Die Verlockung der Unschuld

von A. Miros
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Verlockung der Unschuld
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Verlockung der Unschuld"

Sophie findet auf dem Dachboden ein altes, in unleserlicher Sütterlinhandschrift verfasstes Manuskript. Um zu erfahren, ob es wertvoll sein könnte, bringt sie es zu einem Antiquar – ohne zu ahnen, dass es sich um einen höchst anregenden SM-Roman handelt. Darin geht es um eine junge Ehefrau in der französischen Provinz, die davon träumt, erniedrigt und gequält zu werden. Die erotischen Visionen treiben sie fast in den Wahnsinn, bis sie eines Tages Rat beim neuen Arzt des Orts sucht. Dieser erspart ihr weitere wirkungslose Kuren und verhilft ihr wieder zu Wohlbefinden, indem er beginnt, ihre masochistischen Träume mit ihr zu verwirklichen. Der dominante Antiquar findet auf den ersten Blick Gefallen an dem Manuskript und auch an Sophie, die er für eine heimliche Sub hält. Er verführt das Mädchen dazu, sich etwas aus dem Roman von ihm vorlesen zu lassen – mit der Absicht, später ein paar Szenen aus der stimulierenden Lektüre mit ihr nachzuspielen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783933540225
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:180 Seiten
Verlag:Seitenblick
Erscheinungsdatum:29.06.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks