Aaron J Gurjewitsch Stumme Zeugen des Mittelalters

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stumme Zeugen des Mittelalters“ von Aaron J Gurjewitsch

Der Autor tritt dem immer noch verbreiteten Vorurteil des "dunklen Mittelalters" entschieden entgegen. Seine Aufmerksamkeit gilt besonders den einfachen Menschen, die selbst keine Textzeugnisse hinterlassen haben, ihrem Denken, Fühlen und ihrer Weltwahrnehmung. Seine Quellen sind die hohe Literatur des Mittelalters und vor allem Predigten, Heiligenviten und Sagen. Gurjewitsch läßt sie in völlig neuem Licht erscheinen und weist nach, daß sie nicht nur die Absichten ihrer gelehrten Verfasser wiederspiegeln, sondern auch Weltbild und Lebenseinstellung, Probleme und Sehnsüchte der dargestellten Personen. Bis dahin stumme Zeugen des Mittelalters werden so wieder zum Sprechen gebracht.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen