A. N. Roquelaure The Claiming of Sleeping Beauty

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Claiming of Sleeping Beauty“ von A. N. Roquelaure

Gute Grundidee, aber mir war es dann doch ein bisschen zu viel Gewalt/Bestrafung und zu wenig Erotik.

— verirrtes_irrlicht
verirrtes_irrlicht

Plot, what plot? Inhaltslos, aber irgendwie faszinierend.

— Dunkelkuss
Dunkelkuss

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genialer Schreibstil, aber zu viele Bestrafungsszenen für meinen Geschmack.

    The Claiming of Sleeping Beauty
    verirrtes_irrlicht

    verirrtes_irrlicht

    19. July 2017 um 23:47

    Da ich Anne Rices Werke liebe, war ich etwas schockiert, als ich feststellte, dass ich die Sleeping Beauty Triologie gar nicht gelesen habe. Was nicht ist, kann ja noch werden - also wollte ich das schnellstmöglich nachholen. Was vielversprechend anfing, ließ mich jedoch bald mit einem Gefühl von "Aha, uhm, ja ..." die Seiten wenden. Letztendlich basiert es sicher auf persönlicher Vorliebe, was man in einem Erotikroman lesen will. Mir persönlich waren es einfach zu viele Bestrafungsszenen. Ich hatte das Gefühl, dass permanent nur Hintern versohlt werden. Ab und an vielleicht mal ganz nett, aber es reihte sich ein Spanking an das nächste ... Und wenn es dann doch mal zum Sex kam, war das gefühlt in einem Absatz abgehakt, das fand ich etwas schade.Nichtsdestotrotz ist Anne Rices Schreibstil genial. Dagegen kann man absolut nichts sagen! Und wahrscheinlich findet diese Triologie auch viele Liebhaber, ich selbst habe aber entschlossen, dass nach dem ersten Band dann doch Schluss für mich ist und kehre lieber wieder zurück zu Interview mit einem Vampir oder Prince Lestat. (;

    Mehr
  • Leserunde zu "Shades of Grey - Geheimes Verlangen" von E. L. James

    Shades of Grey - Geheimes Verlangen
    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Schon seit Monaten beherrscht im internationalen Romanbereich eine Buchreihe die Bestsellerlisten und wird von Leserinnen weltweit verschlungen: "Shades of Grey - geheimes Verlangen" von E L James. Da wir diese Leidenschaft natürlich mit Euch teilen wollen, suchen wir insgesamt 30 Testleser für diesen spannenden und prickelnden Roman aus dem Goldmann Verlag:  Zum Inhalt: "Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt nicht von ihm los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht ..." Leseprobe Wer von Euch hat Lust mitzulesen und sich mit den anderen Lesern dazu auszutauschen, sowie danach eine Rezension zu verfassen? Wir vergeben 20 Exemplare für alle Leser sowie 10 Exemplare extra für Blogger (bitte gebt im Bewerbungskommentar an, ob Ihr einen Blog habt oder nicht). Kommentiert einfach im Unterthema "Bewerbung", warum Ihr gerne mit dabei sein würdet! Wir freuen uns auf Eure Einsendungen bis einschliesslich 27. Juni 2012!!! Zusatzgewinnspiel: Postet bzw. verlinkt bis zum 31.07. eine Rezension zu "Shades of Grey - Geheimes Verlangen" hier im Unterthema "Rezension/Fazit" - wir verlosen unter allen noch einmal 5x die beiden Folgebände "Gefährliche Liebe" und "Befreite Lust"! Weitere Infos über alle Bände findet Ihr auch auf der Website zum Buch. Selbstverständlich ist die komplette Reihe immer auch als Hörbuch und EBook erhältlich. Hier ein sehr interessantes (amerikanisches) Interview mit der Autorin E L James über ihre Romanreihe:

    Mehr
    • 1105