen zu A. G. Stoll

Neu
Jessica_Dianas avatar

Rezension zu "Krüppelprinz (Der Löwe im Feuer)" von A. G. Stoll

Auf ins Abenteuer
Jessica_Dianavor 16 Tagen

Inhalt:

Krüppelprinz, so nennen die anderen Jungen den dreizehnjährigen Gorm. Sein missgebildeter Fuß macht den jüngsten Sohn des Königs von Lark zum Außenseiter. Sein Vater, der ihn der Landessitte entsprechend nach der Geburt hätte töten müssen, kann ihn kaum in seiner Nähe ertragen und hält ihn für einen nutzlosen Schwächling. 
Die Begegnung mit dem Sklavenmädchen Lara ändert alles, denn mit ihren tausend verrückten Ideen stellt sie Gorms Leben völlig auf den Kopf. Als ein Vertrauter des Königs auf das ungleiche Freundespaars aufmerksam wird, lässt er die beiden als Informanten ausbilden: Niemand verdächtigt einen verkrüppelten, vorgeblich halbschwachsinnigen Adeligen und seine unterwürfige Sklavin der Spionage. 
Gleich ihr erster Auftrag führt die beiden ins feindliche Kraan. Ein grausames Land, wie sie schnell feststellen müssen. 
Es kommt weit schlimmer: Jemand hat einen schrecklichen Tod für sie geplant.

Fazit - Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und die Charaktere wirken echt. Zudem wird eine tolle Botschaft vermittelt, dass man nicht perfekt sein muss um großes zu erreichen - ich hab dieses Buch sehr genossen und bedauert, dass es so wenige seiten hat :O

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

A. G. Stoll im Netz:

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks