Abbi Glines When I'm Gone

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „When I'm Gone“ von Abbi Glines

Get ready for another steamy romance from the NYT bestselling author and online sensation, Abbi Glines.§Love is a journey Rosemary Beach is the destination... (Quelle:'Flexibler Einband/07.04.2015')

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 3 Sterne

    When I'm Gone

    livinginaworldofbooks

    13. July 2015 um 12:34

    3 Sterne Finde meine Rezensionen und vieles mehr über mein Leben als Leser hier. Cover Zum Cover kann ich nicht viel sagen. Der Cowboy soll wohl Mase darstellen, abgesehen davon absoluter New-Adult-Standard. Zum Inhalt Grundsätzlich fand ich das Buch nicht schlecht und die drei Sterne bei der Bewertung resultieren daraus, dass sich bei jedem Punkt etwas positives und auch etwas negatives fand.  Mase arbeitet hart auf seiner Ranch in Texas und versucht nebenher noch seiner kleinen Schwester Harlow in allen Lebenslagen beizustehen. Bei einem seiner Besuche in Rosemary Beach trifft er dann auf Reese, die bei seiner anderen Schwester Nan als Putzfrau arbeitet und verliebt sich in sie. Puhhh... Ganz schön kompliziert! Nein, eben nicht! "When I'm gone" verfolgt wie viele andere New-Adult Romane ein gewisses Schema, dass bereits vielfach verwendet wurde und hält somit auch nicht viel Spannendes bereit. Gut, das ist ja nicht so schlimm, wenn die Charaktere sympathisch und die Geschichte gut geschrieben ist. Abbi Glines schreibt flüssig und die Seiten schwinden nur so dahin und plötzlich ist das Buch schon aus. Das einzige, dass mir negative aufgefallen ist, ist, dass sich manche Wendungen kontinuierlich wiederholen, sodass es sich irgendwann anfühlt, als ob sich auch der Plot ständig wiederholen würde. Mase als Hauptcharakter finde ich gut, auch wenn mir sein Alphamännchen-Beschützerinstikt zwischenzeitlich ein bisschen auf die Nerven ging. Seine Story mit Reese, die einer traumatischen Kindheit entfliehen möchte und dabei nach Rosemary Beach gelangt, war süß und im Moment des Lesens war ich richtig darin gefangen, aber im Nachhinein war mir das alles leider etwas zu klischeebehaftet. Irgendwie ging mir das zu schnell! Sie kennen sich erst ein paar Wochen und schon ist es die große Liebe und auch das obligatorische Drama wegen der SMS war unnötig gewesen. Alles in allem ein netter Roman für zwischendurch, der mich zwar nicht begeistern aber für ein paar Stunden gut unterhalten konnte. ★★★

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks