Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

AKissen

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo zusammen,

am 21.9.2018 wurde die Leserunde für "Arelion - Das Licht der Schatten (Band 1)" gestartet, damit ihr nicht alzu lange auf die Fortsetzung warten müsst, verlose ich nun auch meinen Roman "Arelion - Der Schmerz der Nacht (Band 2)".

Ich stell jetzt mal 10 Bücher (2 Prints/Rest Ebooks) zur Verfügung, sollten es mehr werden, erhöhe ich ggf. den Topf.

Autoren oder Titel-CoverDer Klappentext:

„Die Göttin muss doch echt verrückt sein!"

Ein Krieg steht vor den Toren der dunklen Welt. Die Prinzessin des Lichts wurde erweckt, doch der Fürst der Dunkelheit ging verloren. Aber ohne ihn kann sich die Prophezeiung nicht erfüllen.

Die Prinzessin hat nur drei Monate, um sich des Schwarzen Ordens zu entledigen. Schafft sie es nicht, wird die Göttin selbst das Arelion freisetzen und die dunkle Welt vernichten.
Gleichzeitig verfestigen sich die Gerüchte um einen neuen Ordenskrieger, der die Klans der Allianz nacheinander ausrottet.

Begleite die Prinzessin in ihrer Entwicklung zu einer wahren Herrscherin eines Blutvolkes.
Jede Entscheidung die sie trifft, hat nun unausweichliche Konsequenzen für die dunkle Welt – denn Schmerz und Tod verfolgen sie auf Schritt und Tritt.


Eine kleine Warnung meinerseits ;-)

Es ist ein sehr emotionaler Band und heißt nicht ohne Grund "Der Schmerz der Nacht". Kleiner Tipp: Taschentücher bereitlegen ;-)

 

Teilnahmebedingungen:
* Rezensionslink von "Arelion - Das Licht der Schatten (Band 1)"
* Start der Leserunde ist spätestens am 12.10.2018 (gern auch früher). Wenn ihr in den darauffolgenden 4 Wochen keine Zeit habt, bitte NICHT teilnehmen.
* Ende der Leserunde ist am 9.11.2018 (nach 4 Wochen), bis dahin muss die Rezension eingetragen werden.
* Beachtet vor eurer Bewerbung die Richtlinien von Lovelybooks für Leserunden - https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/
* Format angeben (mobi/epub/Print)
* Verbindliche Amazon Rezension (gerne auch auf einem eigenen Blog!)

Allgemeine Hinweise zur Leserrunde:
Bitte markiert eure Beiträge mit der Spoilerfunktion ;-)
Die Leserunde ist in 5 Abschnitte unterteilt, bei denen mir wichtig ist, dass ihr kurzes Feedback/Gesamteindruck des Abschnitts schreibt und die Fragen beantwortet.

Alle aktiven Teilnehmer dieser Leserunde werden bei der Verlosung zu "Arelion – Die Erlösung der Dunkelheit (Band 3)" bevorzugt behandelt.

Ihr findet mich hier im Facebook: AKissen

Ich freue mich auf eine tolle Leserunde mit euch!
Eure A. Kissen

Autor: A. Kissen
Buch: Arelion: Der Schmerz der Nacht (Band 2)

Biest2912

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Da mache ich doch Mal denn Anfang und bewerbe ich mich für den zweiten Teil als eBook Informationen Mobi. 🍀🍀🍀

Rezension wird bei Lovleybooks, Instagram, Amazon und meinem Blog veröffentlicht 😀😀😀

Tina94

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Auch ich bewerbe mich hier für eine Printausgabe weil mich die ersten Sätze zu dieser Geschichte sehr neugierig gemacht haben. Da ich eine sehr schnelle Leserin bin, denke ich wäre das Zeitlimit zum Schreiben der Rezension und Beteiligung der Leserunde kein allzu goßes Problem. Ich drücke mir die Daumen :)

Beiträge danach
240 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

AKissen

vor 1 Monat

Tod und Leben (Kap9) - Ende Neue Wege (Kap11)
Beitrag einblenden

Caithlan schreibt:
Mit Rico haben sie jetzt auch einen guten Kämpfer, der durch seine Verwandlung eine ziemlich hohe Dekade hat. Er wird bestimmt noch eine große Rolle spielen, zumindest denke ich das. Die andere Möglichkeit wäre ja sonst, dass er im Kampf sterben wird und das wünsche ich ihm auf jeden Fall nicht. Und ich denke mal, damit, dass ein Vampir zumindest teilweise die Fähigkeiten aus dem Blut seines Opfers übernimmt, so nehmen alle mit Linas Blut auch die Kraft ihres Arelions auf. Wenn es aktiviert wird, dann auch im Blut der Vampire, wodurch diese dann sterben. Theoretisch müsste man also nur Maldrik was von Linas Blut geben und dann das Arelion kurz aktivieren. Damit wäre das Problem mit dem schwarzen Orden doch so ziemlich gelöst. Und die Tatsache, dass die Vampire in einer Blutsverbindung mit Lina sterben, hält ihr zum Glück Gregory vom Hals. Auch wenn er sie jetzt unterstützt, kann ich ihn einfach nicht leiden😅

Ja Rico wird noch einmal sehr wichtig ;-)

Du bist da auf dem richtigen Weg: Maldrik braucht nur etwas von Linas Blut in sich - wenn es doch immer nur so einfach wäre :-D

Macht nichts wegen Gregory, da bist du nicht die Einzige ;-)

AKissen

vor 1 Monat

Unter den Feinden (Kap12) - Ende
Beitrag einblenden

Caithlan schreibt:
Ich war ziemlich froh, dass ich deinen Rat befolgt habe und mir noch neue Taschentücher besorgt habe. Die habe ich jetzt noch mal sehr gebraucht. Im letzten Abschnitt hatte ich ja schon so was vermutet, dass Lina Maldrik über eine Blutsverbindung mit ihrem Arelion töten will. Das hat sogar letztendlich auch geklappt, das einzige Problem ist, dass er nicht der wahre Anführer der Ordens war (was für mich schon ein kleiner Schock war, aber eigentlich hätte das mir auch viel früher auffallen können). Aber mit der Allianz mit den freien Vampiren schaffen sie es hoffentlich trotzdem irgendwie, auch Eldrin aufzuhalten Die neue Kraft von Lina, die Kraft von Vampiren zu absorbieren, ist bemerkenswert. Damit kann sie vielleicht auch was gegen den Orden ausrichten, zumindest hoffe ich das, aber da werde ich wohl auf den nächsten Band warten müssen und gucken, was passieren wird 

Eine tolle neue Fähigkeit oder? :-)

AKissen

vor 1 Monat

Unter den Feinden (Kap12) - Ende
Beitrag einblenden

Caithlan schreibt:
Und das Schicksal von Suki... Das klingt auf jeden Fall ziemlich traurig und ich hoffe wirklich, sie werden einen anderen Weg finden, als sie zu opfern. Aber immerhin ist Alaric doch nicht tot und damit gibt es neue Hoffnung. Im Allgemeinen war es sehr emotional, als Lina ihm erst ihre Erinnerungen gezeigt hat und ihn letztendlich auch gerettet hat, auch wenn er jetzt ein Mensch ist und damit umzugehen lernen muss. Aber das jetzt auch noch Magnus ankommt und ihr seine Liebe gesteht, das macht die ganze Situation auch nicht leichter. Denn einerseits brauch Lina wahrscheinlich schon einen Beschützer, aber sie liebt Alaric und ich hoffe wirklich, dass die beiden wieder zusammen sein können

Sukis Schicksal oder eigentlich eine andere Lösung zu finden, darum geht es im nächsten Band.
Wie wäre deine Entscheidung? Würdest du Suki töten, um deine Liebsten zu retten?

Caithlan

vor 1 Monat

Tod und Leben (Kap9) - Ende Neue Wege (Kap11)

Also ich habe ganz viel überlegt, aber es ist mir einfach nichts eingefallen, was man tun könnte, um das Bündnis wieder zu lösen. Wenn ich es richtig verstanden habe gäbe es ja höchstens die Möglichkeit einer anderen Blutsverbindung mit einer höheren Dekade, die die andere sozusagen überlagert. Also kurz, ich habe da keine Lösung, du kennst dich sowieso besser aus und wenn du sagst, da gibt es keinen Weg, dann wird es wohl auch keinen geben

Ja, aus den ein oder anderen SciFi Serien kennt man das Problem mit temporalem Mist schon. Ein kleiner Eingriff kann da viel verändern, da kann man nur hoffen, dass es in diesem Fall nicht zu sehr nach hinten losgeht

Tja, manche Sachen klingen immer so schön leicht. Aber die Praxis ist sowieso immer viiiiel komplizierter als die Theorie. Da kann man wohl nichts machen

Caithlan

vor 1 Monat

Unter den Feinden (Kap12) - Ende

Ja, diese Fähigkeit ist echt cool. Gefällt mir 😆

Und ich denke mal nicht, dass ich sie töten würde. Dazu mag ich sie einfach zu sehr, also hoffe ich einfach mal ganz Stark, dass sie wirklich eine Lösung finden

Caithlan

vor 1 Monat

Rezensionen

So, da ich weiß, dass ich schon relativ spät dran war während des Lesens, habe ich mich auch beeilt meine Rezi zu schreiben. Auf Amazon habe ich sie auch schon reingestellt

https://www.lovelybooks.de/autor/A.-Kissen/Arelion-Der-Schmerz-der-Nacht-Band-2--1807809513-w/rezension/1868948841/

Ich hatte sehr viel Spaß bei der Leserunde und habe mich sehr gefreut, dabei gewesen sein zu dürfen😊

ConnySch

vor 3 Wochen

Rezensionen

https://www.lovelybooks.de/autor/A.-Kissen/Arelion-Der-Schmerz-der-Nacht-Band-2-1807809513-w/rezension/1882265851/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.