Abbi Glines Twisted Perfection - Ersehnt

(446)

Lovelybooks Bewertung

  • 378 Bibliotheken
  • 26 Follower
  • 5 Leser
  • 54 Rezensionen
(250)
(140)
(46)
(7)
(3)

Inhaltsangabe zu „Twisted Perfection - Ersehnt“ von Abbi Glines

Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern

Della und Woods sind mein Traumpaar bisher in dieser Reihe.

— Buchstaub

Wie konnte er sich bloß so sehr von seinem Vater beeinflussen lassen???

— sunriserin_jenny

Hat mir sehr gut gefallen.

— Kirajtz

ich habe mir was ganz anderes vor gestellt aber das was es war war um weiten besser

— jassmin

Ich kann gar nicht genug von dieser Reihe bekommen!

— Livelaughlove

2,5 Sterne - An sich ok, aber manchmal zu übertrieben. Und ich mochte nicht, wie stark Woods sich in das Leben der Frau eingemischt hat.

— schokigirl

Fabelhafte Fortsetzung einer romantischen und sehr heissen Serie! Ich freue mich auf weitere Leseerlebnisse von Abbi! 5/5 Sterne

— LuzieGruner

Ich habe die komplette Roesmarybeach-Reihe innert 1 oder 2 Wochen gelesen. Einmal angefangen kann man die Bücher nicht mehr weglegen.

— romana9

Für mich persönlich besser als die Rush of Love Bücher, die ich im Nachinein nicht so mochte, aber es ist reine Unterhaltung!

— thiefladyXmysteriousKatha

Stumpfsinn und Hirnrissigkeit gepaart mit mangelndem schriftstellerischen Talent der Autorin.

— Amilyn

Stöbern in Erotische Literatur

Bis zum letzten Herzschlag

Eine Geschichte die mitten ins Herz trifft

steffi5437

Paper Prince

Eine Fortsetzung, die mich gefesselt hat!

YvetteH

Mit dem Herz durch die Wand

Es gibt bessere, aber auch weitaus schlechtere Bücher. Ich würde es empfehlen.

LittleLondon

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Inhalt: Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leb

VanessaStma

Du bist mein Feuer

Stellenweise etwas holprig mit unrealistischen Charakterwendungen.

Julie209

Black Dagger - Vishous & Jane

Macht süchtig

weinlachgummi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abbi Glines - Twisted Perfection - Ersehnt

    Twisted Perfection - Ersehnt

    Chrissy87

    05. September 2017 um 09:37

    Im fünften Teil der Rosemary Beach Reihe geht es um Della und Woods, die auch schon im letzten Teil von Rush und Blaire Erwähnung fanden. Nun wird ihre Geschichte erzählt. Alles begann mit einem One-Night-Stand und es endet mit Gefühlen die nicht sein dürfen. Zumindest wenn es nach Woods Familie geht, da er eine andere heiraten soll, um das Familienunternehmen übernehmen zu können. Jetzt stellt sich nur die Frage ob Woods auf seinen Verstand oder sein Herz hören wird.Ich war schon sehr gespannt auf die Geschichte die im vierten Teil der Rosemary Beach Reihe am Rande angedeutet wurde. Und ich wurde nicht enttäuscht, es war eine sehr spannende, gefühlvolle und unterhaltsame Story.

    Mehr
  • Twisted Perfection - Ersehnt

    Twisted Perfection - Ersehnt

    laraundluca

    27. April 2017 um 14:19

    Inhalt: Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern. Meine Meinung: Der gewohnt leichte, lockere, frische, emotionale und eingängige Schreibstil hat mir den Einstieg in den 5. Teil der "Rosemary Beach"-Reihe enorm erleichtert. Ich war direkt mitten im Geschehen drin. Schon nach wenigen Seiten hatte die Geschichte mich vollkommen in ihren Bann gezogen. Der Roman lässt sich schnell und leicht lesen und ist dabei richtig fesselnd. Die Seiten sind nur so dahin geflogen, ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Der Aufbau der Geschichte ist so typisch Abbi Glines, einmalig, unverkennbar und einfach wunderbar. Die wechselnden Perspektiven hat mir sehr gut gefallen. So hat der Leser gute Einblicke in die Gedanken und Gefühlswelt beider Protagonisten. Ich konnte mich sowohl in Woods als auch in Della sehr gut hineinversetzen, konnte beide verstehen, ihre Gedanken und Handlungsweisen nachvollziehen. Ich habe mit den beiden gefiebert, gebangt und gehofft, dass sie einen Weg zueinander finden. Die Figuren sind sehr lebendig und vielschichtig. Hier treffen eine Vielzahl unterschiedlicher Charaktere aufeinander, die viel Farbe und Abwechslung in die Geschichte bringen. Die Vergangenheit von Della ist sehr düster, erschreckend und dramatisch. Nach und nach haben in Rückblicken und Träumen ihre schreckliche Kindheit erlebt. Durch ihren Roadtrip versucht sie sich selbst zu finden. Woods scheint nach außen hin alles zu haben. Doch sein Leben wird fremdbestimmt durch seinen Eltern, die ihn mit dem Posten im Club unter Druck setzen. Für diesen Job ist er sogar bereit eine Frau zu heiraten, die er gar nicht will. Beide Protagonisten haben auf ihre unterschiedliche Art zu kämpfen. Die Funken sprühen nur so zwischen ihnen und doch steht so viel zwischen den beiden. Die Spannung, das Knistern war regelrecht zu spüren. Der Autorin ist es wieder wunderbar gelungen, die Emotionen auf direkte Wege zum Leser zu transportieren. Natürlich war die Geschichte sehr klischeehaft, kitschig und vorhersehbar, trotzdem hat es mir einfach nur Spaß gemacht, diese leichte Lektüre zu lesen und einfach der realen Welt mal für ein paar Stunden zu entfliehen. Von einem kitschigen Liebesroman erwarte ich ein Happy End, ein paar Irrungen und Wirrungen und genau das habe ich bekommen. Die Handlung ist sehr emotional und berührend, spannend und dramatisch. Der Autorin ist es wieder einmal gelungen, mich vollkommen mitzureißen und zu fesseln. Abbi Glines schafft es einfach jedes Mal den Leser mitten ins Herz zu treffen. Meine Erwartungen wurden vollkommen erfüllt. Ein schöner, schnulziger, romantischer Liebesroman zum Abschalten und Eintauchen, mit viel Spannung und viel Drama. Er hat mir schöne Lesestunden beschert, mich sehr gut unterhalten und eine zeitlang alles rundherum vergessen lassen. Dies ist der 5. Teil der "Rosemary Beach"-Reihe: Band 1: Rush of Love – Verführt (Rush Finley #1)Band 2: Rush of Love – Erlöst (Rush Finley #2) Band 3: Rush of Love – Vereint (Rush Finley #3)  Band 4: Rush too Far – Erhofft (Rush Finley #4)  Band 5: Twisted Perfection – Ersehnt (Woods Kerrington# 1)  Band 6: Simple Perfection – Erfüllt (Woods Kerrington #2)  Band 7: Take a Chance – Begehrt (Grant Carter #1)  Band 8: One more Chance – Befreit (Grant Carter #2)  Band 9: You were Mine – Unvergessen (Tripp Newark)  Band 10: Kiro's Emily – Für immer (Kiro Manning, Novella)  Band 11: When I'm Gone – Verloren(Mase Colt-Manning #1)  Band 12: When You're Back – Gefunden (Mase Colt-Manning #2) Band 13: The Best Goodbye – Ganz nah (River 'Captain' Kipling)Band 14: Up in Flames – Entbrannt Fazit: Trotz aller Vorhersehbarkeit war es eine leichte und wundervolle Liebesgeschichte, zum Abschalten und Eintauchen. Genau das, was ich von einem schönen Liebesroman erwarte. Absolute Leseempfehlung für alle, die gerne kitschige und emotionsgeladene Liebesschnulzen lesen.  

    Mehr
  • Definitiv empfohlen!

    Twisted Perfection - Ersehnt

    Pebbles132

    08. April 2017 um 14:01

    Inhalt: Della macht einen Selbstfindungstrip zu dem ihr ihre Freundin geraten hat um sich von ihrer Vergangenheit zu lösen. An einer Tankstelle trifft sie den Unbekannten Woods und hat ein unvergessliches One-Night-Stand mit ihm. Mit dem Wissen, dass sie ihn nie wieder sehen wird, macht sie sich auf zur nächsten Stadt und so geht das weiter, bis sie 4 Monate nach der Begegnung mit Woods erfährt, dass ihr Chef, mit dem sie was am Laufen hat, eine schwangere Frau hat. Tripp, der Barkeeper in der Bar, schickt sie daraufhin nach Rosemary Beach um sich ein bisschen zu erholen und verschafft ihr einen Job bei Mr Kerrington. Dieser stellt sich als Woods heraus und Della fühlt sich wieder von ihm angezogen. Das Problem: Er ist mit Angelina Greystone verlobt. Meine Meinung: Ich liebe die Charaktere von diesem Buch einfach. Della hat eine schlimme Vergangenheit, sogar eine schlimmere als Blaire als Rush of Love. Gerade das macht es auch spannend. Della ist nicht einfach irgendein Mädchen mit normaler Vergangenheit, sondern sie hat etwas schreckliches erlebt und ist dadurch anders.Außerdem finde ich sie sehr sympathisch und sie ist ein tempramentvoller Typ und nicht so super nett wie Blaire. Ich kann mich dadurch mit ihr besser identifizieren. Woods ist einfach unglaublich süß. Er ist fürsorglich und verantwortungsbewusst. Ich kann es nicht in Worte fassen, aber ich habe ihn sofort in mein Herz geschlossen :) Natürlich kommen Della und Woods nicht mehr so leicht zusammen, wäre ja sonst auch langweilig, aber dieses Mal war es mit ein bisschen mehr Action. Gerade dadurch dass Della temperamentvoller ist und Woods Vater ein selbstbezogener Arsch ist und nur an sich denkt, kann man sich schon am Anfang denken, dass es zwischen den beiden zu Reibungen kommen wird ;) Die Szenen haben mir besonders gut gefallen. Dennoch hat mich dieses Buch auch ein bisschen an Rush of Love erinnert und es gab manchmal Parallelen. Aber das ändert nichts daran, dass dieses Buch meiner Meinung nach gut geschrieben hat und Abbi einen mal wieder in den Lesebann zieht.

    Mehr
  • Nettes Buch für Zwischendurch

    Twisted Perfection - Ersehnt

    BiancaKn

    13. September 2016 um 18:22

    Hallo :) heute stelle ich euch den 5.Teil der Rosemary-Beach reiche von Abbi Glines vor, nämlich "Twised Perfection - Ersehnt". Das Buch ist 2014 im Piper Verlag erschienen, hat 300 Seiten und kostet 8,99€. Obwohl es der 5. Teil einer Reihe ist, kann man den 5. und 6. Teil unabhängig von den anderen lesen. Della hat in ihrem Leben eine Menge mitmachen müssen, doch nun steigt sie ins Auto und lässt ihre Vergangenheit hinter sich. Doch sie ist noch nicht weit, da trifft sie an einer Tenkstelle im kleinen Küstenort Rosemary Beach den Woods. Nach einem One-Night-Stand mit ihm zieht Della weiter, aber kurz darauf treffen sie wieder aufeinander... Mir hat das Buch gut gefallen und hat 4 Sterne bekommen. Der Schreibstil von Abbi Glines ist echt flüssig und man hat nie das Gefühl, dass sich die Geschichte zieht. Es passiert so gut wie immer was, und es gibt auch teilweise unerwartete Wendungen. Freue mich schon auf den zweiten Teil mit Della und Woods. Eine absolute Empfehlung für New-Adult-Fans, bei denen es auch mal heiß werden darf. Liebe Grüße Bianca :)

    Mehr
  • Della und Woods

    Twisted Perfection - Ersehnt

    thiefladyXmysteriousKatha

    21. August 2016 um 12:51

    Twisted PerfectionEigentlich bin ich gar kein großer Fan der Bücher von Abbi Glines, aber ich wollte doch wissen wie es mit Della und Woods so weitergeht, denn die beiden hat man als Leser ja schon in der Rush of Love Serie kennengelernt. Ich habe es nicht bereut dieses Buch gelesen zu haben, es ist allerdings kein MUST-Read für mich. Trotzdem kann ich es denjenigen empfehlen, die ein bisschen Unterhaltung für Abende suchen, wo man den Kopf ausschalten kann, anstelle etwas Anspruchvolles zu Lesen.InhaltIst die wahre Liebe es wert, alles dafür aufzugeben? Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …MeinungDieses Buch ist sicherlich kein hochliterarisches Werk, aber an manchen Abenden kann ich nach einem stressigen Tag nur noch soetwas lesen. Als purer Unterhaltungsroman ist das Buch wirklich nciht schlecht, auch wenn es nur so vor Klischees strotzt. Allerdings hat mir dieses Buch wirklich besser gefallen als die Geschichte von Rush und Blaire, denn Della war mit ihrer psychischen Belastung für mich eine interessante Protagonistin, auch wenn mich das Ganze aufgrund der Thematik etwas an Jessica Sorensens Buch rund um Ella und Micha erinnert hat, da auch Ella mit sich selbst und den Problemen der Familie zurechtkommen muss und auf psycholoische Hilfe angewiesen ist. Della hat aber dennoch einfach ein gewisses Feuer. Sie ist sympathisch, lässt sich nicht rumschupsen und sieht in den meisten  Menschen ihr Gutes. Besonders Woods sieht sie schnell als den, der er wirklich ist und nicht nur als Marionette seiner Familie. Trotzdem muss ich sagen, dass mir Woods Gefühlswandlung und auch das Ändern seiner Grundeinstellung etwas zu plötzlich kam..Darüber lässt sich sicherlich streiten. Abbi Glines schreibt nicht sehr anspruchsvoll aber leicht, locker und flüssig. Allerdings finde ich, dass sie mit dem Thema Verhütung immer noch zu locker in ihren Büchern umgeht, auch wenn es wesentlich besser ist als bei Rush of Love. Von mir gibt es 3,5 Sterne für Twisted Perfection und ich denke ich werde auch bald die Fortsetzung lesen, denn am Ende des ersten Teils passiert etwas, dass den Leser doch recht neugierig macht.

    Mehr
  • Hirn aus, Buch rein

    Twisted Perfection - Ersehnt

    Amilyn

    16. August 2016 um 22:16

    Auf ihrem Selbstfindungstrip quer durch die USA macht Della Sloane in Rosemary Beach Halt und trifft auf den gutaussehenden Woods Kerrington, mit dem sie prompt einen One-Night-Stand hat. Dass diese Nacht nicht spurlos an den Gefühlen beider vorbeigegangen ist, merken sie spätestens, als Della einige Monate später durch einen Zufall wieder in dem kleinen Ort landet. Doch die Probleme der beiden stehen ihrem gemeinsamen Glück im Weg. Bleiben wir doch direkt mal da: bei den Problemen von Della und Woods. Denn die können ja nicht einfach ganz normale Alltagsprobleme sein, nein, die müssen direkt ordentlich reinhauen. Im Falle von Della ist das dermaßen überzogen, dass es in einen Psycho-Thriller ganz gut gepasst hätte, in einer Liebesgeschichte jedoch wirkt, als hätte da jemand einfach die falscheste Idee seit Menschengedenken gehabt. Woods' Problem ist dagegen vollkommen an den Haaren herbeigezogen. Mehr als einmal habe ich mich gefragt: "Freundchen, WAS ist eigentlich mit Dir los?" Aber nicht nur in dieser Hinsicht. Woods stellt sich nämlich als besitzergreifender Macho heraus. Er fährt Kellnerin Della zur Arbeit, sitzt die ganze Zeit über im Restaurant herum und fährt sie schließlich wieder nach Hause. Er will nicht, dass sie mit anderen Männern redet, will nicht, dass sie mit anderen Männern etwas unternimmt, will nicht, dass andere Männer auch nur irgend etwas über sie wissen. Und sie? Findet das irgendwie süß. Ich bin wirklich niemand, der anti-feministische Themen in Büchern oder Filmen anprangert, aber hier scheint die Autorin das einfach so nebenbei zum Thema zu machen, ohne sich dessen selbst bewusst zu sein. Leider hat Abbi Glines auch sehr wenig schriftstellerisches Talent. Der Schreibstil ist unterirdisch, die Dialoge sind absolut stumpfsinnig, und erzählerisch ist bei ihr auch nicht viel zu holen. Die Geschichte wird abwechselnd von Della und von Woods erzählt. Jedesmal, wenn in Dellas Abschnitten etwas passiert, läuft sie oder jemand anderes schnurstracks zu Woods und erzählt ihm alles noch einmal in seinem Abschnitt und andersrum. Jedesmal, wenn Della oder Woods eine Frage gestellt wird, denkt sie oder er die Antwort und spricht sie anschließend noch aus, als würden wir uns in der absurdesten Slapstick-Komödie befinden, die jemals geschrieben wurde. Außerdem handelt es sich hier um den 5. Teil der Rosemary-Beach-Reihe, d. h. Protagonisten aus den vorherigen vier Bänden haben immer mal wieder irgendwelche kryptischen Auftritte, in denen möglichst spoilerfrei irgendein Satz rausgequetscht wird, was mich irgendwann einfach nur noch genervt hat. Ach, und der Sex. Den hatte ich ja schon ganz verdrängt. Tja, Della hat ja, wie gesagt, höchst tiefschürfende Probleme, die wirklich nicht ohne sind, läuft aber ständig ohne Höschen rum. Das soll mir ein Psychologe bitte mal glaubhaft erklären. Wir erfahren, dass Woods offenbar beim Sex in Plauderlaune ist und außerdem vieles über die Beschaffenheit von Dellas Körperöffnungen, gerne immer und immer wieder, sollte der Leser es beim ersten Mal nicht ganz begriffen haben. Und in der Leseprobe zur Fortsetzung dieser Liebesgeschichte auch noch mal. So funktioniert moderne Literatur. Wie schön, dass man lesen kann! Fazit: Um sich den Protagonisten anzupassen, sollte man beim Lesen dieses Machwerks unbedingt sein Hirn ausschalten. Das schützt auch vor übermäßigem Zellenverlust desselbigen. Schade, dass es keine Minus-Sterne zu vergeben gibt, dann also 1* für Twisted Perfection-Ersehnt.

    Mehr
  • Ist die wahre Liebe es wert, alles dafür aufzugeben?

    Twisted Perfection - Ersehnt

    FantasyBookFreak

    03. July 2016 um 11:36

    Ist die wahre Liebe es wert, alles dafür aufzugeben? Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändertErster Satz „You are my sunshine, my onliny sunshine.“ Meine Meinung „Twisted Perfection – Ersehnt“ ist der fünfte Teil der Rosemary Beach Reihe von Abbi Glines. Anfangs hatte ich ja so meine Probleme mit dieser Reihe von Abbi Glines. Doch Rush und Blaire konnte mich zum Schluss wirklich noch überzeugen, so wie alle anderen Charaktere die wir den Büchern um die beiden kennenlernen durften. Zu denen zählte auch Woods. Er ist ein wirklich interessanter und liebenswerter Charakter und ich hab schon lange darauf gewartet endlich ein bisschen mehr über ihn und seine Gedanken zu erfahren. Della kannte man vorher nicht, aber sie ist ein überaus überzeugender und sympathischer Charakter, bei dem man einfach mehr erfahren möchte, was ihr es mit ihrer Vergangenheit auf sich hat. Wie immer hat Abbi Glines, da tief in die emotionale Trickkiste gegriffen, so das man einfach nur mit Della mitfühlt. Zwischen Della und Woods sprühen nur so die Funken, besonderes wie sie sich kennengelernt haben, war einfach super heiß. Ich hab die Geschichte zwischen den beiden hier einfach nur inhaliert. Natürlich treffen wir auch wieder auf alt bekannte Charaktere und es war einfach wie nach Hause kommen. Meiner Meinung nach hat dieses Buch auch schon ein paar Krimi-Inhalte, die noch zusätzlich für Spannung sorgen. Ich bin sehr gespannt wie die Geschichte zwischen Woods und Della weiter geht. Hoffentlich genauso spannend und heiß wie in diesem Buch bisher. Zum Schreibstil muss ich denke ich nicht mehr viel sagen. Er ist eben typische Abbi Glines. Einfach gut! Fazit Ein wirklich gelungener fünfter Band und sehr heißer erster Band um Woods und Della. Die beiden gefallen mir wirklich sehr gut. Ich bin sehr gespannt wie die Geschichte zwischen den beiden ausgeht. Von mir gibtes hier für 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Zurück in Rosemary Beach....es war,als wäre ich nie weg gewesen ;)

    Twisted Perfection - Ersehnt

    YaBiaLina

    10. June 2016 um 10:41

    Twisted Perfection - Ersehnt von Abbi GlinesInhalt:Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändernMeinung:Zurück in Rosemary Beach....es war,als wäre ich nie weg gewesen...:)Ich hatte am Anfang etwas Angst,das ich nicht mehr rein finden würde,aufgrund der langen Pause zwischen den ersten vier Teilen und diesen,aber das war unbegründet.Ich war schneller als ich gucken konnte wieder mittendrin und hab mich gut zurecht gefunden,das lag natürlich auch an dem Schreibstil,der detailreich,spannend und flüssig,sowie mit Höhen und Tiefen versehen war.Auch kamen hier die erotischen Szenen nicht zu kurz.Es hat immer gepasst und war nicht zu viel oder zu wenig.Ich kam von dem Buch gar nicht mehr weg.Die Autorin hat es bisher bei jedem Teil geschafft,das ich quasi rund um die Uhr vor dem Buch saß und es in 2 Tagen ausgelesen haben.Die Bücher von Abbi Glines sind irgendwie so fesselnd,man muss immer weiter lesen und zu erfahren was passiert...das kommt einer Sucht nah. ;)Die Hauptcharaktere waren hier Della und Woods.Beide wurden gut durchdacht und jeder hatte seine eigene Geschichte.Die von Della ist schon sehr hart.Diese wurde so gut beschrieben und rüber gebracht,man hat da komplett mitgelitten.Trotzdem hat sich nicht unterkriegen lassen und lebt ihr Leben.Sie kommt sehr stark,offen und mutig rüber,zumindest am Tage...        Woods ist jemand,der in seinem Leben nie die Liebe kennen lernen durfte,weder von seiner Familie noch von woanders her.Das wichtigste in seinem Leben,in der Posten in der Firma seines Vaters...doch das ändert sich ziemlich schnell ;)Toll fand ich,das die anderen Charaktere,die man bereits in den Vorgängern kennen gelernt hat,wieder "treffen" durfte,wobei dieses Buch zeitlich ungefähr auf den 2. Teil (Rush of Love - Erlöst) trifft.Cover gefällt mir wieder sehr gut,passt zu den Vorgängern und sieht gut im Schrank aus ;)

    Mehr
  • Platz da! Hier kommen Della & Woods!

    Twisted Perfection - Ersehnt

    AlexandraHonig

    05. June 2016 um 20:36

    Woods hat man ja schon in den Rush of Love Büchern kennengelernt und er war mir gleich sympathisch, daher freue ich mich sehr, dass er nun seine eigene Geschichte bekommt. Della st auch unglaublich sympathisch und das Kennenlernen der Beiden ist wirklich herzerwärmend. 
    Ein absolutes Muss für alle Fans der Reihe <3

  • Della und Woods in Love

    Twisted Perfection - Ersehnt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. May 2016 um 13:23

    Und wieder ein sehr schönes Cover, passt sich perfekt in die Reihe ein und ist auch etwas anders gestaltet als die Rush of Love Bände, da erkennt man sofort das es hier um jemand anderen geht. In diesem Teil geht es um Della und Woods, ich war wirklich gespannt mehr über Woods zu erfahren, er war mir von Anfang an sehr sympathisch.Der Schreibstil ist wie auch schon bei den anderen Glines Büchern bzw. der Rosemary Beach Reihe, sehr flüssig, direkt, spannend und vor allem sehr erotisch. Auch bei Della und Woods geht es ziemlich zur Sache, man lernt aber auch sehr viel mehr über die beiden Charaktere. Della wurde mir auch mit der Zeit sehr sympathisch, anfangs wurde sie ja nur einmal kurz erwähnt und man konnte sie dadurch schlecht einschätzen. Jetzt lernt man sie sehr gut kennen und erhält auch tiefe Einblicke in ihre Vergangenheit.Woods wirkte von Anfang an sehr freundlich, auch wenn ihm der Ruf als Playboy vorauseilte, so hatte ich immer das Gefühl, wenn er die richtige finden würde, wäre er handzahm und genauso ist es. Er vergöttert Della aber es wird nicht leicht für die beiden, man merkt Woods sofort den Kampfgeist an und ich schätze er kann sehr schlecht teilen. Natürlich begegnen uns auch die "bekannten" Gesichter aus den ersten Teilen wieder und dadurch gibt es eine Verbindung und man kann vor allem die Reihenfolge besser nachvollziehen. Ich finde es sehr schön das die Reihe so unterteilt wurde und kann es kaum erwarten den zweiten Teil über Della und Woods zu verschlingen.Fazit:Auch wieder ein toller Band der Rosemary Beach Reihe, es hat Spaß gemacht auch mal andere Charaktere näher kennen zu lernen und vor allem sie ins Herz zu schließen, was bei Della und Woods auf jeden Fall so ist. Wer die Rush of Love Bücher liebt sollte diese nicht verpassen!

    Mehr
  • Della und Woods! - eine neues Traumpaar aus Rosemary Beach!

    Twisted Perfection - Ersehnt

    Ramonaxx3

    16. May 2016 um 18:27

    Inhalt: Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern.Rezension: Ein wirklich tolles Buch über Della und Woods, einem neuen Traumpaar aus Rosemary Beach. Eine wirklich schöne Handlung, mit tollen Ideen, die von Abbi Glines sehr gut umgesetzt wurden. Einige Schwächen im Schreibstil, um genau zu sein, bei der Wortwahl der beiden, liessen sich nicht ignorieren und so habe ich einen Stern abgezogen. Dieses extrem aufgesetzte der beiden, nervte mich an manchen Stellen. Ebenfalls gingen mir einige Szenen zu schnell vorbei, was der Story aber keinen Abbruch getan hat. Eine echt süße Liebesgeschichte mit einem perfekten Bookish-Boyfriend. Bin gespannt, wie es mit Della und Woods weitergeht.

    Mehr
  • Twisted Perfection

    Twisted Perfection - Ersehnt

    Lissy77

    06. March 2016 um 14:10

    Ist die wahre Liebe es wert, dafür alles aufzugeben? Della begibt sich auf einen Selbstfindungstrip, um ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich ihren Ängsten zu stellen. Auf ihrem Weg lernt sie den gutaussehenden Woods kennen und verbringt eine heiße Nacht mit ihm. Am nächsten Tag geht ihre Reise weiter. Doch irgendwie schleicht sich Woods immer wieder in ihre Gedanken. Dann nimmt das Schicksal seinen Lauf und führt Della zurück nach Rosemary Beach, wo sie Woods erneut begegnet. Die Hauptcharaktere Della und Woods waren mir beide sehr sympathisch. Della ist eine starke Persönlichkeit, die sich trotz einer traumatischen Kindheit nicht unterkriegen lässt und versucht, sich ihren Ängsten zu stellen. Nachdem sie sich erneut mit Woods einlässt ist es um sie Geschehen. Sie hat sich mit Haut und Haaren in ihn verliebt. Doch dann muss sie feststellen, dass Woods bereits verlobt ist. Sie ist am Boden zerstört und plant baldmöglichst ihre Abreise Woods hat mit seinem guten Aussehen und seiner charmanten Art schon eine Menge Frauen verführt, aber Gefühle hat er dabei bisher keine entwickelt. Dann trifft er auf Della und kann sie nach dem einen One-Night-Stand nicht mehr vergessen. Als Sprössling eines reichen Golfclubbesitzers wird von ihm jedoch erwartet, die Tochter eines Geschäftspartners zu heiraten, um zwei Vermögen zu vereinen. Ansonsten kann er sich den Posten des Vizepräsidenten im Unternehmen abschminken. Dies ist jedoch seit jeher sein großer Traum. Doch kann er sein weiteres Leben mit seiner Jugendfreundin verbringen, mit der ihn lediglich eine On-Off-Beziehung ohne Gefühle verbindet? Als dann auch noch unerwartet Della wieder auftaucht wird Woods vor eine schwierige Entscheidung gestellt. Kann er auf seinen Traum, Vizepräsident im Unternehmen seines Vaters zu werden, verzichten? Das Buch hat mir grundsätzlich gut gefallen. Es bringt die richtige Mischung aus Geschichte, Sex und Erotik mit sich und es ist schön einige Charaktere aus den vorherigen Büchern wieder zu treffen. Genervt haben mich Woods überfürsorgliche Art und Dellas teilweise doch sehr naives Auftreten. Das Buch ist eine schöne Abwechslung für zwischendurch, kommt aber nicht an die "Rush-Reihe" ran. Trotzdem eine Leseempfehlung für alle Abbi Glines Fans. Und am Schluss wartet ein fieser Cliffhanger!

    Mehr
  • Tolles Buch für zwischendurch!

    Twisted Perfection - Ersehnt

    BetweenTheWords

    03. March 2016 um 20:39

    Klappentext: Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern … Meine Meinung: Bis jetzt habe ich ein Buch von Abbi Glines gelesen und es war gut, aber nicht überragend. Genau wie auch dieses! Ich kam durch den entspannten Schreibstil ziemlich schnell in die Geschichte rein und vor allem Della war mir sofort sympathisch. Aber auch Woods konnte nach kurzem gleich mit seiner charmanten Art punkten. Was mich besonders mitgenommen hat, war Dellas Vergangenheit. Im Laufe der Geschichte erfährt man immer mehr und mein Mitleid stieg jedes Mal ins unermessliche. Toll fand ich auch, wie Woods mit dem ganzen umgegangen ist. Das ganze hat das Buch um einiges tiefgründiger gemacht, so das es nicht bloß eine einfache Liebesgeschichte ist wie ich erwartet hatte. Zwischendurch war die Geschichte allerdings ein bisschen sehr kitschig, aber darauf hatte ich mich schon eingestellt, sodass es nicht so wirklich genervt hat. Was ich jedoch hin und wieder etwas blöd und albern fand, war das Della viele Leute auf Anhieb sympathisch fand. Klar geht so was, aber wenn jemand einem nur zulächelte und man gleich sagt: "Die mag ich jetzt schon!" ist das meiner Meinung nach ein bisschen übertrieben. Alles in allem war die Geschichte wirklich unterhaltsam und hat mir viele schöne Lesestunden beschert. Cover: Wie alle Cover von Abbi Glines spricht auch dieses mich total an. Es verspricht eine aufregende Liebesgeschichte, die man auch bekommt. Lieblings Charakter: Am liebsten mochte ich neben Della und Woods Tripp! Er kümmert sich so liebevoll um Della, das er einem einfach ans Herz wachsen muss. Zwischen durch tat er mir richtig leid, warum werde ich aber nicht verraten. ;) Fazit: Für alle die einen männlichen Protagonisten zum anhimmeln suchen oder einfach nur auf der Suche nach einer schönen Liebesgeschichte sind, ist dieses Buch perfekt. Allerdings sollte man sich von etwas Kitsch nicht stören lassen.

    Mehr
  • Cooler Auftakt und sehr prickelnde Infos,...

    Twisted Perfection - Ersehnt

    Buch_Versum

    13. December 2015 um 21:51

    Della ist sehr kompliziert und man denkt wow schlimmer gehts nicht, aber ihre Beziehung zu ihrer Mutter und auch die ganzen Einblicke in die Situation als Kind sich einfach undenkbar, Dann sind die Probleme von wood ja ein Kinderspiel jedoch nehmen die zwei sich nichts und das Schicksal hilft auch noch dazu, denn durch den netten Tripp muss Della auch nach Rosemary und die Geschichte beginnt und endlich sehen sich Wood und Della wieder.

    Mehr
  • Und es geht weiter....

    Twisted Perfection - Ersehnt

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    23. October 2015 um 09:46

    Sie so in meinem Kapuzenshirt zu sehen brachte den Höhlenmenschen in mir zum Vorschein, der sich auf die Brust trommelte. Sie gehörte mir. Das wusste sie. //S.201// Klappentext: Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern Meine Meinung: Nachdem ja Wood und Della im letzten "RushTeil" angekündigt wurden, war ich echt froh, das Buch schon einigen Wochen gekauft zu haben und könnte mir jetzt in den Hintern beißen, dass Teil 2 nicht da ist :D Das wirklich schöne an ihren Büchern ist, dass sie so schnell durchzukriegen sind und sich wunderbar flüssig lesen lassen. Die Geschichte umd Woods und Della finde ich bisher ganz gut, aber nicht so schön, wie die mit Blaire und Rush. Zum einen liegt es einfach daran, dass mir zu viel Drama in dem Buch passiert ! Mal ganz ehrlich....die Charas kriegen da doch nie ne ruhige Minute. Entweder hatte Della einen Anfall, Angelina machte sich wieder an Woods ran oder sein Vater spinnte Intrigen. Genau deswegen lese ich die Bücher ja...aber hier war es too much ! Zu den Charakteren.....Natürlich sind die keine Charakterstudie oder irgendwie sonderlich tiefsinnig, aber okay. Aber Della ging mir schon auf die Nerven. Auch wenn diese Vergangenheit mit ihrer Mutter der Horror war....sie kam mir einfach zu naiv und dämlich vor. Manche Situationen konnte ichja schon verstehen....wenn etwas sie zu sher an ihre Muitter/ihre Kindheit erinnert hat, bekam sie eine Panickattacke...kenne ich auch...auch wenn das bei mir alles anders aussieht, ich weiß, wie es ist... Leider kamen mir aber diese ständigen Attacken irgendwann sehr übertrieben vor...naja... Und noch eine Sache, die mich gestört hat...Es ist ein Young-Adult Roman. Okay..klar, dass dann Sex vorkommt...deswegen les ich die Dinger ja auch (ein Grund ;) ).....aber warum haben die wirklich so oft miteinander geschlafen ?? Keine Ahnung...aber mich nervte es etwas... Die Story allgemein war für mich okay, aber eben kein Highlight. Allerdings ist der Schreibstil wunderbar leicht, sodass ich es inenrhalb von 3 Tagen wieder durch hatte :) Bewertung: Nix besonderes, aber für zwischendurch einfach perfekt... Drama war too much und Della nervte mich.. Von mir gibt es: 3 von 5 Sterne

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks