Aaron Elkins , Charlotte Elkins Gefährliches Talent: Kriminalroman

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährliches Talent: Kriminalroman“ von Aaron Elkins

Alix London hat eine glänzende Karriere als Kunstberaterin vor sich, eine schicke Wohnung im besten Viertel von Seattle und eine tolle Figur. Ihr haftet eine Aura von Elite-Uni und altem Geldadel an. Sie hat einfach alles, was man sich wünschen könnte. Oder trügt der Schein? Außer Alix weiß niemand, dass ihr Image nur ein sorgsam aufgebautes Trugbild ist, das die peinliche Wahrheit verschleiern soll. Als ihr Vater, ein namhafter New Yorker Restaurator, vor Jahren wegen Kunstfälschung ins Gefängnis wanderte, stand die vielversprechende Harvard-Studentin vor einem Scherbenhaufen. Heute steht Alix mit abgebrochenem Studium und leerem Bankkonto da und ihr neuer Job hat ihr nur das Haus-Sitting in einer tollen Wohnung eingebracht. Doch die Dinge nehmen eine neue Wendung, als sie Chris LeMay kennenlernt, eine unerfahrene Kunstsammlerin mit Geld wie Heu, die ein erst kürzlich entdecktes Gemälde der amerikanischen Künstlerin Georgia O’Keeffe kaufen will. Chris engagiert Alix, um das Bild auf seine Echtheit zu prüfen. Dieser Auftrag könnte einen Riesensprung in Alix’ Karriere bedeuten. Doch kurz nach ihrer Ankunft in Santa Fe wird sie in ein Netz aus Fälscherei, Betrug und Mord verstrickt. Sie muss um ihr Leben fürchten, aber in dem FBI-Agenten Ted Ellesworth, der ihr anfangs misstraut, findet sie einen Verbündeten. Und dann hilft ihr gänzlich unerwartet ihr schlitzohriger Vater dabei, die Wahrheit über das Bild und die Leute, die dafür über Leichen gehen, aufzudecken. Der intelligente, witzige Thriller bietet überraschende Einblicke in die Abgründe des modernen Kunstbetriebs. (Quelle:'E-Buch Text/19.03.2013')

Ein überraschend guter Krimi im Kunstmilieu von Santa Fe

— talisha
talisha
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kunst und Spannung? Yessss

    Gefährliches Talent: Kriminalroman
    florales

    florales

    20. July 2013 um 19:16

    Sie hat den absoluten Kennerblick. Alix London, Kunstexpertin, wird engagiert für eine fachmannische Beratung beim Kauf eines Kunstwerks.  Doch jemand scheint etwas dagegen zu haben, dass sich Alix ein Urteil bildet.  Sie gerät in Lebensgefahr und kann sich das nicht erklären. Gemeinsam mit der Polizei und einem FBI - Agenten, der sich am Anfang nicht als solchen zu erkennen gibt, versucht sie, den Anschlägen auf den Grund zu gehen.  Gähn!!! - Kunstexpertin und Spannung. Passt das zusammen? Ja, denn "gefährliches Talent" ist spannend von Anfang bis zum Ende. Flüssig geschrieben, absolut nachvollziehbar und schlüssig. Leider habe ich das Buch in ein paar Stunden gelesen, aber es gibt ein leicht offenes Ende > Das Buch ist natürlich in sich abgeschlossen, trotz allem könnte Alix London aus meiner Sicht in weitere Missgeschicke der Kunsthändler und Galerien weltweit hinzugezogen werden. Könnte echt spannend werden... 4 Sterne - da es nicht zu den sensationellen Büchern, aber doch zum sehr guten Lesestoff dieses Genres gehört.  

    Mehr