A. K. Benedict

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 89 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 19 Rezensionen
(5)
(8)
(7)
(9)
(2)

Bekannteste Bücher

Die Seelen von London

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein zarter Hauch von Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Eleganz des Tötens: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Eleganz des Tötens

Bei diesen Partnern bestellen:

The Beauty of Murder

Bei diesen Partnern bestellen:

NEW Benedict

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Seelen von London

    Die Seelen von London

    Kleine8310

    19. October 2017 um 22:23 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    Lesegrund: Der Klappentext dieses Buches hat meine Neugier auf den Inhalt direkt geweckt, vorallem da ich mir eine etwas andere Kriminalgeschichte davon versprochen habe.    Handlung:  In dieser Geschichte geht es um den Protagonisten Jonathan Dark. Jonathan arbeitet als Detective Inspector in London und befindet sich gerade auf der Jagd nach einem Frauenmörder. Noch komplizierter werden die Ermittlungen, als das potentielle Opfer, die blinde Maria, einen menschlichen Finger im Schlamm findet, an dem ein Ring steckt mit der ...

    Mehr
  • Es gibt mehr zwischen Leben und Tod...

    Die Seelen von London

    MinaRico

    31. August 2017 um 13:54 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    DI Jonathan Dark hat wahrlich genug private Probleme, muss sich jedoch in seinem Job mit einem Starker rumschlagen, der die (nicht mehr) blinde Maria stalkt. Maria war blind, hat sich aber einer Augen-OP unterzogen und kann eigentlich wieder sehen. So ganz kommt sie aber mit der neuen Situation nicht klar und daher trägt sie aus Gewohnheit noch ihre Augenbinde. Sie kennt London auf ihre Weise wie keine andere.  Sie schlammgründelt bei Ebbe in der Themse und eines Tages findet sie einen abgetrennten Finger mit einem Ring. ...

    Mehr
  • originell und spannend

    Die Seelen von London

    Flatter

    28. August 2017 um 20:22 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    Über den Autor: A.K. Benedict studierte Englische Literatur in Cambridge. Sie veröffentlichte zahlreiche Kurzgeschichten und arbeitet außerdem als Musikerin und Komponistin für Film und Fernsehen. (Quelle: Verlag) Zum Inhalt: Klappentext Glauben Sie an Geister? Nein? Dann geht es Ihnen wie Detective Inspector Jonathan Dar, der in London einen Frauenmörder jagt. Gerade erst hat das potentielle Opfer, die blinde Maria, bei einer ihrer "Schatzsuchen" im Schlamm der Themse einen menschlichen Finger gefunden. Darauf ein gelber ...

    Mehr
  • Erwartungen nicht ganz erfüllt

    Die Seelen von London

    bieberbruda

    13. August 2017 um 12:15 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    Willkommen in London: Ähnlich wie in Aaronovichs "Flüsse von London" (immerhin schon sechs Bände) verfasst sich Benedict in "Die Seelen von London" mit der mystischen Seite der historischen Stadt.Inhalt:Detective Inspector Darks neuer Fall ist ungewöhnlich: Im Schlamm der Themse findet die blinde Maria einen abgetrennter Finger - samt einem Ring mit der Inschrift "Heirate mich Maria". Kurz darauf beginnt ein Stalker ihr das Leben schwer zu machen. In welches Wespennest hat sie durch ihren Fund gestochen? Und was bezweckt ihr ...

    Mehr
  • Geister + London = perfekter Mix

    Die Seelen von London

    kleeblatt2012

    06. August 2017 um 18:13 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    Die blinde Maria findet an der Themse beim Schlammgründeln einen abgetrennten Finger mit einem Ring, in welchem „Heirate mich, Maria“ eingraviert ist. Detectiv Inspector Dark geht der Sache nach und kommt dabei einem ungewöhnlichen Stalker auf die Spur. Dieser verschleiert jedoch seine Existenz so gut, dass Dark und sein Ermittlerteam ständig im Dunkeln tappen und sogar falschen Hinweisen nachgehen. Doch dadurch ergibt sich ein weiterer Fall, der auch mit dem Ring an dem abgetrennten Finger zu tun hat. Denn dieser ist aus der ...

    Mehr
  • Origineller und unterhaltsamer Kriminalroman

    Die Seelen von London

    Havers

    31. July 2017 um 18:28 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    London, es gibt keine andere Metropole, die den passenderen Hintergrund zu A. K. Benedicts Roman liefern könnte. Die Verbindung von Kriminalroman und Urban Fantasy passt zu dieser Stadt wie die Faust aufs Auge, was jeder bestätigen kann, der sie schon einmal besucht hat.Im Zentrum der Geschichte steht Jonathan Lark, der nicht unbedingt dem Bild entspricht, das man sich von einem Detective Inspector macht. Er ist quasi obdachlos und nächtigt in seinem Büro, weil seine Gattin Probleme mit seiner ausgeprägten Vorliebe für ...

    Mehr
  • Ein Versuch!

    Die Seelen von London

    Tom_Ehrenberger

    24. July 2017 um 14:35 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    Ausgewählt habe ich dieses Buch schon alleine, weil die Protagonistin blind ist und von einem Stalker gejagt wird. Geister sind dabei für mich ein Bonus. Doch schon zu Beginn wird klar, die Protagonistin ist gar nicht blind, weil sie eine Operation hatte. Sie hat nur Angst davor zu sehen. Kann man schon verstehen, aber es geht nicht hervor. Der Ermittler schwankt zwischen Leitfigur und hoffnungsloser Fall, es sind einige Aktionen dabei, die man der Figur nicht abnimmt und die insgesamt sehr aufgesetzt wirken. Hier wurde auch mit ...

    Mehr
  • Die Geister sind unter uns - und die Stalker leider auch

    Die Seelen von London

    Sandra1978

    23. July 2017 um 13:10 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    Inhalt  Maria King ist blind. Und das findet sie gut so. Am liebsten schlammgründelt sie an der Themse und katalogisiert ihre Fundstücke.  Doch ein Stalker beginnt, ihr Leben zur Hölle zu machen. Als die Polizei davon erfährt, zieht sie sofort Parallelen zum einem älteren Fall, in dem das Stalking-Opfer getötet wurde, und ist entschlossen, es bei Maria nicht so weit kommen zu lassen und Jagd auf den Stalker zu  machen. Doch während der Nachforschungen wird dem Detective Jonathan Dark klar, dass er seine Antworten nicht nur in ...

    Mehr
  • Zwei parallele Handlungsstränge ohne richtige Verbindung

    Die Seelen von London

    Faancy

    12. July 2017 um 17:42 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    In "Die Seelen von London" entdecken wir die Stadt London aus zwei verschiedenen Blickwinkeln und versuchen den Geschehnissen auf den Grund zu gehen. Zum einen lernen wir, die Dinge mit den Augen einer Blinden zu sehen. Zum anderen befinden wir uns in einer anderen Sphäre, wo der Schleier zu den Toten sich öffnet. Klingt also nach einer Verbindung von zwei Welten, die nicht unterschiedlicher sein könnten und doch irgendwie zusammenfinden. Und dazwischen gilt es, Marias Leben zu retten. Leider ist diese Bindung der Autorin ...

    Mehr
  • Munter und überwiegend spannend erzählt

    Die Seelen von London

    michael_lehmann-pape

    10. July 2017 um 14:14 Rezension zu "Die Seelen von London" von A. K. Benedict

    Munter und überwiegend spannend erzähltEine Blinde, die aufgrund einer kürzlich erfolgen Operation eigentlich sehen könnte. Aus freiem Willen aber lieber eine Augenbinde trägt. Was ziemliche Folgen für ihre Privatsphäre in der eigenen Wohnung haben wird.Ein Detetective in London, der (zu Anfang des Romans, später wird das noch eine ganz andere Form von Wohnen werden) auf einem Feldbett im Büro nächtigt und fast mehr damit beschäftigt ist, seine scheiternde Ehe auf die Reihe zu bekommen, als seinen Dienst konzentriert zu ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks