A. M. Jenkins Hölle war gestern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hölle war gestern“ von A. M. Jenkins

Ein teuflischer Roman – jenseits von Glut und Böse! Kiriel hat seinen Job in der Hölle mächtig satt. Viel lieber würde er sich unter den Menschen tummeln: sich den Wind um die Nase streichen lassen, eine Freundin und Sex haben, etwas erleben. Kurzerhand schlüpft er in den Körper des 17-jährigen Shaun. Höllisch gut fühlt sich das an! Doch was als harmloses Abenteuer geplant war, gerät bald außer Kontrolle. Und dann bekommt Kiriel Besuch von “oben”, sein irdisches Leben wird zu Ende gehen ...

Stöbern in Jugendbücher

Brennender Durst

Die Grundidee finde ich gut, aber leider hat mich der Roman nicht mitgenommen. Die beiden Hauptpersonen waren und blieben recht farblos.

QueenSize

Oblivion - Lichtflimmern

Der Roman ist wieder sehr gut gelungen! Flüssiger Schreibstil mit dem gewissen Etwas ;)

lilakate

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

WIE ZUR HÖLLE KANN MAN AUF LB EINEM BUCH 100 STERNE GEBEN?! Es hat mich auf den letzten 150-200 Seiten einfach nur zerstört 😥😲😤

eulenauge

Fire

Wie sein Vorgänger wirklich großartig!

Schnapsprinzessin

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Lieblingsbuch! <3

lovelylifeofanna

The Hate U Give

Zu oberflächlich!

Haihappen_Uhaha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen