Abbi Glines Because of Low - Marcus und Willow

(232)

Lovelybooks Bewertung

  • 202 Bibliotheken
  • 19 Follower
  • 2 Leser
  • 41 Rezensionen
(112)
(83)
(30)
(3)
(4)

Inhaltsangabe zu „Because of Low - Marcus und Willow“ von Abbi Glines

Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine kranke Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte – vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht ... Die international erfolgreiche »Sea Breeze«-Reihe bei Piper: Breathe – Jax und Sadie (Sea Breeze #1); Because of Low – Marcus und Willow (Sea Breeze #2); While It Lasts – Cage und Eva #1 (Sea Breeze #3); Just for Now – Preston und Amanda (Sea Breeze #4); Sometimes It Lasts – Cage und Eva #2 (Sea Breeze #5); Misbehaving – Jason und Jess (Sea Breeze #6) …

Super schön!

— danceprincess

Tolles Buch für zwischendurch :)

— the_ocean_of_books

Absolut süss!! 😍

— Buchstaub

Ein bisschen vorhersehbar. Aber total süß! Ich möchte Marcus heiraten!

— bibliophilehermine

Eine wunderschöne Liebesgeschichte für zwischendurch

— Leasbookworld

Die richtige Mischung aus Drama und Liebe <3

— daneegold

Einmal anders herum. Bad Girl and good guy ! Top gelungen!

— Livelaughlove

Definitiv viel besser als Teil 1

— C-l-o-u-d

... ein nicht ganz so rundes Buch von Abbi Glines, dennoch immer wieder absoluter Schmachtfaktor! ♥♥♥

— suggar

So feurig schön...

— privatesecretsophie

Stöbern in Erotische Literatur

All for You - Sehnsucht

3,5 Sterne | süße Geschichte & hätte es nicht so viele Längen zwischendrin gegeben, hätte ich auch 4 Sterne gegeben!

Leseeule96

The Club – Match

Das Ende war echt heftig!!!

kathy125

Mit allem, was ich habe

Ich liebe das Buch. Von vorn bis hinten war es für mich einfach perfekt.

LittleLondon

Sexy Santa (Compromise me 1)

Unterhaltsamer Chicklit-Roman, der zwar sehr vorhersehbar, aber perfekt für zwischendurch ist.

Betsy

Paper Princess

Nicht perfekt, aber alles in allem hat es mir sehr gut gefallen. Und das Ende hat mich total aus den Socken gehauen, doofe cliffhänger ^-^

luluslibrary

Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt

hin und weg davon , wie tiefgründig und detailgenau E L James uns hier die Gefühle , die Gedanken und das Handeln von Christian Grey erzählt

NinaGrey

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Because of Low; Marcus & Willow

    Because of Low - Marcus und Willow

    privatesecretsophie

    15. March 2017 um 20:49

    Marcus zieht mit Cage gemeinsam in eine Wohnung. Cage, der jeden Tag mindestens drei Frauen mit ins Bett nimmt. Dort begegnet Marcus Willow, die Temperamentvolle, rothaarige Frau, die sich voller stolz Cage's beste Freundin nennen darf. Schon beim ersten Blick auf Willow merkt Marcus, dass er sich wie magisch zu ihr hingezogen fühlt. Doch Cage steht den beiden immer wieder im Weg. Zudem haben beide eine bittere Verbindung zueinander...Mir hat das Buch besser gefallen als der erste Teil mit Sadie und Jax. Zum einen weil ich Bücher liebe, wo die Protagonistin rote Haare hat, da diese dann meistens viel Temperament haben und sich eigentlich nie naiv verhalten oder unterdrücken lassen.Auch die Charaktere haben mir wieder sehr gut gefallen. Vor allem Willow, Marcus und Cage <3<3<3Allerdings fand ich es blöd, dass man ziemlich schnell vorhersehen konnte, was die beiden miteinander verbindet und Marcus meiner Meinung nach auf das 'Wieso?' ein bisschen überempfindlich reagiert hat.

    Mehr
  • Es hat mir sehr gut gefallen

    Because of Low - Marcus und Willow

    mausispatzi2

    11. February 2017 um 11:23

    Because of Low hat mich von der ersten bis zur letzten Seite vollkommen überzeugt und ich wurde sehr gut unterhalten. Die Story ist sehr gut durchdacht und hervorragend umgesetzt. Zwei Menschen die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen aufeinander und lernen sich zu lieben, doch dann kommt etwas, womit die beiden nicht gerechnet haben... Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Marcus und Willow wechseln sich mir dem erzählen ab und so bekommt man gute Einblicke in ihre Gedanken und Gefühle. Die erotischen Stellen sind sehr realistisch und nachvollziehbar beschrieben und ihre Leidenschaft kommt dadurch sehr gut zur Geltung. Die Protagonisten muss man einfach gern haben. Marcus kennt man ja schon aus dem ersten Band der Reihe, dort hat er es leider nicht geschafft Sadies Herz zu erobern, deshalb freut es mich das er in Low eine gute Partie gefunden hat. Willow ist nicht so behütet aufgewachsen wie Marcus aber sie ist eine starke Persönlichkeit, die sich erstmal vertrauen aufbauen muss, um sich jemandem zu öffnen. Das Cover gefällt mir gut und passt zum Inhalt und den anderen Büchern der Reihe. Fazit: Auch der zweite Band der Sea Breeze Reihe hat mich vollkommen überzeugt und ich bin schon der Sucht verfallen und möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Absolute Leseempfehlung.

    Mehr
  • Because of Low

    Because of Low - Marcus und Willow

    saika84

    04. February 2017 um 16:54

    Um näher bei seiner Mutter und seiner Schwester zu sein, hat Marcus sich ein Zimmer in Sea Breeze gemietet. Sein Mitbewohner Cage ist ein wahrer Frauenheld und lässt nichts anbrennen. Eines Tages klingelt eine verweinte rothaarige Frau an der Tür und will zu Cage. Dieser ist jedoch mal wieder auf einem Date. Es stellt sich heraus, das Willow die beste Freundin von Cage ist und Cage sie nach eigener Aussage später heiraten will. Davon will Willow jedoch nichts wissen. Irgendwas löst dieses unschuldige Mädchen in Marcus aus und stellt seine Gefühlswelt völlig auf den Kopf. Und das ausgerechnet zu der Zeit, wo in seiner Familie alles drunter und drüber geht. Dies ist der zweite Band der Sea Breeze Reihe von Abbi Glines. Da dieser Band in sich abgeschlossen ist, ist es nicht zwingend erforderlich den ersten Band vorher zu lesen. Empfehlen würde ich es dennoch, da man die Charaktere aus dem ersten Band auch in diesem am Rande wieder trifft. Der Schreibstil liest sich wie bei allen Büchern von Abbi Glines locker und leicht. Die Seiten fliegen nur so dahin. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und waren mir von Anfang an sehr sympathisch. Marcus kennt man ja schon aus dem ersten Band und weiß daher, das er ein lieber und gutherziger Typ ist. Willow hatte es im Leben nicht leicht. Sie ist ohne Vater aufgewachsen und ihre Mutter ist gestorben als sie noch ein Kind war. Mit ihrer Schwester kommt sie nicht klar, was ich aber vollkommen verstehen kann, so wie die Schwester sich aufführt. Man kann sich gut in die Charaktere hinein versetzen und mit ihnen fühlen. Mich konnte auch dieser Band vollkommen in seinen Bann ziehen. 5 Sterne von mir.

    Mehr
  • Schöne turbulente Romanze mit Happy End

    Because of Low - Marcus und Willow

    Enduser

    04. September 2016 um 16:53

    Die Verknüpfung und das Gefühl der Liebe ist hier wirklich gut beschrieben, aber leider eben auch ganz normal für einen Roman. 

    Mann mit viel Geld will Jungfrau vor sich beschützen, schafft es aber nicht und dazu kommen noch Familienprobleme auf beiden Seiten. Letztendlich gewinnt aber die Liebe.

  • Sea Breeze: Marcus & Willow

    Because of Low - Marcus und Willow

    sabbel0487

    30. August 2016 um 22:17

    Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizer vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gern hätte - vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht...Cover & SchreibstilWie in allen ihren Büchern ist auch hier wieder der Schreibstil großartig. Und die Auswahl des Covers hätte hier nicht besser sein können, denn es passt perfekt zum Inhalt des Buches. :-)Allgemeine MeinungMarcus kehrt nach Sea Breeze zurück, an dem Ort, wo er sein Herz an ein Mädchen verloren hat, wo er eigentlich nicht mehr zurückgehen wollte. Doch seine Familie braucht ihn...Willow und Marcus stammen aus zwei verschiedenen Verhältnissen, doch ihr Leben ist mehr miteinander verbunden, was sie nicht ahnen...Die Charaktere sind großartig ausgewählt und es gibt ein Wiedersehen mit den Charakteren aus dem ersten Band. :-)Der Charakter "Marcus" hat mir bereits im ersten Band schon sehr gefallen und durch seine eigenständige Geschichte, wächst er dem Leser noch mehr ans Herz. ;-)Mein Fazit"Because of Low: Marcus & Willow" ist eine gelungene Fortsetzung der "Sea Breeze"-Reihe von Abbi Glines. Marcus' und Willow's Story ist authentisch und großartig geschrieben. Man kann sich als Leser vollkommen hineinversetzen. Wie bereits im ersten Band, ist die Story auch hier aus den Perspektiven der beiden Protagonisten geschrieben worden. Die Wechsel auch hier wieder perfekt abgestimmt zu der Story.In diesem Fall bekommt das Buch von mir die volle Sternenanzahl, 5 von 5. :-)

    Mehr
  • Let's read it because of Low:)

    Because of Low - Marcus und Willow

    xxmina21xx

    23. August 2016 um 18:11

    Oh mein Gott! Was anderes fällt mir grade nicht ein... Auch der 2.Teil von der Sea Breeze-Reihe hat mich positiv umgehauen:) Marcus haben wir bereits im ersten Teil kennengelernt. Die einen mochten ihn, die anderen nicht. Und ich gehörte eher zum letzteren. Anfangs fande ich Marcus einfach nicht sympathisch. Aber es hat sich durch "Because of Low" total geändert! Also ruhig Mut. Es lohnt sich wirklich den zweiten Teil zu lesen. Die Geschichte von Marcus zu erfahren ist wirklich spannend, auch über seine Gefühle gegenüber Sadie zu lesen ist wirklich schön. Ich persönlich finde Marcus ist ziemlich interessant;)Willow ist mir leider nicht so ans Herz gewachsen wie es Sadie ist. Aber man kann natürlich beide nicht miteinander vergleichen. Die eine hat mehr mitgemacht, als die andere. Trotzdem mag ich Willow auch sehr gerne. Ich finde es vor allen Dingen toll, dass sie auch Selbstzweifel hat und nicht so vor Arroganz strotzt, wie es häufig andere Protagonisten machen. Generell kann ich sagen, dass der zweite Teil mir genauso gut gefallen hat wie der Erste:) Ich freue mich auf die weiteren Teile.Das Buch hat von mir 5 von 5 Sterne bekommen:)Liebe GrüßeRomina:)

    Mehr
  • Because of low

    Because of Low - Marcus und Willow

    Lenasbuechertraum

    11. June 2016 um 10:09

    Vielen dank an den Piperverlag für das Rezensionsexemplar von diesem Buch. Ich fand dieses Buch einfach nur bombastisch! Es ist so eine emotionale Gechichte und ich liebe Marcus und Willow! Die beiden waren mir von Anfang an sehr sympatisch! Abbi Glines Bücher sind immer so herzzereißend und romantisch und ihr Schreibstil ist einfach so wundervoll! Ich bin so verliebt in die Buch und die Folgebände sind auch toll!!!Fazit: Eine wundervolle, emotionale und romantische Geschichte, die das Herz berührt!

    Mehr
  • Because of Low - Marcus und Willow

    Because of Low - Marcus und Willow

    Junimaedchen

    24. May 2016 um 09:30

    Heimliche Gefühle und wildes Herzklopfen: Die Liebesgeschichte von Marcus und Willow Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine kranke Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten tag steht dann auch eine weinende rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Bette wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte - vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht... Meine Meinung: Ich ging voller positiver Erwartungen an den zweiten Teil dieser tollen Buchreihe heran, und wurde natürlich nicht enttäuscht, wie könnte es auch anders sein bei einem Buch, das die super talentierte Abbi Glines geschrieben hat! Ich bin so süchtig nach ihren Büchern... Das Buch beginnt indem wir Marcus kennenlernen. Er ist zurück nach Sea Breeze gezogen, um seiner kranken Mutter zu helfen, denn sein Vater hat sie verlassen und sie kommt mit der Trennung einfach nicht zurecht. Noch dazu ist seine Schwester Amanda wegen der Trennung ebenfalls am Ende, und für seine Familie würde er alles tun. Im letzten Sommer wurde ihm in Sea Breeze das Herz gebrochen, da Sadie, ein Mädchen in das er sich Hals über Kopf verliebte, sich für den Rockstar Jax Stone entschieden hat (Band 1 der Reihe: Breathe - Jax and Sadie). Nun möchte er einfach seine Ruhe haben und von Sadie los kommen. Er zieht bei seinem Kumpel Cage ein, der ein echter Weiberheld ist und jeden Tag mit einer anderen Frau verschwindet. Eines Morgens steht die weinende Willow vor seiner Tür. Als er sie zum ersten Mal sieht schlägt sein Herz schneller und auch Willow scheint es nicht anders zu gehen. Cage und Willow (genannt Low) sind schon seit ihrer Kindheit unzertrennlich und lieben sich wie Bruder und Schwester, obwohl Cage sich immer Chancen für mehr ausgemalt hat... Doch Low sieht ihn jediglich als einen Freund. Low hat eine schwierige Lage, denn der einzige Mensch der ihr noch geblieben ist, ist ihre Schwester, doch diese hat nur Party im Kopf und kümmert sich auch nicht um Larissa, ihr Kind und Lows kleine Nicht. Low darf nur bei ihrer Schwester übernachten, wenn sie tagsüber auf Larissa aufgepasst hat, doch das klappt nicht immer, weil Low nach der Schule in einer Bar kellnert und nicht immer Zeit hat... Nun ist sie also noch dazu größtenteils Obdachlos und übernachtet hin und wieder bei Cage, was ihre Schwester mal so absolut gar nicht zu interessieren scheint! Ich fand die Geschichte von Low und Cage wirklich extrem spannend und sehr berührend. Die beiden lieben sich und Cage würde alles für Low tun. So kommt es, dass Marcus und Low sich immer öfter begegnen und beginnen sich zu unterhalten. Schon bald ist Marcus der hübschen und super lieben Low völlig verfallen und als Low sieht, wie lieb Marcus mit ihrer kleinen Nichte umgeht, beginnt auch sie sich in ihn zu verlieben. Verrückt, denn die beiden kennen sich ja noch kaum... Sowas nennt man Liebe auf den ersten Blick! Es war so schön wie sich die Liebe der beiden entwickelt hat, aber immer auch wieder überschattet wurde. Lows Situation spitzt sich immer mehr zu und auch Marcus Mutter gerät immer mehr ins wanken und kommt nicht mehr klar. Die beiden halten sich aneinander fest und versuchen sich den nötigen Halt und viel Kraft zu geben, was anfangs auch gut klappt. Die beiden unternehmen viel, haben Spaß zusammen und gestehen sich schon bald ihre Liebe. Als sie Cage davon erzählen, ist er anfangs wenig begeistert, doch weil er möchte, dass Low glücklich ist, springt er über seinen Schatten und findet sich mit der neuen Situation ab. Doch dann erfährt Low etwas, dass ihre Welt auseinander brechen lässt und durch dieses Geheimnis zerbricht ihre Bindung zu Marcus. Doch werden die beiden wieder zueinander finden? Reicht ihre Liebe aus? Das Buch war so spannend und romantisch und hat mir sogar noch besser gefallen als der erste Band! Marcus und Willow sind 2 tolle Menschen und ich mochte die beiden so sehr! Auch Cage ist mir mit seiner crazy Art ans Herz gewachsen und alle anderen Charactere waren einfach nur spannend beschrieben, wobei ich mich auch darauf freue, deren Geschichten in den nächsten Teilen der Reihe zu lesen! Was ich auch super fand, war, dass Jax und Sadie im Buch wieder eine Rolle spielten und der Inhalt des ersten Buches auch nochmal stellenweise aufgegriffen wurde! Es war toll die beiden zu sehen! Noch dazu war die kleine Larissa extrem süß und Marcus ist einfach so rührend mit ihr umgegeangen... Auch die kleine habe ich in mein Herz geschlossen! Diese Geschichte hat mir besser gefallen, da sich die Liebe erstmal aufgebaut hat und zum Ende hin die Spannung immer mehr zugenommen hat. Außerdem fand ich das Ende schöner, als das vom ersten Teil! Bewertung: Ich freue mich, dass ich nun endlich die 5/5 Sterne vergeben kann, für ein tolles, spannendes, emotionales und romantisches Buch mit starken Charakteren und einer tollen Storyline! Super, Abbi!

    Mehr
  • Rezension - Because of Low

    Because of Low - Marcus und Willow

    Aisel

    17. April 2016 um 18:47

    Inhalt:Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte – vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht ...Meinung:"Because of Low" ist der 2. Band der Sea  Breeze Reihe von Abbi Glines. Willow fand ich in den anderen Teilen (ich hab mit dem letzten Band angefangen :D ) sehr sympathisch und hab mich auf die Geschichte von ihr und Marcus sehr gefreut. Denn da gibt es ein großes Familiendrama, das sehr interessant klang und ich wollte mehr darüber erfahren. Leider fand ich den Band dann doch nicht ganz so toll.Willow war mir immer noch sehr sympathisch, auch wenn ein paar mal zu oft erwähnt wurde unter welchen schlimmen Bedingungen sie aufgewachsen ist. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass so jemand sich ständig auf seine Herkunft beschränkt. Dass sie anfangs meinte, sie und Marcus passen nicht zusammen, konnte ich auch nicht wirklich nachvollziehen. Schließlich hat deine Herkunft oder dein gesellschaftlicher Stand nichts mit deinem Charakter zu tun, so sehe ich das jedenfalls. Marcus war ganz nett, man hat ihm angemerkt, dass er aus anderen Verhältnissen kommt wie die meisten aus seiner Clique. Ich war etwas verwirrt als ich gelesen hab, dass Marcus blond ist, denn ich habe gedacht der Junge auf dem Cover soll ihn darstellen und dieser ist ja ganz eindeutig dunkelhaarig. Das hätten sie vielleicht lieber anders lösen sollen, denn das Mädchen ist ja wie Willow rothaarig. Vom Charakter und Verhalten her war Marcus meiner Meinung nach nichts besonderes und schon fast langweilig. Man trifft natürlich auch in diesem Band die anderen Charakter aus Sea Breeze, was ich ja immer schön finde, denn so erfährt man was aus den anderen wichtigen Personen wird. Die Geschichte war ganz okay, hat mich jetzt nicht unbedingt umgehauen.  Die Dialoge waren mir oft zu unrealistisch und die Handlungen zwischen Marcus und Willow sehr klischeehaft und einfach nichts besonderes. Der Schreibstil von Abbi Glines war wie immer sehr locker, hat mich hier aber nicht groß zum weiterlesen animieren können. Dementsprechend habe ich für das sehr dünne Buch, ziemlich lange gebraucht.Ansonsten gibt's eigentlich nicht viel zu sagen, es gab meiner Meinung nach viel bessere Teile der Sea Breeze Reihe. Komplett davon abraten möchte ich aber auch nicht, es gibt viele denen dieser Teil sehr gefällt.

    Mehr
  • Das zweite Buch der Sea Breeze Reihe...

    Because of Low - Marcus und Willow

    ZiSkA12

    27. February 2016 um 13:19

    Das zweite Buch der Sea Breeze Reihe "Because of Low" hat mir auf jeden Fall besser gefallen als das erste. Und das gefiel mir schon super! Ich fand den zweiten Band zwar ziemlich vorhersagbar, aber das hat dem Lesevergnügen keinen Abbruch getan. Man kann wie immer bei Büchern von Abbi Glines schön flüssig lesen, weil sie einen tollen Schreibstil hat. Und ihre Protagonisten hat sie auch wieder sehr schön beschrieben. Was mich aber mit am meisten gefreut hat, war die Aufteilung der Kapitel. Hundert mal besser als im ersten Teil. So konnte man wenigstens beide Hauptcharaktere besser kennenlernen. Was mir auch gefiel, war, das man die meisten Charaktere der nächsten Bücher auch schon kennenlernen kann. Vor allem Cage und Rock finde ich sehr interessant. Wobei ich bei Cage noch ein bisschen schwanke, zwischen ekel und Faszination! Bin deswegen auch wahnsinnig gespannt, wie das nächste Buch "While it Lasts" wird, wo es dann um Cage und Eva geht!

    Mehr
  • genau mein Geschmack

    Because of Low - Marcus und Willow

    lifeoflena

    12. January 2016 um 20:07

    Der zweite Teil der Sea Breeze Reihe hat mir sehr gut gefallen. Bisher kannte ich Teil 1 und 3. Wobei ich sagen muss, dass der erste Teil mich so gar nicht überzeugen konnte und der dritte mich umgehauen hat. Auch dieses Buch hat mich nicht enttäuscht. Abbi Glines ist halt eine gute Autorin. Ihr Schreibstil ist gut zu verstehen und sehr flüssig. Und durch die kurzen Kapitel, in denen sich die Sichten der Protagonisten ändert, wird es nicht langweilig, so dass man sich vielleicht denkt wann hört dieses Kapitel endlich auf. Sie sind kurz und knapp und trotzdem voller Spannung. Ich habe schon so viele Bücher der Autorin gelesen, dass man denken kann, irgendwann ist es doch immer das selbe. Aber sie schafft es immer wieder mich neu zu fesseln und hält die Spannung. Ihre Ideen finde ich sehr gut. Auch in diesem Buch gab es zwischen der Liebe von Willow und Marcus ein Schicksalsschlag, der das ganze auf Trab hält. Ich bin begeisterter Abbi Glines Fan und fande dieses Buch sehr gelungen.

    Mehr
  • Because of Low - Marcus und Willow

    Because of Low - Marcus und Willow

    fraeulein_lovingbooks

    10. January 2016 um 19:36

    Inhalt Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte – vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht … (Klappentext)Meine Meinung Nach einem gelungenen Start der Sea Breeze – Reihe habe ich mich sehr auf den zweiten Band gefreut. Da in “Breathe – Jax & Sadie” schon ein Kapitel von “Because of Low – Marcus & Willow” enthalten war und ich sehr begeistert war, dachte ich das nichts schief laufen konnte… Leider hat mir die Story überhaupt nicht gefallen und ich wurde mit keinem der Charaktere sonderlich warm. Willow blieb hinter meinen Erwartungen zurück und auch Marcus hat, im Vergleich zum ersten Teil, sehr abgebaut. Einzig Sadie und Jax, die einen kleinen Auftritt in der Geschichte haben, waren mein Lichtblick. Low geht zur Schule, arbeitet nebenbei und hütet die Tochter ihre großen Schwester, die Eltern der Geschwister sind vor langer Zeit gestorben. Als Gegenleistung darf sie ab und zu dort übernachten, die anderen Nächte hat sie kein Zuhause. Als der beste Freund, Cage, dies bemerkt, lädt er sie in seine Wohnung ein – dort darf sie immer übernachten, wenn die Schwester sie vor die Tür setzt. Trotz der ganzen Verantwortung macht Low oft einen sehr unselbstständigen Eindruck und auch ihre Wehleidigkeit nervt im Laufe des Lesens immer mehr. Auch ihr ewiges “ich bin nicht in in Marcus Liga” macht sie immer unsympathischer, sodass ich sehr froh war, als ich das Buch zuklappen konnte. Marcus ist mir in diesem Buch in allen Handlungen zu übereilt – vielleicht liegt es ja an seiner gescheiterten Beziehung zu Sadie – aber er passt leider nicht zum Bild, das er im ersten Teil verkörpert hat. Dort war er bedacht, davon ist in diesem nichts mehr zu sehen. Im Bezug auf seine momentane Familiensituation ist er wieder ganz der alte Marcus, was mir sehr gut gefallen hat. Leider war mir die Geschichte im Gesamtbild zu vorhersehbar und zu langweilig. Es kam keine Spannung auch und man mochte stellenweise gar nicht mehr weiterlesen. Besonders schade fand ich die vielen Rechtschreib- und Grammatikfehler – ein so fehlerhafter Roman von einem bekannten Verlag ist mir noch nie untergekommen. Auch Fehler wie “Marcus / Markus” können mal passieren, dürfen sich aber nicht durchs komplette Buch ziehen. Hoffentlich geht es beim dritten Band wieder aufwärts… Leseempfehlung ja, damit man bei der Reihe alles mitbekommt, aber leider keine Kaufempfehlung…  Schönstes Zitat gab leider keins :(  Stern

    Mehr
  • Ein Buch das dich in den Bann zieht.

    Because of Low - Marcus und Willow

    Kathaaxd

    05. December 2015 um 13:20

    Ich bin wieder einmal richtig fasziniert von dem Buch. Es hat mich gepackt und nicht mehr los gelassen. Diesesmal durfte man Marcus näher kennen lernen als nur flüchtig, wie in dem ersten Teil der Sea Breeze Reihe. Er war neben Willow der Hauptprotagonist der zurzeit eine schlimme Zeit durch macht. Sein Vater hat eine neue Frau gefunden, die wesentlich Jünger ist als sein Vater und macht somit das Leben von Marcus Mutter nicht gerade leicht. Seine Mutter verfällt in Depressionen und kommt mit der Situation nicht klar und das bekommen natürlich Marcus und seine Schwester Amanda ab. Eines Tages stürmt eine verzweifeltes rothaariges Mädchen in die Wohnung von Marcus und Cage. Genauer genommen ist es die Wohnung von Cage und da Marcus nicht bei seiner Mutter leben mochte, hat ihm sein bester Kumpel Preston den Vorschlag gemacht, bei Cage zu wohnen. Willow hat wiedereinmal probleme mit ihrer Schwester und wusste nicht wohin, den ihre Schwester lässt sie nur bei sich schlafen, wen sie auf ihre kleine Nichte aufpasst, der Rest der Zeit ist sie bei Cage. Marcus findet gleich am Anfang schon Willow sehr interessant und lässt keine Gelegenheit aus mit ihr zu reden und zu flirten. Das Buch hat mich schon von Anfang an in den Bann gezogen, einmal angefangen zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören. Die Sache was Marcus und Willow verbindet, wird jedoch am ende noch böse ausgehen. Einige Szenen in dem Buch haben mich zum lachen gebracht und einige Szenen haben mich traurig gemacht. Die Emotionen und Gefühle in dem Buch quollen nur so über. Man hat sich mit Willow verbunden gefühlt und verstand natürlich auch Marcus seine Situation, wobei ich doch Marcus Mutter gerne geschüttelt hätte und gesagt hätte, das sie endlich den Betrüger von Mann vergessen soll. Die kleine Nichte von Willow, Larissa, fand ich so richtig süß und musste immer lachen, wie die Autorin wirklich ihre sprechfehler geschrieben hat. Der ganze schreibstil war einfach nur fantastisch und ich habe mich gefühlt als wäre ich Willow oder Marcus. Abbi Glines hat wirklich nichts ausgelassen, es hat in diesem Buch an nichts gefehlt. Spannung, Witz und Gefühle waren darin und das zog einen in den Bann. Das einzige was ich zu bemängeln hatte, das ich so gut wie von Anfang an gewusst hatte, wer Larissas Vater war. Das war mir an dem Punkt klar, als Willow ihn das erste mal kennen gelernt hat. Man hat auch in dem Buch viele bekannte Namen gehört, die man schon von vorherigen Teile kennt. Das Leben der anderen verpasst man somit bestimmt nicht und Marcus Vergangenheit, wie er bei Jax Stone gearbeitet hat und Sadie kennen gelernt hat, in der er Anfangs total verschossen war, wurde auch nochmal heraus geholt aber nur in einer kurzen Szenen, es wurde nicht länger geschrieben.

    Mehr
  • Marcus und Low

    Because of Low - Marcus und Willow

    Isabellep

    08. November 2015 um 17:03

    Klappentext: Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte – vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht ... Meine Meinung: Wieder ein Buch von Abbi Glines, welches mich begeistert hat. Marcus habe ich schon im ersten Teil der Sea Breeze Reihe kennenlernen dürfen. Er ist ein sehr fürsorglicher und attraktiver Zeitgenosse. Als seine Familie zerbricht, wegen seinem Vater, kümmert er sich liebevoll um seine Mutter und seine Schwester Amanda. Er zieht zu Cage, ein alter Freund von ihm, dort lernt er die süße Low kennen. Low ist eine sehr zurückhaltende Person, da sie in ihrem Leben schon viel durchmachen musste. Cage ist der einzige, den sie liebt und vertraut. Doch Marcus schafft es, sie für sich zu begeistern. Ich dachte: Jetzt sind sie ein Paar, jetzt wird bestimmt nichts mehr dazwischen kommen, doch dann kam alles anders. Das Ende hat mich mitgerissen und hoffen lassen, das alles gut gehen wird. Ich war für den Sichtwechsel von Low und Marcus dankbar, so konnte ich beide besser verstehen. Ich kann dieses Buch nur jeden weiterempfehlen der Liebesromane liebt.

    Mehr
  • Besser als der erste Teil :)

    Because of Low - Marcus und Willow

    LeseeuleNatascha

    23. October 2015 um 11:56

    Huhu :) Heute kommt  eine neue Rezie für euch:) Viel Spaß beim lesen :) ==Klappentext== Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine kranke Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte – vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geh ==Autorin= Abbi Glines wurde 1977 in Alabama geboren und schrieb zahlreiche erfolgreiche Jugend- und Fantasybücher. Der internationaler Durchbruch ist der Autorin schließlich mit ihren "New-Adult"- Romanen, wie der "Rush of Love" und "Little Secrets" Reihe gelungen. Mit ihrem Mann und drei Kindern lebt Abbi Glines heute in Fairhope (Alabama). ==Leseeindrücke= Wie schon bei dem ersten Teil hat mir der Schreibstill der Autorin schon sehr gut gefallen und man hatte das Buch sehr schnell durch. Bei dem ersten Teil hatte ich euch ja gesagt das ich mir noch nicht sicher bin ob ich mir den nächsten teil auch hole, Wie ihr seht hab ich das und ich habe es nicht bereut! Den zweiten Teil fand ich sehr gut und ich bin froh ihn gelesen zu haben. Die Geschichten sind ansich ja abschließend, also jedes Buch der reihe hat eine andere Geschichte :) Ich denke den dritten Teil werde ich mir irgendwann auch noch mal zulegen ;) written by LeseeuleNatascha

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks