Abbi W. Reed First Times

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „First Times“ von Abbi W. Reed

Nachdem Dan Jared, den Bruder seiner ersten Freundin, nackt unter der Dusche gesehen hat, bekommt er ihn nicht mehr aus dem Kopf. Er denkt dauernd an ihn, auch in Situationen, in denen er bestimmt nicht an andere Männer denken sollte. Als er Jared auf einer Party wiedersieht, beschließt Dan, ihn zu konfrontieren. Wenn er schwul ist, dann ist es Jareds Schuld und dafür sollte er Verantwortung übernehmen! Dan will ihn dazu überreden, seine ersten Erfahrungen mit ihm zu machen. Jared ist beeindruckt von so viel Dreistigkeit und Naivität. Immer wieder erteilt er Dan eine Abfuhr, doch dieser lässt nicht locker … 37.419 Wörter, entspricht ca. 160 Taschenbuchseiten

Schöne, emotionale Liebesgeschichte

— zessi79
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "First Times" von Abbi W. Reed

    First Times

    JulesB

    25. May 2014 um 14:29

    Dan ist der festen Überzeugung, schwul zu sein, weil er den Bruder seiner ersten Freundin, Jared,  nackt unter der Dusche gesehen hat. Dank ein wenig Alkohol, wirft er dies diesem auch irgendwann vor und beschließt, Jared sollte Verantwortung dafür übernehmen. Unaufhörlich versucht er, Jared dazu zu bringen, mit ihm erste Erfahrungen zu sammeln, stößt dabei aber auf Granit, denn Jared ist der Meinung, dass er sicher nicht ist, was Dan sucht. Es hat mich ein wenig irritiert, was Dan so alles mitmacht, obwohl er ja anfangs noch keinerlei sexuelle Erfahrungen hat. Überhaupt beinhaltet das Buch sehr viel unterschiedliche, heiße Sexszenen, was so gar nicht zu der eigentlich romantisch angehauchten Grundhaltung des Buches passt. Trotzdem finde ich die Geschichte recht gelungen und war überrascht, wie detailliert die Figuren charakterisiert sind, obwohl das Buch insgesamt recht wenig Seiten hat. Eine ausführlichere Rezension dazu findet ihr auf meinem Blog: www.julesbunteweltderbuecher.blogspot.de

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Light & Darkness" von Laura Kneidl

    Light & Darkness

    anell

    Gute Güte! Da hab ich gestern echt den Welttag des Buches und die Aktion Blogger schenken Lesefreude einfach verpennt! Ich werde alt! Aber alles halb so wild, ich mach mein Gewinnspiel einfach heute! Und da ich nicht den Welttag des Buchs feiern kann, feiere ich eben die Erfolge meiner Möwen. Auf meinem Blog Mad-Books verlose ich vier aktuelle Veröffentlichungen meiner Schreibgruppe. Namentlich wären das: Verräter der Magie von Rebecca Wild (1 Ex. gedruckt): Sie sind eine schrille WG: Wassernymphe Elly, Vampir Nick und Kira, das Feenwesen, die mit der hilfsbereiten Sorte Fee aus den Märchen so gar nichts gemein hat. Und obwohl sie - die Paranormalen - keinem Menschen je etwas zuleide taten, werden sie von der Regierung in Reservaten gefangen gehalten, denn die Menschen haben Angst vor ihren ungewöhnlichen Mitbürgern. Drahtzieher der Panikmache sind machthungrige Magiere, und in den schlimmsten von ihnen verliebt sich Kira. 5 Jahre, 5 Geschichten mit einer Story von Bianca Iosivoni (1 Ex. gedruckt): 5 romantische Geschichten von LYX-Fans für LYX-Fans, die zum Anlass des Geschichtenwettbewerbs zum fünfjährigen Jubiläum des LYX-Verlags geschrieben wurden. Light&Darkness von Laura Kneidl (1 Ebook): Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss … First Times von Abbi W. Reed (1 Ebook): Nachdem Dan Jared, den Bruder seiner ersten Freundin, nackt unter der Dusche gesehen hat, bekommt er ihn nicht mehr aus dem Kopf. Er denkt dauernd an ihn, auch in Situationen, in denen er bestimmt nicht an andere Männer denken sollte. Als er Jared auf einer Party wiedersieht, beschließt Dan, ihn zu konfrontieren. Wenn er schwul ist, dann ist es Jareds Schuld und dafür sollte er Verantwortung übernehmen! Dan will ihn dazu überreden, seine ersten Erfahrungen mit ihm zu machen. Jared ist beeindruckt von so viel Dreistigkeit und Naivität. Immer wieder erteilt er Dan eine Abfuhr, doch dieser lässt nicht locker … Was müsst ihr tun um zu gewinnen? Ganz einfach besucht meinen Blog: http://meineliteratour.blogspot.de/2014/04/mowiges-mowengewinnspiel.html Und beantwortet eine möwige Möwenfrage! Und schon seid ihr dabei! Das Gewinnspiel läuft bis 30.04.2014 und am ersten Mai entscheidet das Los! Die Gewinner werden auf meinem Blog bekannt gegeben. Die Möwen wünschen euch viel Glück!

    Mehr
    • 2
  • First Times

    First Times

    anell

    05. April 2014 um 21:37

    Nach Guy gibt es jetzt endlich die zweite Gay-Romance Novelle von Abbi W. Reed Seit meinem ersten Kontakt mit der Materie, bin ich diesem Genre ja irgendwie verfallen. Für mich gibt es nichts besseres, als ein gescheites Gay-Romance-Drama, um einfach mal abzuschalten. Und Abbi W. Reed entwickelt sich langsam aber sicher zu einer meiner Lieblingsautorinnen in dem Genre. Cover Fangen wir mit dem Cover an, das wieder absolut fabulös geworden ist. Gerade im Erotiksektor wird imho recht wenig Wert auf wirklich ansprechende Cover gelegt (gerad im SP Bereich). Die Cover von Abbi W. Reed sind einfach klasse und bei First Times wird sogar mit nackten Tatsachen aufgefahren. Dafür gibt es sozusagen schon mal einen Extra-Stern. Große Klasse. Setting/Figuren: Von den Figuren her hat mir First Times sogar noch besser gefallen, als Guy. Während Guy mir alles in allem etwas zu selbstzerstörerisch war, haben Dan und Jared mein Herz sofort erorbert. Jared: An die Jungs: Ihr werdet ihn ab Zeile eins vergöttern. Und Mädels: Ihr auch. ABER ihr werdet euch gleichzeitig in den Hintern beißen, weil dieser tolle Kerl, natürlich, schwul sein muss. Naturgesetzt, sozusagen! Dan: Dan ist eine tolle Figur, der mit seinen widersprüchlichen Gefühlen und seinem Coming-Out zu kämpfen hat. Das was er (für Jared) fühlt steht einfach im krassen Gegensatz zu dem, wie er sich selbst und die Gesellschaft ihn sieht. Zac: Ach ja, es gibt auch noch Zac. Und ihr könnt mir glauben, auch den werdet ihr nicht so schnell vergessen. Natürlich ist der Plot gespickt mit sexy time die es in sich hat (aber dazu gleich mehr). Aber nebend er obligatorischen Matratzengymnastik gibt es auch noch einen Storyteil. Aber keine Angst, das ist keine von diesen "Porno-Einleitungsstories" die so dünn und durchsichtig wie Butterbrotpapier sind. First Times hat Handlung, es hat Konflikte, Drama, Action und Witz. Es ist einfach das Gay-Romance rundum sorglos Paket. Sexy Time: Ich werde nicht spoilern und euch verraten, was genau da auf euch zukommt. Aber ich kann euch verraten, es ist groß. Ohne Spaß, seit Captive Prince hat mich keine Sexszene mehr so geflasht. Und jeder der mich kennt, weiß in welcher Liga Captive Prince für mich spielt (Oberliga wäre noch untertieben). Hammer. Selten so was geniales gelesen. Sprache/Schreistil: Abbi W. Reeds Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen. Man ist sofort in der Story drin. Dan, der Ich-Erzähler, hat eine geniale Erzählstimme und ihm zuzuhören hat einfach riesen Spaß gemacht. Er hat, um jetzt mal ganz frech das Buch zu zitieren, einfach keinen Filter zwischen seinem Hirn und seinen Mund. Zwar sind die mache Szenen mehr als plastisch, aber ich würde jetzt nicht so weit gehen und sie als vulgär bezeichnen. Gesamtfazit: Also Fazit kann ich nur sagen: Man kann mit diesem Buch absolut nichts falsch machen. Es hat alles was ein Buch dieses Genres braucht, um seine Leserschaft zufrieden zu stellen. Eine interessante Story. Liebenswerte Charaktere. Einen Spannungsbogen und natürlich eine Menge sexy time die es in sich hat. Mein Ratschlag: Lesen! Lesen! Lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks