A.P. Glonn

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 93 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 4 Leser
  • 32 Rezensionen
(38)
(13)
(5)
(6)
(0)
A.P. Glonn

Lebenslauf von A.P. Glonn

A.P. Glonn … wurde genau drei Monate nach dem Rücktritt Nixons geboren. (Zusammenhänge zwischen diesen beiden Ereignissen sind eher unwahrscheinlich.) … besitzt den braunen Gürtel im Ju-Jutsu, verlor jedoch im direkten Vergleich gegen eine Kreissäge. (Erkenntnisgewinn: Mit 9 ¾ Fingern schreibt es sich immer noch.) ... lebt in Bayern. (Aber keine Angst, beherrscht trotzdem die deutsche Sprache.) … träumt von Weltfrieden, Weltsättigung und einem Weltbestseller. (Gern auch in anderer Reihenfolge.)

Bekannteste Bücher

Die andere Seite der Realität

Bei diesen Partnern bestellen:

Anpfiff, Abstoß, Mord

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von A.P. Glonn
  • "Jack the ripper" Roman in verschiedenen Welten, super gelungen!!

    Die andere Seite der Realität
    mesu

    mesu

    10. July 2017 um 14:17 Rezension zu "Die andere Seite der Realität" von A.P. Glonn

    Dieser "Jack the ripper" Roman hat es in sich. Die Geschichte spielt in verschiedenen Welten/Realitäten und konnte mich wirklich überzeugen.  Inspector Aspen kommt in Kontakt mit Jack the Ripper und verfolgt den Mörder, gerät dabei in eine komplett andere Realität und trifft z. b auf verzauberte Tierwesen und noch andere besondere Wesen.Sehr gelungenes Debüt und eine ganz andere" Jack the ripper Geschichte" die vor Einfällen und Überraschungen nur so strotzt, sehr spannend und kurzweilig geschrieben.Absolut empfehlungswert.

  • Viel Potential, das nicht immer ganz ausgeschöpft wurde

    Adel verpflichtet - Der Agent der Krone
    LaLecture

    LaLecture

    27. June 2016 um 00:20 Rezension zu "Adel verpflichtet - Der Agent der Krone" von A.P. Glonn

    InhaltPrinz Albert Victor Christian Edward, Duke of Clarence und Avondale und Enkel Königin Victorias von England, wird der britischen Thronfolge einst nach seinem Vater König von England werden. Doch Staatsgeschäfte langweilen den jungen Mann fürchterlich und so hat er mit seiner Grandma einen Deal geschlossen: Sie stellt ihn ihn der Öffentlichkeit als Volltrottel dar und wird eines Tages dafür sorgen, dass statt ihm sein jüngerer Bruder George den Thron erbt, wenn er dafür als Geheimagent für die Krone arbeitet.Ein fairer Deal, ...

    Mehr
  • Detailverliebt und mystisch

    Die andere Seite der Realität
    DariaDante

    DariaDante

    18. May 2016 um 11:38 Rezension zu "Die andere Seite der Realität" von A.P. Glonn

    Inhalt:In London häufen sich die Hurenmorde, die Presse spricht von Jack the Ripper, einem Mörder, aber in Wahrheit verbirgt sich dahinter etwas viel Älteres und Böseres. Der Inspektor Seth Aspen wird es am eigenen Leib kennenlernen …Charaktere:Vor allem die Charaktere stechen hervor, auch wenn ich Seth Anfangs ein wenig anstrengend fand so bin ich nachher doch noch Fan geworden. Mehr allerdings vom Wolfswandler Duncan der einfach weniger Maus und mehr Mann ist und das Seth eigentlich bei jeder passenden und unpassenden ...

    Mehr
  • Steampunk, genau wie ich's mag: elegant, actionreich, verzaubernd!

    Adel verpflichtet - Der Agent der Krone
    Sardonyx

    Sardonyx

    Rezension zu "Adel verpflichtet - Der Agent der Krone" von A.P. Glonn

    Eddy Christians - ganzer Name Prinz Albert Victor Christian Edward, Enkel von Königin Viktoria und zukünftiger Kronprinz - lebt in Zeiten des großen Umbruchs. Manchmal hat Eddie aber zu viel zu tun, um zu bemerken, wie das britische Königreich wissenschaftlich und technisch erblüht. Schließlich arbeitet er als Agent der Krone, der alles tut, um das Königreich seiner Großmutter zu schützen. Das Netz der britischen Agenten reicht bis in die ganze Welt und Bedrohungen kommen von innen wie außen. Erst bekommen die Russen aus dem ...

    Mehr
    • 2
  • Fantastischer Steampunkroman

    Adel verpflichtet - Der Agent der Krone
    Jennice

    Jennice

    09. December 2015 um 10:54 Rezension zu "Adel verpflichtet - Der Agent der Krone" von A.P. Glonn

    Steampunk! Endlich auch mal in schick. Nicht nur dieses mega ansprechende Cover haben mich hergelockt (es schreit ja förmlich Steampunk) sondern auch das letzte Buch der Autorin das mir ausnehmend gut gefallen hat. Und ich hatte wahnsinnig viel Spaß mit Eddys Abenteuern, die stets eine dezente Anspielung auf aktuelle Ereignisse im Hier und Jetzt haben, aber auch super recherchiert sind. So tauchen historisch bekannte Personen aus und werden in die spannende Geschichte um den Spion der Krone eingebaut. Manchmal auf lustige Weise, ...

    Mehr
  • phantastische Jagd nach Jack the Ripper

    Die andere Seite der Realität
    Leseratz_8

    Leseratz_8

    Rezension zu "Die andere Seite der Realität" von A.P. Glonn

    Klappentext: "London 1888. Als Inspector Seth Aspen in Whitechapel über eine Frauenleiche stolpert, ist das erst der Auftakt einer ungeheuren Mordserie, welche ganz London erschüttert. Der Mörder scheint ein nicht fassbares Phantom, von der Presse bald als ›Jack the Ripper‹ betitelt. Um ihn zu stellen, verfolgt Aspen den Täter quer über den Atlantik, durch die USA und Kanada und darüber hinaus – zur anderen Seite der Realität … nach Innes, einer Welt, aus welcher der Ripper seine Macht schöpft. Obwohl selbst als Fremdling ...

    Mehr
    • 2
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Die andere Seite der Realität

    Die andere Seite der Realität
    Elmar Huber

    Elmar Huber

    16. July 2015 um 09:56 Rezension zu "Die andere Seite der Realität" von A.P. Glonn

    „Über Nacht hatte der eine Monat seinen Platz für den nächsten geräumt. Doch die Dunkelheit war geblieben und hielt die Welt – zumindest den Mikrokosmos des Londoner East Ends – in ihren erbarmungslosen Griff, der das Atmen erschwerte und das Herz erschrocken stolpern ließ. Dabei war die Nacht selbst völlig unschuldig an dieser Situation. Sie war weder kälter, noch nässer oder dunkler als all die anderen Nächste zuvor und all die Nächte, die noch folgen würden. Sie war lediglich die unwissende Gehilfin einer reißenden Bestie, die ...

    Mehr
  • gelungen Mischung aus Realität und Fantasy

    Die andere Seite der Realität
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    11. June 2015 um 14:44 Rezension zu "Die andere Seite der Realität" von A.P. Glonn

    London 1888 Jack The Ripper   ermordet  zahlreiche Frauen im Armenviertel von Whitechapel . Inspector Seth Aspen  gerät zufällig in diesen Fall und ermittelt wie besessen  daran ,er verfolgt den Ripper bis nach Amerika. Und dort beginnt dann der phantastische Teil der Geschichte.denn Jack the Ripper ist nicht nur ein Mörder sondern eine Kreatur aus einer anderen Welt. Zusammen  mit Abberline  ermittelt  Seth Aspen  im  kalten,nebligen und schaurigen  Whitechapel des Jahre 1888, doch dann bekommt Aspen einen Hinweis dem er folgt ...

    Mehr
  • Mit dem besten Willen: Nein!

    Die andere Seite der Realität
    Delgado

    Delgado

    16. January 2015 um 11:02 Rezension zu "Die andere Seite der Realität" von A.P. Glonn

    Luzifer-Verlag, hätte mich eigentlich warnen sollen, aber ich vertraute den überschwänglichen Bewertungen, deren Verfasser sich anscheinend vor Begeisterung kurz vor der Bewusstlosigkeit befunden haben – und war rundum angeschmiert. Farblose Protagonisten schleppen sich hölzern durch eine öde Story, die scheinbar Spannung und Interesse aus reichlich Morden und Blut wecken möchte. Doch weckt die Aneinanderreihung dessen lediglich Langeweile und Leseverdruss. Hinzu kommt, das Ganze ist, wie bereits angeschnitten, nicht einmal gut ...

    Mehr
  • weitere