A. N. Donaldson Zum Tode verurteilt (Kindle Single)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zum Tode verurteilt (Kindle Single)“ von A. N. Donaldson

Gorobets ist ein Mörder. Mit siebzehn, kurz vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs, versucht er den Zar umzubringen. Das gelingt zwar nicht, seine Granate tötet jedoch unschuldige Zivilisten. Gorobets wird nach Sibirien geschickt, genauer gesagt nach Ubiichogorsk: ein tödlicher Gulag mitten im Nirgendwo, der übersetzt ‚Stadt der Mörder‘ heißt. Da er Medizin studierte, wird zum Lagerarzt ernannt. Er kann zwar kaum Leben retten, wird aber immer besser darin, Tode aufzuklären. Eines Tages werden zwei Ingenieure tot außerhalb des Lagers aufgefunden. Ihre Organe wurden herausgerissen und die Haut abgezogen. Gorobets wird mit den provisorischen Autopsien beauftragt und soll dann im Lager Detektiv spielen. Aber wer ist verdächtig in einer Stadt voller Mörder? Als der Hauptverdächtige auf die gleiche grausame Art getötet wird, steht Gorobets wieder am Anfang. Wie kommt der Mörder an den Wachen vorbei? Und womit verursacht er diese schrecklichen Verletzungen? Kann Gorobets den Mörder, der den Baikalsee heimsucht, fassen, ehe er selbst zum Tode verurteilt wird? „Geisterbeschwörung, Hexerei und schreckliche Ereignisse in dieser verträumten Welt. Dieser spannungsgeladene historische Thriller bewirkt, dass man hinter jeden Ecke ein namenloses Grauen erwartet.“ – Stella Rimington, ehemalige Direktorin des MI5 und Bestseller-Autorin von ‚The Geneva Trap‘. A. N. Donaldson studierte Philosophie und Volkswirtschaft in Oxford. Heute Arbeitet er als Anwalt in Lincoln’s Inn und der Londoner City. Er ist der Autor von ‚Prospero’s Mirror‘.

doll ist nicht...

— olialff
olialff
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen