Aaron Blabey

 4.8 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Böse Jungs, Böse Jungs - Mission Unmöglich und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Aaron Blabey

Böse Jungs

Böse Jungs

 (3)
Erschienen am 14.07.2016
Böse Jungs - Mission Unmöglich

Böse Jungs - Mission Unmöglich

 (2)
Erschienen am 16.03.2017

Neue Rezensionen zu Aaron Blabey

Neu
L

Rezension zu "Böse Jungs - Mission Unmöglich" von Aaron Blabey

...Teil 2....
Lesebegeistertevor einem Jahr

Ein witziger Comicroman, der die Missverständnisse von anscheinend „Bösen Jungs klarstellt. Ich fand dieses Buch genial und sehr lustig.

Kommentieren0
1
Teilen
Buchraettins avatar

Rezension zu "Böse Jungs" von Aaron Blabey

Schräg. Witzig. Ein toller origineller Comicroman- Absolute Lach- und Leseempfehlung. Lieblingsbuch
Buchraettinvor 2 Jahren

Kindermeinung
Es geht um 4 böse Kerle. Ein Wolf, eine Schlange, ein Piranha und ein Hai. Der Wolf entscheidet, dass die Helden werden sollen. Natürlich müssen die dafür was tun. Die machen eigentlich nur Unsinn und jeder hat Angst vor ihnen. Das ist richtig witzig, da lacht man ganz laut. Das ist so ein Comicbuch. Da gibt es auch Polizeiakten von denen. Die vom Hai, die kann man kaum lesen, weil der so böse ist. Das ist aber auch so witzig. Das habe ich schon 2 x gelesen. Das ist echt toll und so zum Lachen. 1000 Millionen Diamanten.

Meine Meinung
Das ist so ein Buch, das wieder die ganze Familie begeistert hat. Gerade für Jungen und Nichtleser ist eine gelungene Mischung aus ein wenig schwarzem Humor, vielen Comiczeichnungen und wenig Text und vor allem eine tolle Unterhaltung, die einen Leser immer wieder kichern und laut auflachen lässt. Eine schräge und witzige Idee steckt hinter diesem Buch und hat uns wirklich alle in der Familie begeistert, so dass jeder das Buch schon mehrfach gelesen hat.
Die Zeichnungen finde ich eher ein wenig minimalistisch, passend zum Text und der Geschichte, In Schwarz –weiß gehalten mit wenig Text.
Lustig fand ich gleich zu Beginn auch die direkte Ansprache an mich als Leser. Der Wolf zieht einen auf der ersten Seite in das Buch hinein. Der Wolf, die böse Figur aus dem Märchen nimmt sich hier selbst ein wenig auf den Arm. Sehr gelungen habe ich die Steckbriefe der „bösen Jungs“ empfunden. Wie eine Art Steckbrief, samt Künstlernamen, werden hier die Missetaten berichtet.
Die Idee, dass der böse Wolf nun mal gut werden will, das ist fanden wir super witzig umgesetzt. Weil ganz so leicht ist das dann ja doch nicht und genau das führt zu den lauten Lacher beim Leser. Auch die etwas skurrilen Bandenmitglieder, die zum Wolf da zu stoßen, natürlich auch mit Steckbriefen, fand ich super gelungen. Es ist ein Buch zum Wegkichern, laut Lachen und ein kleiner Warnhinweis, beim Lesen in öffentlichen Verkehrsmitteln erntet man damit einige komische Blicke.
Allerdings gibt es auch einen negativen Punkt, Band 2 dauert noch so lange, bis er erscheint.
Schräg. Witzig. Ein toller origineller Comicroman- Absolute Lach- und Leseempfehlung. Lieblingsbuch, nicht nur für Kinder

Kommentare: 2
40
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks