Fremdes Glück

von A. J. Banner 
3,4 Sterne bei5 Bewertungen
Fremdes Glück
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MissNorges avatar

Kann man lesen, muss man nicht ...

Das_Blumen_Kinds avatar

Zu Beginn ein wahrer Pageturner, gegen Ende hin ließ es etwas nach. Hauptcharakterin hat ein wenig genervt.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fremdes Glück"

Sarahs Leben ist perfekt: In dem verschlafenen Städtchen Shadow Cove
arbeitet sie als Kinderbuchautorin, hat einen liebevollen Ehemann und ein
schönes Zuhause. Alles, was ihr zum Glück noch fehlt, wäre ein Baby. Eines
Nachts fängt das Nachbarhaus Feuer, und Sarah riskiert ihr Leben, um das
einzige Kind ihrer Nachbarn zu retten. Auch Sarahs Heim fällt den Flammen
zum Opfer – und sie wird das Gefühl nicht los, dass sie das eigentliche Ziel der
mutmaßlichen Brandstifter war. Sie will um jeden Preis herausfnden, was
hinter dem Tod der Nachbarn steckt, und stößt dabei auf Abgründe und
Geheimnisse weit jenseits ihrer Vorstellungskraft. Schon bald weiß Sarah nicht
mehr, wem sie vertrauen kann. Oder was die Wahrheit ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783802599644
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:350 Seiten
Verlag:LYX
Erscheinungsdatum:05.11.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MissNorges avatar
    MissNorgevor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Kann man lesen, muss man nicht ...
    Neid und Hass ...

    ✿ Kurz zur Geschichte ✿
    Sarahs Leben ist perfekt: In dem verschlafenen Städtchen Shadow Cove arbeitet sie als Kinderbuchautorin, hat einen liebevollen Ehemann und ein schönes Zuhause. Alles, was ihr zum Glück noch fehlt, wäre ein Baby. Doch eines Nachts fängt das Nachbarhaus Feuer, und Sarah riskiert ihr Leben, um das einzige Kind ihrer Nachbarn zu retten. Auch Sarahs Heim fällt den Flammen zum Opfer - und sie wird das Gefühl nicht los, dass sie das eigentliche Ziel der mutmaßlichen Brandstifter war. Sie will um jeden Preis herausfinden, was hinter dem Tod der Nachbarn steckt, und stößt dabei auf Abgründe und Geheimnisse weit jenseits ihrer Vorstellungskraft. Schon bald weiß Sarah nicht mehr, wem sie vertrauen kann. Oder was die Wahrheit ist.
    (Quelle: Seite des Verlags)


    ✿ Meine Meinung ✿
    Der Plot wird aus der Sicht von Sarah Phoenix, der Kinderbuchautorin erzählt. Manchmal hat sie mich wirklich genervt. Ihre Zweifel und trüben Gedanken waren zwar berechtigt, aber mir auch zu übertrieben dargestellt. Zudem wird von fast jeder Person, die in die Geschichte eingreift beschrieben, welche Klamotten diese trägt. Keine Ahnung was dies zur Story beitragen soll. Die Panik und die damit verbundene Hektik beim Häuserbrand sind A.J. Banner gut gelungen. Hier fieberte ich richtig mit, ob es Sarah gelingt die kleine Mia zu retten. Doch danach geht die persönliche Hölle von Sarah erst richtig los. Sie weiß nicht mehr, wem sie vertrauen kann und wem lieber nicht. Leider war das Ende voraus zu ahnen, aber wer der Brandstifter war, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Hier konnte mich die Autorin etwas überraschen.

    ✿ Fazit ✿
    Ein solider Psycho-Thriller der mich jetzt nicht restlos vom Hocker gehauen hat, den man aber zwischendurch mal schnell lesen kann.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Das_Blumen_Kinds avatar
    Das_Blumen_Kindvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Zu Beginn ein wahrer Pageturner, gegen Ende hin ließ es etwas nach. Hauptcharakterin hat ein wenig genervt.
    Kommentieren0
    HackMybooks avatar
    HackMybookvor einem Jahr
    Riinaas avatar
    Riinaavor 3 Jahren
    diabolicangels avatar
    diabolicangelvor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks