A. K. Tolstoi Die Familie des Wurdalak

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Familie des Wurdalak“ von A. K. Tolstoi

Vampir-Erzählung. Zweisprachige Ausgabe: Deutsche Übersetzung und Original Französisch. Eine verhängnisvolle Reise: Der Marquis d'Urfé begibt sich im Jahre 1759 auf eine verhängnisvolle Dienstreise in den finsteren Osten Europas. Als er in einer Herberge übernachten muss, hindern ihn die Umstände daran, wieder aufzubrechen und er muss für einige Wochen dort ausharren.

Ursprünglich und schnörkellos, Vampire, wie sie früher waren. Ich mag diese alten naturbelassenen Geschichten. Eine tolle Ausgabe!

— Bücherwurm

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Ein gelungener Auftakt zu einer spannenden Trilogie.

twentytwo

Die Attentäterin

Geht einem unter die Haut. Erschreckend realistisch. Die erste Hälfte ist aber schleppend.

jackiherzi

Sie zu strafen und zu richten

Spannender Thriller mit interessantem Plot und überraschendem Ende. Leider jedoch mit ein paar zwischenzeitlichen Längen...

mareike91

Origin

Primitiv. Protas agieren wie unbedarfte Teenager, konstruierte, unglaubwürdige Handlung, dürftige Sprache. Paar gute Ideen, aber insg flach.

Wedma

Die 13. Schuld

Nanu - so kenne ich Patterson gar nicht! Der flapsige Sprachstil hat die Spannung etwas abgeflacht.

Mrs_Nanny_Ogg

Unter Fremden

Eine spanedne Geschichte, die mitreißt und zum nachdenken anregt

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ohne Rezension sind jederzeit willkommen;-   Am Ende des Jahres zählen Eure 12 Rezensionen - bis zu zwei Kurzmeinungen sind erlaubt!-   Eure Beiträge werde ich verlinken;-   Einstieg und Ausstieg sind natürlich jederzeit möglich;-   Genre und Erscheinungsjahr sind egal:-   Hörbücher, Graphic Novels, Biographien, Krimis, Literatur – bei dieser Challenge ist alles erlaubt!Gut geeignet sind z.B. die Bücher verschiedener Literaturpreise oder Empfehlungslisten (Booker- Preis, Preis des Nordischen Rats, ZEIT- Liste zur Neuen Weltliteratur, usw.).Diese Challenge eignet sich also auch hervorragend dazu, den SuB abzubauen, oder um andere Challenges damit zu kombinieren.Unter den TeilnehmerInnen, die die Challenge erfolgreich beenden, verlose ich am Ende des Jahres drei Bücher aus meinen Beständen - natürlich passend zum Thema!Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge und werde zu jeder Region ein Unterthema erstellen, so dass es etwas übersichtlicher wird. Einige Tipps und Empfehlungen werde ich schon mal vorab anhängen - Ihr müsst davon natürlich nichts lesen. Dann wünsche ich uns allen...Bon voyage – Buon viaggio - Have a nice trip - Tenha uma boa viagem - Приятной поездкиСчастливого пути - ¡Qué tengas un buen viaje! -旅途愉快!- すばらしい旅行をなさって下さい。-Gute Reise! TeilnehmerInnen:abaAberRushAmayaRoseAriettaArizonaarunban-aislingeachBellastellaBellisPerennisBibliomaniablack_horseBonniereadsbooksBuchraettinBücherwurmBuchinaCaroasCode-between-linesConnyMc CorsicanaCosmoKramerDaniB83DieBertaDunkelblauElkeelmidiGelindeGinevraGingkoGruenentegstGwendolinahannelore259hexepankiInsider2199IraWirajasbrjeanne1302kopikrimielseKruemelGizmoleiraseleneleseratteneuleseleaLeonoraVonToffiefeelesebiene27leucoryxLexi216189lieberlesen21LibriHollylittleowllouella2209MaritaGrimkeMinnaMminorimiss_mesmerizedmozireadnaninkaNightflowerOannikiOrishapardenPetrisPMelittaMPostboteRyffysameaSchlehenfeeschokolokoserendipity3012Sikalsnowi81StefanieFreigerichtstefanie_skysursulapitschiSvanvitheTalathielTanyBeeTatjana89Thaliomeevielleser18wandablueWanderdueneWedmawerderanerWollywunderfitz

    Mehr
    • 1702
  • naturbelassen

    Die Familie des Wurdalak

    Bücherwurm

    03. April 2016 um 02:31

    "Die Familie des Wurdalak" ist eine kurze Erzählung, die vermutlich um 1840 von Alexei Konstantinowitsch Tolstoi verfasst wurde.Hier liegt sie in einer deutsch/französischen Ausgabe mit Hörbuch vor, der Herausgeber Theodor Boder schrieb auch das Vorwort.Diese Erzählung gilt als wichtiges Zeugnis, als Mitbegründer der Vampirromane, wobei sie allerdings zum damaligen Zeitpunkt nicht veröffentlicht wurde.Sie handelt von einer gewissen Sorte der Vampire, den Wurdalaks, die, wenn man die Erzählung heute liest, eher an übliche Zombie-Horror- Geschichten erinnert.Ich bin sehr stolz darauf, diese Erzählung gelesen zu haben und mein eigen zu nennen, denn es entführt mich in die frühere Welt, in der Menschen noch so bodenständig, nicht-technisiert und voller Tradition waren. Eine Welt, in der man Horror noch pur und unverschnörkelt genießen konnte, eine Welt voller Vampire, die nicht in der sonne glitzern, sondern die blutrünstig und böse sind.Ich habe das wirklich vermisst, auch wenn der Inhalt der Geschichte nicht neu, nicht überraschend und relativ simpel ist.Setzt man die Erzählung allerdings in den Rahmen der Zeit der Entstehung, dann ist sie durchaus neu!Die Erzählung wurde von Stephanie Queyrol übersetzt und erläutert. Wer an literarischer Geschichte interessiert ist, mehr über die Vampire in der früheren Zeit wissen möchte, der ist hier genau richtig.Der zweite teil des Buches enthält die französische Ausgabe.Das Hörbuch ist gesprochen von Rainer Maria Ehrhardt, nur 68 Minuten kurz kann man es sich immer mal wieder anhören. Es ist sehr angenehm und stimmungsvoll gelesen und entführt aus dem Alltagsstress.Vielen Dank für dieses Edelstein in meinem Regal!

    Mehr
  • Literaturwissenschaftlich interessant

    Die Familie des Wurdalak

    Buchliebhaberin

    ch habe dieses Buch als kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag erhalten, ganz herzlichen Dank dafür!Die Kurzgeschichte "Die Familie des Wurdalak" ist im typischen Stil des 19. Jahrhunderts gehalten und dadurch ebenso atmosphärisch dicht wie blumig geschrieben, was mir sehr zugesagt hat. Hier begegnet uns der Vampir in Gestalt eines alten Mannes, der seine ganze Familie auslöschen wird. Die Beschreibungen sind so gehalten, dass trotz der Kürze der Erzählung bei mir wohliger Grusel aufkam.Ich wage aber zu behaupten, dass diese Geschichte mitsamt des - sehr erhellenden literaturwissenschlaftlich aufarbeitenden - Anhangs besonders für Literaturwissenschaftler von Interesse ist, da die Vampirgeschichte ganz klassisch ist (sie steht relativ weit am Anfang der Vampirlireratur) und der Anhang "Die Familie des Wurdalak" noch einmal auf seinen Aufbau und seine zeitliche Einordnung hin aufarbeitet."Die Familie des Wurdalak" ist durch den Bode-Verlag erstmals ins Deutsche übertragen worden, dafür gebührt ihm großer Dank! Die Erzähung beinhaltet Logikfehler, die im Anhang erklärt werden, weil die Übersetzerin davon ausgeht, dass sie kein Lektorat durchlaufen hat. Damit liegt ein unverfälschter Urtext vor, der von einem sehr belesenen und in die Vampirthematik seiner Zeit gut eingearbeiteten Autor verfasst wurde.Aus literaturwissenschaftlicher und für den an den Hintergründen der Vampirthematik und ihrer historischen Ursprünge interessierten Leser ist dies ein kleines Juwel.Obgleich es einen tragisch-romantischen Unterton gibt, hat dieses Büchlein nichts mit der derzeit verbreiteten Vampir-Romantasy zu tun, das sollte dem Leser klar sein.Diese Geschichte ist kurz, knackig und dunkel - klasse! 

    Mehr
    • 3

    Buchliebhaberin

    01. April 2016 um 12:39
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks