Neuer Beitrag

GebruederPerera

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Lovelybooks Leser,

Wir sind zwei Brüder, die sich schon immer für Fantasygeschichten begeistert haben. Es fing bei uns mit den Geschichten von Äsop und den Gebrüdern Grimm an. Mit der Zeit entdeckten wir weitere wunderbare Welten, die parallel zu unserer existierten und nur eine Armlänge entfernt waren. Jene Welten von P. Süskind, O. Preußler, E.T.A. Hoffmann, J.R.R. Tolkien und G.R.R. Martin prägten uns sehr. Inspiriert von diesen Autoren haben wir begonnen, gemeinsam Texte zu schreiben.

 Unser Anliegen

Da es sich um ein Erstlingsroman handelt, würden wir uns über Feedback, Rezensionen und Kritik freuen. Unsere Hoffnung ist es, hier Interessenten zu finden, die sich mit uns über das Buch austauschen wollen und ihren Eindruck der Welt Veiovis schildern wollen. Bisher haben wir eine Leserunde gestartet mit deren Feedback wir unser Buch überarbeitet und verbessert haben. Nun würden wir natürlich gerne weitere Interessenten finden, die sich mit uns über das Buch austauschen wollen.

 Über das Buch

Die verschwundenen Kinder Harus ist der erste Teil der Veiovis Saga. Inspiriert von Mythen und Legenden, entsteht eine brandneue Welt, in der die Gebrüder Perera, den Leser auf eine aufregende und bizarre Reise mitnehmen. Insbesondere Liebhaber klassischer Musik könnte dieses Werk erfreuen, da wir uns nicht nur davon haben inspirieren lassen, sondern sie auch in Form von Begleitmusik zur Verfügung stellen (Youtube/Spotify Playlists).

 Zum Inhalt

Die verschwundenen Kinder Harus" erzählt die Geschichte eines alten Mannes namens Mauder, der in ein Dorf geprägt von Intrigen, Machtgier und Hilflosigkeit gelangt. Seine letzte Reise, welche er begann, um mit seinem bisherigen Leben abzuschließen, entführt ihn in ein fantastisches Abenteuer in einer mittelalterlichen Welt voll von Dämonen und sonderbaren Kreaturen – in einer Welt, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse fließend ineinander übergehen.

 Zur Verlosung
Alle Teilnehmer erhalten eine kostenlose Version des Buches als Ebook. Am Ende der Leserunde werden dann noch fünf Taschenbücher verlost unter allen Teilnehmern, die eine Rezension schreiben.

weitere Informationen
Falls ihr euch vorab einen Eindruck verschaffen wollt, könntet ihr hier einen kleinen Einblick bekommen:

http://gebruederperera.bplaced.net/wordpress/
https://www.amazon.de/verschwundenen-Kinder-Harus-Veiovis-Band-ebook/dp/B01LFAB81I/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1472996010&sr=8-1&keywords=kinder+harus

Wir bedanken uns fürs Lesen und wünschen euch allen eine fantastische Woche,

Eure
Gebrüder Perera

Autor: A. und S. Perera
Buch: Die verschwundenen Kinder Harus

wbnixe

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich finde die Idee euer Geschichte klingt sehr insteressant und würde mich daher freuen, wenn ich an eure Leserunde teilnehmen darf.
Ich persönlich lese gerne Erstlingsroman und ihr schreibt auf eurer Seite von einer neuen Fantasywelt, bei denen es nicht um die klassichen Elemente der Fantasy geht, das hört sich spannend und vielversprechend an.

AnniO90

vor 11 Monaten

Wie gefällt euch das Cover?

Das Cover verleiht dem Buch einen historisch, spannenden Glanz. Man möchte herausfinden, was es damit auch sich hat. Es passt perfekt zum Titel des Buches und nicht zu aufregend und aufdringlich.

Beiträge danach
135 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

KZoesche

vor 9 Monaten

Epilog
Beitrag einblenden

So, habe nun Abschnitt 5 und den Epilog durch. Wenn ich ganz ehrlich bin, hat mir das Ende nicht so gut gefallen. Viele Fragen sind noch offen. Aber es ist ja erst der erste Teil ;) Ich muss aber meinen anderen Mitlesern recht geben, ich bin teilweise sehr verwirrt und es gibt es viele lose Enden, die in einem weiteren Teil verknüpft werden müssen. Da ich sehr neugierig bin, werde ich auf jeden Fall den zweiten Teil auch lesen :)

KZoesche

vor 9 Monaten

Wie hat euch die Idee mit der Begleitmusik gefallen?

Ich höre sehr gerne Musik zu meinen Büchern. Daher erinnern mich bestimmte Lieder auch immer wieder an meine gelesene Bücher. Ich bin zwar kein Fan von klassischer Musik, aber die Titel waren sehr gut gewählt. Ich denke, es kommt auf den einzelnen Leser an, ob das mit der Musik passt. Mein Mann zum Beispiel kann nicht lesen, sobald Nebengeräusche vorhanden sind.

KZoesche

vor 9 Monaten

Gewinnspiel und Rezensionen
Beitrag einblenden

Mein Fazit zu diesem Buch: der Anfang war sehr gut und dann ging es leider etwas verwirrend weiter und für mich leider etwas zu viele offene Fragen. Ich bin leider irgendwann ausgestiegen. Schade. Aber ich werde mich an Teil 2 versuchen, sobald dieser erhältlich ist, vielleicht lüften sich dann so einige Dinge;) Ansonsten ein sehr angenehmer Schreibstil. Ich habe das Buch gerne gelesen.

Vielen Dank das ich dabei sein durfte.

Nun zu meinen Rezis

hier bei Amazon
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3A4CO5NKPYXNL/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01LFAB81I

und bei Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/A.-und-S.-Perera/Die-verschwundenen-Kinder-Harus-1322541714-w/rezension/1407123648/

wbnixe

vor 9 Monaten

Sonstige Fragen an die Autoren

Ist bei euch A. und S. Perera alles in Ordung?
Dafür das ihr am Anfang sehr schön als Autoren dabei ward, kam irgendwann nichts mehr. Auch wenn ich mit den Büchern durch bin, schaue ich immer noch gerne bei den Leserunden vorbei, da ist mir das so aufgefallen.

Jashrin

vor 8 Monaten

Sonstige Fragen an die Autoren
@wbnixe

Gute Frage. Ich schaue auch immer mal wieder rein, aber seit dem Kommentar zu Chiaramaus' Rezi kam leider nichts mehr, das ist mir auch aufgefallen.

wbnixe

vor 8 Monaten

Sonstige Fragen an die Autoren
@Jashrin

Ich glaube da kommt jetzt nichts mehr. Schade eigentlich.

Jashrin

vor 8 Monaten

Sonstige Fragen an die Autoren
@wbnixe

Da hast Du wohl recht.

Neuer Beitrag