Aaliyah Abendroth

 4.2 Sterne bei 36 Bewertungen
Aaliyah Abendroth

Lebenslauf von Aaliyah Abendroth

Aaliyah Abendroth ist das Autorinnen-Synonym einer in Berlin lebenden Mittdreißigerin, die Sprachen studiert, unzählige Konzerte besucht und das Leben vor sowie hinter der Bühne in all seinen Facetten kennen gelernt hat. Fasziniert und abgestoßen zugleich von der verheißungsvollen, aber oft auch trügerischen Glitzerwelt des Musik-Business, bastelt sie aus dem Erlebten nun humorvoll-romantische Liebesromane mit aufstrebenden und manchmal auch gescheiterten Pop- und Rockstars, die jedoch immer ein Happy End finden. „Ein Boygroupstar als Banknachbar“ ist der Auftakt zur Dream-Catchers-Reihe, deren zentrales Thema das Auf und Ab einer fiktiven Boygroup ist. In mehreren Teilen können die Leserinnen und Leser mitverfolgen, wie deren Mitglieder nach und nach ihr ganz persönliches Liebesglück finden. Dabei ist jeder Band in sich abgeschlossen und kann einzeln – ohne das Wissen aus den vorangegangenen Bänden – gelesen werden. Gemeinsam bilden die Bücher jedoch eine inhaltliche Einheit, und die einzelnen Charaktere tauchen – abwechselnd in größeren oder kleineren Rollen – in allen Geschichten wieder auf. Wer also vorhat, die komplette Serie zu lesen, der sollte die Reihenfolge beachten und mit Band 1 beginnen.

Alle Bücher von Aaliyah Abendroth

Ein Boygroupstar als Banknachbar

Ein Boygroupstar als Banknachbar

 (19)
Erschienen am 12.12.2016
Ein Boygroupstar zum Verlieben

Ein Boygroupstar zum Verlieben

 (5)
Erschienen am 17.05.2017
Ein Boygroupstar für gewisse Stunden

Ein Boygroupstar für gewisse Stunden

 (1)
Erschienen am 24.04.2018
Ein Boygroupstar als Banknachbar

Ein Boygroupstar als Banknachbar

 (0)
Erschienen am 12.01.2017

Neue Rezensionen zu Aaliyah Abendroth

Neu
L

Rezension zu "Ein Boygroupstar zum Verlieben (Dream-Catchers-Reihe 2)" von Aaliyah Abendroth

Für alle, die gerne in romantischen Erinnerungen an ihre Jugend schwelgen ...
Ladyfromouttaspacevor 3 Monaten

Als ich angefangen habe zu lesen, war ich sofort in der Geschichte drin. Die Autorin beschreibt alle Charaktere so lebhaft und gefühlvoll, dass man sich direkt mit der Protagonistin Jenny in die Boygroup-Jungs verliebt, die sie als Tanztrainerin begleiten darf.

Meine Lieblingsszene:
Als Mike ihr im Tourbus sein ganz persönliches Einschlaflied singt.

Mein Lieblingszitat: 
Das Leben ist immer im Fluss. Die Steine gehören dazu; und nur durch die Strömung werden sie runder. [...] Ich glaube, wichtig ist letztendlich nur, was man mit den ganzen Stei­nen macht. Man kann undurchdringliche Mauern damit bauen - aber auch sehr schöne Schlösser. Du musst dich einfach nur entscheiden, was du sein willst: Maurer oder Schlossherrin. Es liegt ganz al­lein an dir.

Tolles Buch, tolles Ende! Bitte mehr davon!!!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ein Boygroupstar zum Verlieben" von Aaliyah Abendroth

Trotz naiver Charaktere ist dieses Buch hinreißend romantisch aber auch witzig!
LILA992vor 9 Monaten

Inhalt:
Jenny hat seit kurzem ihren „Master of Arts in Choreographie“ außerdem hat sie mehrere Jahre Erfahrung in Tanzpädagogik. Man sollte meinen, dass es damit bei der Arbeitssuche mehr als rosig lief. Aber die Jobs sind rar. Deswegen überlegt Jenny auch nicht lange als sie einen Aufruf im Internet entdeckt! Sie weiß dabei nicht einmal wenn sie trainieren soll, aber die Konditionen sind mehr als gut und sie sieht dabei auch ein bisschen was von der Welt.
Wer hätte gedacht das die Dream Catchers zu so etwas wie ihre Zweit Familie werden würden? Jenny muss aber schnell lernen, das das Leben der Bougroupstars nicht ganz so einfach ist wie man als Außenstehender denken mag…

Ich liebe die Cover dieser Reihe! Gerade ihre Schlichtheit, die kleinen Details und die warmen Farben machen sie besonders!

Das erste Wort was mir zu diesem Buch einfiel, nachdem ich es beendete war: süß.
Die Charaktere sind alle wundervoll ausgearbeitet und einzigartig. Man merkt sofort: in der Band, prallen nicht nur Kulturen, sondern auch sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander! Man brauch nur Leo und Ethan nebeneinander zu sehen. Ich finde es toll das trotzdem so viel Harmonie in der Band herrscht. Die romantische Stimmung zwischen Mike und Jenny war sehr schnell für den Leser zu spüren.

Ich bin gerne erneut in die Welt der Band eingetaucht (ich hab den dritten Band zuvor gelesen) um zu lesen wie Jenny`s Weg bei den Dream Catchers begann.
Leider war ich etwas enttäuscht.
Gerade Mike wirkte trotz seines Alters ziemlich unreif und naiv, seine Handlungen und Gedankengänge waren für mich manchmal schwer nachvollziehbar.
Mit diesem Band konnte mich die Autorin leider nicht so sehr mitreißen und ich muss zugeben das ich den dritten Teil der Dream Catchers Reihe deutlich besser fand. Für alle die die Geschichte chronologisch lesen, ihr dürft euch also freuen! Auch diejenigen, den dieser Teil nicht gefallen hat, es lohnt sich weiter zu lesen!

Trotz dessen habe ich das Buch gerne gelesen. Der Schreibstil war flüssig, die Geschichte liebenswert und die Charaktere wuchsen einen sehr schnell ans Herz!

Mein Lieblingszitat aus „Ein Boygroupstar zum Verlieben“:
„ „ ’Das Leben ist immer im Fluss. Die Steine gehören dazu; und nur durch die Strömung werden sie runder’ (…) Ich glaube, wichtig ist letztendlich nur, was man mit den ganzen Steinen macht. Man kann undurchdringliche Mauern damit bauen - aber auch sehr schöne Schlösser. Du musst dich einfach nur entscheiden, was du sein willst: Maurer oder Schlossherrin.“

Kommentieren0
1
Teilen
Y

Rezension zu "Ein Boygroupstar zum Verlieben (Dream-Catchers-Reihe 2)" von Aaliyah Abendroth

Ein Boygroupstar zum Verlieben
Yvonne76vor einem Jahr


Jenny hat Ihr Studium abgeschlossen, sie ist nun Choreographin und sucht nun einen Job. Sie ist allein, hat keinen Freund, nichts hält sie wirklich zu Hause. Jenny schaut sich die Anzeigen in der Zeitung an und findet eine Anzeige für kurzfristig, aber nur mit einer Telefonnummer. Das ist ans ich nicht das, was Jenny mag, aber sie ruft an. Jenny erhält den Job, sie ist nun Choreographin für die Boygroup die Dream Catchers. Das jedoch ist ihr nicht bewusst, denn darum ging es im Gespräch nicht und auch aus dem Artikel war dies nicht raus zu lesen. Die Drem Catchers gehen auf Tournee und Jenny ist nun dabei. An der Seite der fünf süssen Chaoten, geht es los.

Jenny hat in der Schule einiges wegen einem Typen durch gemacht, daher hat sie sich nie wirklich auf einen eingelassen. Doch dann ändert plötzlich ein Kuss alles und Jenny muss eine Entscheidung treffen. Kann sie den Mut aufbringen, die Schatten der Vergangenheit zu besiegen, und wird sie ihrem Herzen gestatten, wieder zu lieben?

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo zusammen,

diese Woche ist mein Debütroman "Ein Boygroupstar als Banknachbar" als E-Book bei Amazon erschienen (die Taschenbuchausgabe ist ab Januar erhältlich).

Ich bin natürlich superaufgeregt und würde gerne eine Leserunde veranstalten, um erste Rezensionen für Amazon zu sammeln.

Deshalb vergebe ich 20 Kindle E-Books und verlose unter allen, die am Ende eine Rezension auf Amazon posten, noch mal jeweils 5 Sets mit jeweils 5 signierten Lesezeichen für dich und deine Freundinnen und Freunde.

Um mitzumachen, solltest du einen Amazon-Account besitzen, keinen allzu großen SUB haben, und der folgende Klappentext sollte dich natürlich irgendwie ansprechen:

Nicolas, besser bekannt als „Nick“, ist ein gefeierter Boygroupstar – gewesen! Denn seit seinem Ausstieg hat sich einiges geändert: Statt Autogramme zu schreiben, drückt er nun die Schulbank, um sein Abitur nachzuholen.

All das wäre kein Problem, wenn seine neue Banknachbarin Steffi nicht so unheimlich süß und gleichzeitig furchtbar intelligent wäre. Er ist sich sicher: Wenn Steffi jemals von seiner Zeit bei den Dream Catchers erfährt, wird sie ihn nie wieder ernst nehmen können. Also bewahrt er Stillschweigen über gewisse Dinge aus seiner Vergangenheit.

Doch nur weil er jetzt wieder ein normales Leben führt, heißt das nicht, dass seine Fans und die Presse sich plötzlich nicht mehr für „Nick“ interessieren würden. Ein heikles Versteckspiel beginnt – und Nicolas muss eine Entscheidung treffen…

Ich freue mich auf deine Bewerbung bis einschließlich 25.12.2016.
<3, Aaliyah
T
Letzter Beitrag von  tanlin_11vor 2 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Aaliyah Abendroth im Netz:

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks