Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

ARWalla

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Eine besondere Leserunde gemeinsam mit der Autorin und dem SpielweltVerlag. Gewinnen könnt ihr 10 Ebook-Ausgaben:


Jeder kennt sie, jeder liebt sie, jeder hofft, sein Schutzengel macht einen verdammt guten Job und bringt ein Wunder.

Was würde geschehen, wenn Wunder in unserer heutigen Zeit alltäglich wären und wir sie über unsere Netzwerke sehen könnten? Was, wenn du tagtäglich in den Zeitungen liest, dass Wunder wahr geworden sind und Menschen tödliche Unfälle unversehrt überleben. Würdest du dich wohler fühlen, weil Schutzengel endlich nach zweitausend Jahren ihren Job machen? Oder würdest du zweifeln, dass das doch gar nicht möglich sein kann? 


Finde es heraus und werde Teil unseres Schutzengelprogrammes. Aber Vorsicht: Sie werden hinterher für dich nie mehr das sein, was sie waren, denn was wäre, wenn der Preis des Wunders deinen Tod bedeutet ... 


Wer esoterische oder kosmische Antworten sucht, ist in unserem Fiction-Thriller falsch. Das Thema liefert dir eine sehr spannende Erklärung aus dem Labor: 


Um bei der Leserunde mitzumachen, beantworte bitte folgende Frage: 

Was bist du bereit zu tun, um ein Schutzengel zu sein?


Ihr könnt euch bis zum 15.11.2018 bewerben. Wir verlosen unter den kreativsten Antworten zehn eBooks. Die Teilnehmer . Gebt bitte in der Bewerbung euer Wunsch-Format an: ePub oder Mobi. 

Bitte beachtet neben den Richtlinien für Leserunden folgendes: Bewerben können sich nur erwachsene Leser, die an allen Diskussionsrunden teilnehmen und eine Rezension verfassen (gerne auch auf anderen Plattformen.)

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und einen regen Austausch mit euch!



Autor: AR Walla
Buch: Das Schutzengelprogramm

Petzipetra

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Da wäre ich sehr gerne mit einem Epub dabei. Klingt sehr interessant. Würde mich auf die Leserunde freuen und Rezi ist natürlich selbstverständlich.

ARWalla

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen
@Petzipetra

Hallo Petzipetra, vielen Dank. Ich freu mich. :-)

Beiträge danach
91 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ARWalla

vor 1 Woche

Rezension
@Petzipetra

Ich hab mich über die Feiertag ein wenig zurückgezogen, daher möchte ich mich heute bei dir bedanken. Wow, vielen lieben Dank. Es freut mich sehr.
Und ich hoffe, du hast künftig den echten Schutzengel an der Seite, der alles riskiert, um dich zu schützen. ;-)

ARWalla

vor 1 Woche

Rezension
@Sontho

Liebe Sotho. Vielen Dank für deine Rückmeldung. Mit dem Anfang haben wir uns sehr schwer getan und verschiedene Testleser befragt. Wir hatten mehrere Versionen und die ausgewählt, mit der die Leser am Besten in das Buch hinein kamen und das war diese.
Es freut mich, dass du die Kernaussage erfasst hast und mehr daraus mitnehmen konntest.

Eine Frage noch:
Die Kapitelüberschriften grenzen die einzelnen Charaktere ganz klar ab. Jedes Kapitel ist die Sichtweise eines Protagonisten und damit klar abgegrenzt.
Würdest du ein wenig genauer darauf Eigehen, was dir als Abgrenzung gefehlt hat?
Warum es schwammig war?

ARWalla

vor 1 Woche

Plauderecke
@Colibrichen

Liebe Colibrichen,
das ist okay, wenn du keinen Zugang zu dem Buch hast. Das Thema Polarisiert, weil wir uns Schutzengel immer als strahlende Retter vorstellen. In Verbindung mit Machtmissbrauch tauchen erst einmal viele widerstände auf, weil es die "heile Welt" bedroht.
Die Warnung zu Beginn des Buches ist nicht umsonst verfasst. ;-)

In dem Fall verzichte ich deine Rezi, da du nicht den vollständigen Buchinhalt bewerten würdest. Die Kernaussage des Buches läuft im letzten Satz zusammen.

Ich danke dir trotzdem, dass du an der Leserunde teilgenommen hast.

Sontho

vor 1 Woche

Plauderecke
Beitrag einblenden
@ARWalla

Mir fällt es nach der langen Zeit schwer mich noch an die einzelnen Gedanken zu erinnern. Jedes Kapitel ist sicher die Sichtweise eines Protagonisten, da stimme ich zu. Allerdings passiert gleich am Anfang sehr viel,das zunächst alleine da steht. Mir fehlte eine Zusammenführung der Handlungsstränge. Mir ist sie erst sehr spät klar geworden.
Ich habe zuerst nicht gesehen, was da genau der Grund für die Aktivitäten war. Ich erinnere mich an den Gedanken, ob, das alles eigne Geschichten sind.
Es ist, wie gesagt meine Feststellung. Ich hätte mir eine deutlichere Zuordnung gewünscht. Am Ende eines Kapitels stand ich mit meinen Gedanken, konnte sie nicht einordnen, und eine andere Geschichte kam. Vielleicht habe ich ja etwas überlesen?

trancemitter

vor 1 Woche

Rezension

Danke, dass ich dabei sein durfte. Meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/AR-Walla/Das-Schutzengelprogramm-1756258238-w/rezension/1956798927/

trancemitter

vor 1 Woche

Epolog
Beitrag einblenden

Das Ende war noch mal sehr spannend.

Colibrichen

vor 3 Tagen

Epolog

Ich musste das Buch nun leider abbrechen...
Ich bin einfach nicht richtig rein gekommen, die Story hat mich nicht mitgenommen, zudem ist mir die Verwirrung durch die Figuren einfach zu groß.
Danke dennoch für das Buch.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.