A. L. Jackson Näher bei Dir: FEEL ME

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(3)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Näher bei Dir: FEEL ME“ von A. L. Jackson

Liebe mich dann, wenn ich es am meisten brauche … Wenige Monate sind vergangen, seit Jared Holt in Aleena Moores Leben zurückgekehrt ist. Monate, in denen sich Jareds Leben völlig verändert hat. Noch immer kämpft er gegen seine Dämonen, während er versucht, für Aly und das Baby eine Existenz aufzubauen. Um eine gemeinsame Zukunft zu ermöglichen, muss er sich seiner Vergangenheit stellen, doch damit tun sich Abgründe auf, denen Jared nicht gewachsen ist. Eifersucht, Intrigen und Lügen drohen seine dunkle Seite zu wecken und ihn wieder in die Hölle hinabzuziehen, aus der er erst entkommen ist … NÄHER BEI DIR: TOUCH ME »Jemanden zu lieben, ist eines der größten Risiken, die wir jemals eingehen. Vielleicht ist das besonders Ungerechte daran, dass wir es uns selten bewusst aussuchen. Es ist eher so, dass es langsam aufblüht oder uns mit voller Wucht trifft, sich allmählich rührt und entfaltet oder uns mit seiner plötzlichen Heftigkeit erschreckt. Und manchmal ist es etwas, das uns schon unser ganzes Leben lang begleitet. Aber fast immer ist es unvermeidlich.« (Aleena Moore) Die Autorin A. L. Jackson, New York Times Bestsellerautorin der NÄHER BEI DIR Serie, lebt mit ihrem Mann und ihren drei wunderbaren Kindern in Südarizona. Mehr Informationen über die Autorin unter www.aljacksonauthor.com

Enttäuschend.. dennoch findet man hier einen zufriedenstellenden Abschluss für die Aly-Jared Geschichte

— JeannasBuechertraum
JeannasBuechertraum

Für alle Fans von New Adul ein absolutes MUSS ! ;-)

— divergent
divergent
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • nett - aber mehr leider nicht..

    Näher bei Dir: FEEL ME
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    30. July 2016 um 11:45

    (SPOILER WARNUNG für die die Teil1 nicht kennen!)Inhalt Jared ist zur Aly zurückgekehrt und will für sie und ihre ungeborenes Baby kämpfen. Die Ängste seiner Vergangenheit versucht er dabei weiter zu verdrängen und sich nur auf die Zukunft seiner neuen Familie zu konzentrieren. Aly merkt schnell das das allein nicht reicht und das nicht nur durch die Reaktionen ihres Vaters bei der Mitteilung ihrer Schwangerschaft.Doch Jared weigert sich das Thema an sich ranzulassen - bis die Situation vollends eskaliert.MeinungNachdem mich der erste Band so vollends verzaubert hatte hatte ich natürlich gewisse Ansprüche an den Folgeband. Diese wurden leider nur zum Teil erfüllt. Der Hauptteil der Geschichte plätschert nur so vor sich hin und es fehlt an Spannung die den ersten Teil ausgemacht hat. Der Schreibstil bleibt aber inhaltlich passiert nicht viel und ich wage zu sagen das es inhaltlich fast schon langweilig wird. Erst gegen Ende passieren die Dinge die schon zu Anfang des Buches hätten kommen müssen. Und die sind dann auch verdammt gut umgesetzt. Ich hatte Tränen in den Augen weil es mich so sehr berührt hatte. Das Ende war damit echt ein Traum! Schade das der ganze Teil davor dabei nicht mithalten konnte. Noch dazu war der ganze Anfang und Mitteilteil so übertrieben schnulzig das selbst ich die Augenverdrehen musste obwohl ich bei so etwas sehr empfänglich bin. Ich liebe Schnulzen aber es wurde mir hier bei sehr vielen Stellen zu unrealistisch. Es gab immer wieder Zeitsprünge (bezüglich mehrerer Wochen) bei denen die Entwicklungen zwischen den Charaktären einfach ausgelassen wurde. Jared baut seiner Familie eine Zukunft und ich hab mich die ganze Zeit gefragt wo er all das Geld dafür her hat denn in den 6 Jahren mit einer Arbeit ohne Ausbildung kann er nicht so viel zurückgelegt haben, im Lotto hat er ja scheinbar auch nicht gewonnen  und ein Kredit wurde auch nie erwähnt. Dazu ging der Umzug relativ schnell. Ich hab genug Freunde bei denen ich sowas schon miterlebt hab aber so schnell - dürfte das nach den beschriebenen Umständen eigentlich nicht funktionieren.Im großen und ganzen waren hier einfach viele Dinge überzogen dargestellt. - und dazu gehören auch einige Reaktionen der Charaktäre.Ich bin wirklich enttäuscht das Band 2 gegenüber dem Vorgänger so stark abgebaut hat. Dennoch war das Ende sehr gut und man kann mit dem zweiten die Geschichte auch viel besser zu Seite legen.Band 3 wurde leider nie ins deutsche Übersetzt daher hab ich es mir auf Englich gekauft. Darin findet Christopher (Aly's großer Bruder und Jared's bester Freund) seine Liebe. Ich hoffe das dieser an die Spannung vom ersten Band der "Näher bei dir"-Serie anschließen kann! :)

    Mehr
  • Eine mehr als gelungene Fortsetzung!

    Näher bei Dir: FEEL ME
    Fenja1987

    Fenja1987

    Seit Jared Holt wieder in Aleena Moores Leben zurückgekehrt ist, hat sich viel verändert. Nichts möchte er lieber als für Aly und das Baby da zu sein. Doch noch immer kämpft er gegen seine Dämonen. Doch sich seiner Vergangenheit zu stellen bedeutet auch sich den dunklen Abgründe den Schmerz und der Schuld zu stellen, denen Jared anscheinend noch immer nicht gewachsen ist. Wird er Jared es schaffen oder wird seine dunkle Seite ihn wieder in die Hölle schicken, aus der er erst entkommen ist … Der zweite Teil „Näher bei dir – FEEL ME“, von Alys und Jarods Geschichte, setzt nahtlos an den ersten Teil an. Jarod ist zurück und möchte nun alles richtig machen. Insbesondere als er erfährt, dass er bald Vater wird. Ich war sehr gespannt darauf wie es wohl weitergehen würde, denn wie gesagt hat mir im ersten Band ein bisschen, die Aufarbeitung der Vergangenheit gefehlt. Und ja genau das tut diese Fortsetzung. Sie arbeitet die Vergangenheit auf. Es ist eine wahre Achterbahn der Gefühle. So viel Schmerz, so viele ungeweinte Tränen. Man leidet richtig gehend mit. Aber es gibt auch Hoffnungsschimmer. Insbesondere da Jarod endlich seiner Trauer gestattet, da zu sein. Auch fand ich dieses Mal den Charakter von Aly sehr sehr gut gezeichnet. Sie wächst mit ihrem Aufgaben. Sie setzt Jarod sogar die Pistole auf die Brust, sollte er sich nicht ändern. Ebenfalls fand ich auch die Gesamthandlung ganz gut, gerade auch wegen der Aufarbeitung der Vergangenheit. So kommt es zu mehreren klärenden Gesprächen, die nicht nur Jarod dabei helfen seinen Selbsthass zu überwinden. Nein auch der Leser versteht auch viel besser, wie es so gekommen ist, wie es gekommen ist. Jetzt bin ich aber erst Mal gespannt darauf, wann wir Christophers zu lesen. Ich hoffe der Verlag lässt sich nicht allzu viel Zeit. Fazit: „Näher bei dir – FEEL ME“ ist ein gelungener Abschluss von Alys und Jarods Geschichte. Eine wahre Achterbahn der Gefühle, mit der Hoffnung auf eine glückliche Zukunft für Beide. Ich vergebe gerne 5 von 5 Punkten und eine klare Leseempfehlung! Reihenfolge der Bücher: 01. Näher bei Dir - TOUCH ME 02. Näher bei Dir - FEEL ME

    Mehr
    • 2
  • Eine absolut perfekte Fortsetzung!

    Näher bei Dir: FEEL ME
    Manja82

    Manja82

    10. April 2015 um 11:34

    Kurzbeschreibung Liebe mich dann, wenn ich es am meisten brauche … Wenige Monate sind vergangen, seit Jared Holt in Aleena Moores Leben zurückgekehrt ist. Monate, in denen sich Jareds Leben völlig verändert hat. Noch immer kämpft er gegen seine Dämonen, während er versucht, für Aly und das Baby eine Existenz aufzubauen. Um eine gemeinsame Zukunft zu ermöglichen, muss er sich seiner Vergangenheit stellen, doch damit tun sich Abgründe auf, denen Jared nicht gewachsen ist. Eifersucht, Intrigen und Lügen drohen seine dunkle Seite zu wecken und ihn wieder in die Hölle hinabzuziehen, aus der er erst entkommen ist … (Quelle: Romance Edition) Meine Meinung Mittlerweile ist es ein paar Monate her das Jared zu Aly zurückgekehrt ist, Sein Leben hat sich komplett verändert und dennoch innerlich kämpft Jared noch immer mit sich und seiner Vergangenheit. Er versucht aber stark zu sein und für sich, Aly und das Baby ein gesichertes Leben aufzubauen. Letztlich aber muss sich Jared seiner Vergangenheit stellen. Doch ist er dafür stark genug? Der New-Adult Roman „Näher bei Dir – FEEL ME“ stammt von der Autorin A. L. Jackson. Es ist der zweite Teil dieser Reihe und es ist sehr zu empfehlen Teil 1 „Näher bei dir – TOUCH ME“ vorher zu lesen. Sonst sind einem die gesamten Zusammenhänge leider nicht klar. Die Charaktere sind wieder sehr schön dargestellt. Sie wirken authentisch und sind absolut glaubhaft. Aly ist eine sehr sympathische junge Frau. Ohne Jared kann sie nicht mehr leben, erwartet sogar ein Kind von ihm. Aly ist sogar so etwas wie eine Stütze für Jared, sie ist die stärkere der beiden. Jared ist ebenfalls sympathisch. Er ist innerlich zerrissen, kämpft mit sich und seiner Vergangenheit. Aber er gibt nicht auf, denn er hat ein Ziel, einen Sinn in seinem Leben, Aly und sein, noch ungeborenes, Kind. Je weiter man im Buch und der Handlung vorankommt desto mehr akzeptiert Jared sich und sein bisheriges Leben. Christopher ist Alys Bruder. Er sorgt sich um Aly, beäugt Jared sehr kritisch und ist nicht immer begeistert von dem was er tut. Auch die anderen Charaktere des Buches sind A. L. Jackson wirklich sehr gut gelungen. Sie wirken ebenso glaubhaft und facettenreich. Der Schreibstil der Autorin locker und leicht lesbar. Man kommt flüssig durch die Seiten, merkt gar nicht wie die Seiten an einem vorbeifliegen. Geschildert wird das Geschehen abwechselnd aus den Perspektiven von Aly und Jared, jeweils in der Ich-Perspektive. So ist man als Leser an beiden Protagonisten hautnah dran. Die Handlung beinhaltet alles was das Leserherz begehrt. Sie knüpft nahtlos an Teil 1 an, führt das Geschehen von da weiter. Es gibt zu Anfang kleinere Rückblicke, die den Einstieg erleichtern. Dann ist es ein stetiges Auf und Ab, eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Man fiebert mich Aly und Jared mit, weint und lacht mit ihnen. Es ist alles da, Liebe, Romantik aber auch dramatische Szenen wechseln sich ab. Und es gibt auch sehr schön beschriebene erotische Szenen, die den Leser das Prickeln spüren lassen. Das Ende ist einfach wunderbar. So wie es ist habe ich es mir vorgestellt, es passt, wackelt und hat Luft. Ich war wirklich absolut zufrieden. Fazit Abschließend gesagt ist „Näher bei Dir – FEEL ME“ von A. L. Jackson eine perfekte Fortsetzung dieser 2-teiligen Reihe. Authentische absolut glaubhafte Charaktere, ein lockerer flüssig lesbarer Stil der Autorin und eine Handlung, die einer Achterbahn der Gefühle gleicht und den Leser mitfiebern lässt, haben mich erneut auf ganzer Linie überzeugt und am Ende sehr zufrieden zurückgelassen. Ganz klar zu empfehlen!

    Mehr
  • Zweiter sehr gefühlvoller Teil

    Näher bei Dir: FEEL ME
    Romanticbookfan

    Romanticbookfan

    04. April 2015 um 17:18

    Zum Inhalt: Jared ist zurück in Aleenas Leben und erfährt, dass er bald Vater wird. Er ist fest entschlossen, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen, muss jedoch auch erst mal gegen den Widerstand von Christopher und Alys Eltern kämpfen. Zudem kann man seine Dämonen nur schwer hinter sich lassen, vor allem, wenn die Schuldgefühle so tief sitzen wie bei Jared... Meine Meinung: Die Handlung setzt nahtlos an das Ende von Teil 1 an. Jared ist zu Aly zurückgekehrt und man erfährt, wie sehr sie gelitten und wie sehr sie die Trennung auch verletzt hat. Nun ist sie überglücklich, dass Jared wieder bei ihr ist und auch er will alles für seine kleine Familie tun. So sind die Szenen zwischen den beiden sehr liebevoll und zärtlich und teilweise auch sehr erotisch :-) Jared trägt Aly auf Händen und setzt alle Hebel in Bewegung, sie glücklich zu machen. Das war sehr romantisch zu lesen und lässt wohl jedes (Frauen)herz höher schlagen. Dennoch muss sich Jared auch beweisen, anfangs gegenüber Alys Bruder Christopher, später auch gegenüber Alys Familie, die ihn alle seit seiner Kindheit kennen, aber natürlich auch seine Veränderung mit bekommen haben. Jared quält sich jedoch immer noch sehr stark. Er kann sich selbst nicht verzeihen und hat immer noch das Gefühl, sich bestrafen zu müssen und sein Glück mit Aly gar nicht zu verdienen. So ist er ein Meister der Verdrängung geworden, doch alles, was verdrängt wird, kommt auch irgendwann wieder an die Oberfläche. Uns plötzlich steht sein Glück mit Aly auf dem Spiel. Fazit: Feel me ist die sehr gefühlvolle und intensive Fortsetzung von Touch me. Jared muss endlich lernen, sich selbst zu verzeihen und so kämpft er verzweifelt mit den Dämonen seiner Vergangenheit, um Aly nicht zu verlieren.

    Mehr
  • Ganz unterhaltsam

    Näher bei Dir: FEEL ME
    101Elena101

    101Elena101

    22. March 2015 um 13:10

    Inhalt: Der zweite Teil um Jared und Aly. Jareds Leben hat sich völlig verändert, seit er wieder in seinem Heimatort und zu seiner Liebe Aly zurückgekehrt ist. Er kämpft gleichzeitig mit Schuldgefühlen wegen dem Tod seiner Mutter und um eine gemeinsame Zukunft mit der schwangeren Aly. Die Dämonen seiner Vergangenheit jagen ihn immer wieder und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis seine unterdrückten Gefühle alle in einem großen Knall an die Oberfläche strömen. Ob die beiden es trotzdem schaffen werden, sich eine Zukunft mit ihrem Baby zu sichern? Meine Meinung: Die Geschichte wird wieder abwechselnd aus Sicht der beiden Protagonisten erzählt. Jareds Gedankenkarusell, das sich schon im ersten Teil um seine Unzulänglichkeiten gedreht wird auch hier kaum von anderen Gedanken abgelöst. Er kann sich den Tod seiner Mutter nicht verzeihen und obwohl er nun mit Aly zusammen sein kann und ihn das glücklicher macht, als er lange Zeit war, denkt er weiterhin, er würde alles zerstören, was er anfasst. Er findet, er ist nicht gut für Aly und hadert immer wieder damit, etwas Positives zu fühlen, denn das sollte er nach dem Tod seiner Mutter nicht, oder? Trotzdem gibt er sein Bestes um ihrer würdig zu sein, was natürlich einige Herausforderungen mit sich bringt. Die beiden Charaktere sind auch wie im ersten Teil schon sympathisch, eben das typische Schema von Good Girl und angeblichem Bad Boy, in dem mehr steckt, als man auf den ersten Blick ahnen könnte. Mir hat es Spaß gemacht, die beiden dabei zu erleben, wie sie durch Entscheidungen und Schicksalsschläge erwachsen werden und mit verschiedenen Situationen umzugehen lernen. Begeistert hat mich Jareds Handwerkstalent, denn er kann mit seinen eigenen Händen wirklich etwas erschaffen. Das war ein neuer Aspekt der mir gut gefallen hat. Auch der Verlauf der Geschichte war gut. Fazit: Gerne mal reinlesen, denn obwohl die Geschichte nichts Neues im New Adult-Genre ist, wird man doch gut unterhalten und kann mit den beiden Protagonisten mitfiebern.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Näher bei Dir - Feel Me

    Näher bei Dir: FEEL ME
    divergent

    divergent

    19. March 2015 um 12:17

    Titel: Näher bei Dir: Feel Me Autor: A.L.Jackson Seiten: 355 Verlag: Romance Edition Genre: New Adult Inhalt Jared und Aleena sind nun nach Monaten der Trennung wieder zusammen. Beide sind glücklich, wieder einander zu haben. Doch Jared kämpft noch immer gegen seine Vergangenheit und gegen seine inneren Dämonen an! Doch er will stark sein, für Aly und das Baby. Doch seine Vergangenheit steht Jared im Wege. Und wenn er sich der nicht stellt, droht er Aly und das Baby zu verlieren... Meinung Zugegeben ich war schon sehr gespannt auf diesen Roman. Da ich momentan ja auch ganz viele New Adult-Romane lese und richtig begeistert bin von diesem neuen Genre. Aleena, meistens einfach nur Aly genannt ist eine richtig starke junge Frau, die sehr sympathisch rüberkommt und auch eine nette Familie besitzt. Jared konnte ich meistens auch ganz gut leiden, auch wenn mich persönlich manchmal seine Eifersucht, Aly gegenüber etwas nervte. Aber ansonsten fand ich ihn richtig lieb. Auch wie er immer versucht, alles für Aly zu machen. Aly und Jared haben manchmal richtig süße Szenen zusammen, wo ich als Leserin ja manchmal einfach nur dahingeschmolzen bin. Das Buch ist immer abwechselnd aus der Sicht von Jared und Aly erzählt, was wie ich finde richtig gut ist, da man da die Gedanken von beiden zu lesen bekommt. Der Schreibstil von A.L.Jackson liest sich auch recht locker und ich persönlich wurde ja richtig gefesselt von der Geschichte. Fazit Mit der Geschichte von Aly und Jared liefert uns die Autorin A.L.Jackson zwar nichts neues, doch sie ist wirklich sehr schön geschrieben, weswegen ich "Näher bei Dir-Feel me" allen Fans von "New Adult" Büchern sehr ans Herz legen möchte. Von mir gibt's 4 von 5 Sternchen. http://skjoonsbuecher.blogspot.co.at/2015/03/naher-bei-dir-feel-me-aljackson.html

    Mehr