AR Walla

 3.4 Sterne bei 13 Bewertungen
Autorin von Das Schutzengelprogramm, Das Schloss der Träume und weiteren Büchern.
Autorenbild von AR Walla (©AR Walla)

Lebenslauf von AR Walla

Andrea R Walla

wurde 1978 in Schongau geboren, dem Ort in Deutschland mit der intaktesten historischen Stadtmauer. Geschichtliche Daten interessieren sie insofern, um daraus fiktive Storys zu schreiben, die neue Sichtweisen auf altbekannte Themen aufzeigen. Besonders das Thema Bewusstsein und seine Möglichkeiten fließen in allen ihren kreativen Arbeiten ein. 

Sie schreibt einen Motivationsblog über die innere Welt der Gedanken und Gefühle, in die ihre Illustrationen einfließen. In Ihrem Onlineshop bietet sie neben Prints ihrer Werke zahlreiche Alltagshelfer für Heim und Büro, um das Kopfkino beenden zu können und einfach zu lernen, sich selbst besser wertzuschätzen. Ihre Originalwerke wurden im Rahmen von Ausstellungen und Vorträgen bereits in Schongau, Kaufbeuren, Hurlach, Starnberg, Lucarno, Berlin, ... und vielen weiteren Orten ausgestellt. 

Neben ihrer Arbeit als Autor, Illustrator und Gefühlsflüsterin befasst sie sich mit Typografie, Design, Gestaltung, Architektur, Bewusstsein, Filme und ihren drei Katzen. Sie ließt leidenschaftlich gerne gute Thriller, außergewöhnliche Romane und liebt Bücher oftmals allein wegen den besonderen Covers. 

 Im Jahr 2019 gründete sie den Selbstverlag Spielwelt Verlag e. K. für ihre Illustrationen, Romane, Karten und Bilder. „Das Schloss der Träume” ist ihr erster fantastischer Roman über eine Geschichte, die aus allen ihren Gemälden entstanden ist. Quasi malte und illustrierte sie die Welt, bevor sie mit dem Schreiben der Story anfing. Weitere sechs Bände der Reihe und zahlreiche neue Illustrationen folgen. 


Ihre Veröffentlichungen:

Thriller: Das Schutzengelprogramm 

Kurzgeschichtenreihenreihe: Irgendwo im Wald - Der kleine Tod und - Der kleine Ehemann. Unter dem pseudonym Aila Iden schreibt sie über kleine skurrile Gestalten, hinter denen sich verschiedene Gefühle verbergen. „Die kleine Enttäuschte” und „Der kleine Mörder” sind in Arbeit und erscheinen demnächst.

Botschaft an meine Leser

Liebe Freunde,

"Das Schloss der Träume" erwartet euch. 

Welche Farbe hat dein Lebenslicht?

Stell dir eine Welt vor, in der jedes Lebenslicht sichtbar ist. Und dann gibt es einen, der kein Lebenslicht besitzt und das aller anderen verdunkeln will ...


Alle Bücher von AR Walla

Cover des Buches Das Schutzengelprogramm9783962180140

Das Schutzengelprogramm

 (8)
Erschienen am 30.09.2018
Cover des Buches Das Schloss der Träume9783962180287

Das Schloss der Träume

 (3)
Erschienen am 07.08.2019
Cover des Buches Das Schloss der Träume9783748585022

Das Schloss der Träume

 (2)
Erschienen am 27.08.2019
Cover des Buches Die Welt der Gefühle9783962180249

Die Welt der Gefühle

 (0)
Erschienen am 31.01.2019

Neue Rezensionen zu AR Walla

Neu

Rezension zu "Das Schloss der Träume" von AR Walla

Phantasievoll
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Monaten

Um die Spielwelt ist es nicht gut bestellt. Sie droht in Dunkelheit zu verschwinden. Die Inghros, welche über die Fähigkeit verfügen, die Materie der Spielwelt zu beeinflussen, versuchen das verschwinden zu verhindern doch sie werden gejagt. Der dunkle Herrscher, der als Einziger ohne Lebenslicht, jagt magische Geschöpfe, um durch ihre Kraft die  Herrschaft über die gesamte Spielwelt zu erhalten. Einige mutige Bewohner dieser Welt suchen nach dem Schloss der Träume, um ihre farbenfrohe Welt vor dem versinken zu retten und wieder herzustellen. In die Welt habe ich sehr gut reingefunden, das Buch war sehr detailliert geschrieben. Den Schreibstil mochte ich gerne, da er zu der Geschichte passt und sehr flüssig zu lesen ist. Die beschriebene Welt fand ich sehr schön beschrieben und sehr interessant. Die Handlung wirkte gut durchdacht und hat mir gut gefallen. An manchen Stellen hätte eventuell ein Verzeichniss geholfen, damit man zwischendurch nochmal einige Dinge nachschlagen kann, wenn man mal ein paar Tage nicht weitergelesen hat. Aber ingesamt eine sehr schöne Geschichte mit wirklich hübschen Illustrationen. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Das Schloss der Träume" von AR Walla

SpielWelt in Gefahr
hapedahvor 8 Monaten

Um die SpielWelt steht es schlimm, denn sie droht in Dunkelheit zu versinken. Die Inghros, die über die Fähigkeit verfügen, Materie in der Spielwelt zu beeinflussen, versuchen das zu verhindern, doch sie werden gnadenlos gejagt. Der dunkle Herrscher, der als Einziger über kein Lebenslicht verfügt, jagt die magischen Geschöpfe, um mit ihrer Kraft die uneingeschränkte Herrschaft über jeden Bereich der SpielWelt zu erlangen und diese in Dunkelheit versinken zu lassen. Doch einige tapfere Bewohner der fantastischen Welt suchen verzweifelt nach dem verschwundenen Schloss der Träume, um ihre früher so farbenfrohe Welt zu retten....

Das Buch von AR Walla ist fantastisch und sehr farbenfroh illustriert, auf einem eBook-Reader kommt das leider gar nicht so zur Geltung, weshalb ich empfehle, die Geschichte auf einem Tablet oder einem WebReader anzusehen. Farbenfroh und fantastisch ist auch der Inhalt, allerdings fand ich die Schreibweise teilweise etwas verworren und es ist mir schwer gefallen, den Einstieg in das Buch zu finden. Ein externes Glossar der verwendeten Begriffe hilft, sich in dem komplizierten Text besser zurecht zu finden, dennoch ist "Das Schloss der Träume" eine Geschichte, die dem Leser volle Konzentration abfordert, der wirklich schöne "rote Faden" der Erzählung könnte für meinen Geschmack etwas unkomplizierter verpackt sein.


Kommentieren0
4
Teilen
A

Rezension zu "Das Schloss der Träume" von AR Walla

Traumhaft gut
Annette126vor 9 Monaten

🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷⚘⚘⚘⚘⚘⚘⚘⚘⚘


Ebookform 

In diesem wunderbaren ebook es es um
ein schönes Schloss der Träume. So - wie 
man es sich auch gedanklich vorstellt - in 
der Spielwelt wird es nun sehr Dunkel. Be-
mand, der kein Lebenslicht mehr hat - ist 
auf der Jagd nach den lieben Ingrohs - die 
die verschwundenen Träume suchen.....

Werden sie es schaffen, die lieben Träume 
und wunderbare Farbenpracht wieder rein
zubringen???

Ich habe mir dieses virtuelle Schloss näher 
angesehen und mein ❤ hüpfte vor Freude
bei all dem guten spannenden....

Bin dabei auch so richtig in dieses Welt ganz 
tief versunken. Da mich die sehr schönen 
Illustrationen darin zum Träumen gebracht 
haben. Eine gute davon ist ein niedlicher Pi
ratenbär. In den ich mich sehr verliebt habe.

Etwas unsympathisch ist mir dort eine kleine
ne, gruselige Person, die etwas finster drein
geguckt hat. Die Lebenslichter dabei haben 
mir sehr ❤❤❤. Und ich wäre am liebsten
ein Ingrohs.

Nun komme ich mal wieder 
langsam aus meiner Traumwelt hoch und 
gebe diesem schönen ebook sehr gerne die
vollen 5 Sterne Plus ein grosses Lob dazu 
an die liebe und nette Autorin und allen mit 
daran Beteiligten.

❤Taucht ein in diese Traumwelt und lasst
Euch verzaubern davon ❤❤❤...bei mir ist
ein kleiner Farbklecks hängen geblieben...

Kommentieren0
33
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Das Schloss der Träumeundefined

Welche Farbe hat dein Lebenslicht?

Stell dir eine Welt vor, in der jedes Lebenslicht sichtbar ist. Dein Licht leuchtet in einer einzigartigen Farbe und Form. Und dann gibt es einen, der kein Lebenslicht besitzt und das aller anderen verdunkeln will ...

Beantworte die Frage und gewinne eines von 15 illustrierten Ebooks des fantastischen Abenteuers.

Hallo meine Lieben,

es wird bunt, spannend, fantastisch, gruselig, liebevoll, dunkel und ein unglaubliches Abenteuer.

Die SpielWelt braucht Eure Hilfe: 

Das Schloss der Träume ist verschwunden und die Dunkelheit droht alles zu verschlingen. Die Rebellen hoffen auf die Rückkehr der Träume und den einen, der das Licht zurückbringen wird, um die Dunkelheit zu vertreiben.

Vielleicht bist du diese/r Eine? 


In dem fantastischen Abenteuer erlebst du eine Welt der Lichter und Schatten. Mächtige Charaktere, die ihr Lebenslicht zur Manipulation benutzen und weitere, die versuchen, die Dunkelheit aufzuhalten, auf der Suche nach "Dem Schloss der Träume". Band 1: Chaos folgt Ordnung.

Klappentext:

Das Schloss der Träume ist verschwunden und die SpielWelt der Farben und Lichter versinkt in Dunkelheit. Ihre letzten Hüter, die Inghros, werden gnadenlos von dem Einzigen gejagt, der kein Lebenslicht besitzt. In seinem Dunklen Reich giert der grausame Herrscher nach ihren besonderen Fähigkeiten, mental Materie zu beherrschen. Denn nichts fürchtet er mehr, als das Licht. Verzweifelt suchen die Inghros mit den draufgängerischen Rebellen nach den verschwundenen Träumen, um die Finsternis aufzuhalten. Doch sie haben nicht mit dem Dealer der Gefälligkeiten gerechnet, der dem Bösen die Tür öffnet, im Tausch gegen ein Stück Seele.

"Die fantastische Romanreihe ist eine Geschichte über die Welt des Unbewussten und deine grenzenlosen Möglichen."


Bitte beachten: 

In dem Ebook sind über 60 farbige Illustrationen.

Genre: Dark Fantastik, 

Ein externes Glossar auf einer eigenen Website gewährt dir tiefere Einblicke in die SpielWelt.



Das verrückte an der Geschichte ist, dass ich vor über zehn Jahren ein Bild gemalt habe: einen Spielplatz mitten im Meer. Als ein Besucher meiner Ausstellung 2007 sagte, dass das wie die Geschichte aussieht, die sich Kinder nachts unter der Bettdecke erzählen, fing ich an, die Welt weiter zu illustrieren und dann die Geschichte zu schreiben. Chaos folgt Ordnung, ist Band 1, dem 6 weitere folgen werden. 

Die Bilder, aus denen der Roman entstanden ist, findet ihr hier:


Ich freue mich auf eine phantastische Reise mit euch und dass ihr meine Charaktere genauso ins Herz schließt, wie ich. 

Den Link zur Leseprobe findet Ihr hier:



Mögen die Träume euch stets leiten und das Herzlicht den Weg erleuchten :-)


110 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches LovelyBooks Spezialundefined
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Cover des Buches Das Schutzengelprogrammundefined

Eine besondere Leserunde gemeinsam mit der Autorin und dem SpielweltVerlag. Gewinnen könnt ihr 10 Ebook-Ausgaben:


Jeder kennt sie, jeder liebt sie, jeder hofft, sein Schutzengel macht einen verdammt guten Job und bringt ein Wunder.

Was würde geschehen, wenn Wunder in unserer heutigen Zeit alltäglich wären und wir sie über unsere Netzwerke sehen könnten? Was, wenn du tagtäglich in den Zeitungen liest, dass Wunder wahr geworden sind und Menschen tödliche Unfälle unversehrt überleben. Würdest du dich wohler fühlen, weil Schutzengel endlich nach zweitausend Jahren ihren Job machen? Oder würdest du zweifeln, dass das doch gar nicht möglich sein kann? 


Finde es heraus und werde Teil unseres Schutzengelprogrammes. Aber Vorsicht: Sie werden hinterher für dich nie mehr das sein, was sie waren, denn was wäre, wenn der Preis des Wunders deinen Tod bedeutet ... 


Wer esoterische oder kosmische Antworten sucht, ist in unserem Fiction-Thriller falsch. Das Thema liefert dir eine sehr spannende Erklärung aus dem Labor: 


Um bei der Leserunde mitzumachen, beantworte bitte folgende Frage: 

Was bist du bereit zu tun, um ein Schutzengel zu sein?


Ihr könnt euch bis zum 15.11.2018 bewerben. Wir verlosen unter den kreativsten Antworten zehn eBooks. Die Teilnehmer . Gebt bitte in der Bewerbung euer Wunsch-Format an: ePub oder Mobi. 

Bitte beachtet neben den Richtlinien für Leserunden folgendes: Bewerben können sich nur erwachsene Leser, die an allen Diskussionsrunden teilnehmen und eine Rezension verfassen (gerne auch auf anderen Plattformen.)

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und einen regen Austausch mit euch!



105 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  ARWallavor einem Jahr
Gerne. Danke für deine Ehrlichkeit.

Zusätzliche Informationen

AR Walla wurde am 02. September 1978 in Schongau (Deutschland) geboren.

AR Walla im Netz:

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks