A.L. Kahnau In fremden Körpern (X 6)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In fremden Körpern (X 6)“ von A.L. Kahnau

Traue niemandem. Nicht einmal dir selbst. Ein Fremder stößt zu Hülya, Raik und Chris. Er erzählt ihnen von ungeheuerlichen Dingen. Von Ereignissen, die die Welt noch finsterer erscheinen lassen, als sie es schon ist. Doch können sie ihm trauen? Bevor die Drei diese Frage klären können, schleicht sich eine ganz neue Gefahr heran. Und plötzlich ist sie mitten unter ihnen. Band 6 der X-Reihe Bisher bereits erschienen: X - Es beginnt X - Es breitet sich aus X - Es zerstört dich X - Es bringt den Tod X - In dunklen Zeiten

Bestes Buch der Serie!!!

— nickypaula
nickypaula
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein fantastischer sechster Band!

    In fremden Körpern (X 6)
    Bookilicious

    Bookilicious

    18. June 2017 um 13:58

    *Inhalt*"Wenn du überleben willst, halte dich an die Regeln. Ein einfacher Grundsatz, den Hülya seit drei Jahren beachtet. Seit sie den ersten Untoten begegnet ist und Unterschlupf bei anderen Überlebenden gefunden hat.Die kleine Gemeinschaft hat schnell gelernt, sich selbst zu versorgen und zusammenzuhalten. Doch dann taucht ein Fremder auf und plötzlich wirft Hülya alle Regeln über Bord und riskiert ihr Leben."(Quelle: Amazon)  *Erster Satz des Buches*"Wie gebannt starren wir alle auf das Handy in Hülyas Hand."*Infos zum Buch*Seitenzahl: 272 SeitenVerlag:  Books in DemandISBN: 978-3743188662Preis: 8,99 € (Taschenbuch) / 2,99 € (E-Book)Reihe: Kahnau, A.L. - X: Es beginnt           Kahnau, A.L. - X 02 - X: Es breitet sich aus          Kahnau, A.L. - X 03 - Es zerstört Dich          Kahnau, A.L. - X 04 - Es bringt den Tod          Kahnau, A.L. - X 05 - In dunklen Zeiten*Infos zur Autorin*"A.L.Kahnau (geboren 1987 im Siegerland) lässt ihre Protagonisten nicht irgendwo herumspazieren. Nein, sie leben in deiner Nachbarschaft. Sie könnten dein Nachbar sein, deine Tochter oder auch dein bester Freund.  Trotzdem bleiben A.L.Kahnaus Geschichten vom Beginn bis zum Ende spannend, gefühlvoll und vor allem authentisch. Besuche A.L.Kahnau auch auf ihrer Homepage: www.alkahnau.jimdo.com oder auf Facebook.." (Quelle: Amazon)*Fazit*-> Wieso wollte ich dieses Buch lesen? Ich liebe die Romane von A.L. Kahnau und der X-Reihe bin ich absolut verfallen...aus diesem Grund muss ich jedes neue Buch der Reihe einfach nur verschlingen! -> Cover: Das Cover passt mal wieder perfekt zu den anderen... düster, fesselnd und macht Lust auf mehr! -> Story + Charaktere: Die Sucht nach den "X" Romanen will einfach nicht nachlassen, denn gerade habe ich "In fremden Körpern" beendet, da dürstet schon alles in mir nach dem Folgeband. Auch der sechste Band der Reihe konnte wieder auf ganzer Linie überzeugen, nicht zuletzt, weil wir altbekannte Charaktere wiedersehen - die ich irgendwie schon ein wenig vermisst habe. Zwischen der letzten Begegnung und der jetzigen sind 3 Jahre vergangen und auch wenn sich in der Welt nichts großartig verändert hat, so hat sich Mila doch  verändert. Sie wirkt stiller und abgebrühter, emotionsloser. Paddy hingegen ist der ewige Spaßbold, den ich schon von Band 1 an irgendwie ins Herz geschlossen habe... Hülya, Chris und Raik treffen nun auf die Charaktere der ersten Staffel (Band 1-4) und versuchen sich mehr oder weniger, miteinander zu arrangieren. Eine spannende Angelegenheit! Doch auch andere Ereignisse überschatten das Leben zwischen den Untoten und so muss eine Lösung gefunden werden... nicht nur für die akute Situation, sondern für die ganze Menschheit! "In fremden Körpern" begeistert, fesselt, lässt Emotionen miterleben und sich wünschen, dass wir niemals in solch einer Welt leben müssen, in der sich Hülya, Raik, Chris, Mila, Paddy und alle anderen durchschlagen müssen. Die Autorin schafft es, uns die Emotionen der einzelnen Charaktere nicht nur nahezubringen, sondern regelrecht selbst empfinden zu lassen, mitzufiebern, zu leiden, sich zu freuen und zu ängstigen. Genau diese Tatsache macht nicht nur die Bücher von A.L. Kahnau zu etwas besonderem, sondern vor allem die "X-Reihe". Hier handelt es sich nicht nur um eine stupide Zombie-Schlachterei, sondern es steckt so viel mehr dahinter. Kahnau weiß zu vermitteln, dass auch die Zombies einst menschliche Wesen waren, mit einer Familie, Freunden und Bekannten und so schleicht sich unter die verwesenden Untoten ab und an mal ein Bekannter der Charaktere...-> Schreibstil: Das Buch wird, ebenfalls wie der Vorgängerband, wieder abwechselnd aus der Sicht von Raik, Chris und Hülya erzählt, was ich persönlich sehr gut finde. So erhält man einen besseren Einblick in die Persönlichkeiten und fühlt sich den Personen einfach näher. Geschrieben wurde das Buch in der Gegenwartsform, mit Ausnahme von Erinnerungen - diese wurden in der Vergangenheitsform verfasst. Der Schreibstil ist angenehm locker leicht und das lesen geht wie von selbst von der Hand. -> Gesamt: Der sechste Band der "X-Reihe" konnte mich - wieder einmal- auf ganzer Linie überzeugen. Mit einem fesselnden Schreibstil, tollen Charakteren und einer überzeugenden Story schleicht sich die Autorin in unser Regal, um dort zu verweilen - und noch mehr hinzuzufügen. Wertung: 5 von 5 Sterne!

    Mehr
  • Bestes Buch der Serie!!!!

    In fremden Körpern (X 6)
    nickypaula

    nickypaula

    21. May 2017 um 11:12

    ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ X in Fremden Körpern ist der sechste Band der X-Serie und sollte in Reihenfolge genossen werden :)  ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Dazu mag ich gar nicht so viel verraten. Nur, dass Band 6 dort weitermacht, wo Band 5 endet und wir alte Bekannte wiedertreffen! ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Ein wirklich hübscher Anblick ;) Man muss es Laura Newman lassen, sie weiß, wie man ein Buch in Szene setzt! ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ OH MEIN GOTT!!! Das sind die ersten 3 Wörter, die mir einfallen, wenn ihr mich nach meiner Meinung fragt. Ich bin so überwältigt und gefesselt gewesen, das war einfach unfassbar. Obwohl ich eigentlich keine Zeit zum Lesen hatte, da diverse andere Dinge anstanden, habe ich das Buch innerhalb von zwei Tagen regelrecht verschlungen! Es war so großartig, dass es jeden Vorgängerband bei weiten getoppt hat! Ich liebe die Charaktere und ich war hin und weg, als wir eine gewisse Person endlich wiedergetroffen haben. Mir ist sogar der Kaffeelöffel entglitten, als ich den Namen las, so überrascht und erfreut war ich :D Hach~ besser hätte es nicht kommen können. Doch das ist noch nicht alles: Auch wenn wir alte Bekannte wiedergefunden haben, glänzt das Buch vor allem mit seinen rasanten, packenden Szenen, die mich mehrfach den Atem anhalten ließen. Ich hatte das Gefühl zu keiner Zeit wirklich sicher zu sein, ob meine Lieblinge den Tag überstehen oder nicht. Selbst Chris, der mir noch nicht wirklich ans Herz gewachsen ist, erhascht langsam ein kleines Plätzchen darin, obwohl er es gegen all die anderen sehr schwer hat. Besonders gegen einen Charakter, mit dem ich in den Vorbänden viel gelitten hatte. Es geht wirklich energisch weiter und selbst für diejenigen, die erst mit Band 5 eingestiegen sein sollten, die sollten nun einen kleinen Rundumblick über die Ereignisse haben. Außerdem klärt sich nun auch die Frage, was hat die Gruppe in Zukunft vor in welche Wendung wird die Serie nehmen. Ich bin wirklich mega gespannt auf den nächsten Teil und hoffe, hoffe, hoffe, dass gewisse Personen nie sterben und dieses Unglück bis zum Schluss überleben werden! Ich fiebere jetzt schon wieder mit und kann den nächsten Band kaum erwarten! ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Bestes Buch der Serie!!!  ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Jugendbuchlesern, Apokalypse-Liebhabern, Zombie-Lesern und auch jenen, die einen Hauch Liebesstory in dem ganzen Geschehen mögen :)  Nicky von Librellis ehemals Nickypaulas Bücherwelt

    Mehr