Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Wo die Liebe hinfällt, wächst manchmal das Glück

Wenn sich die Frühlingssonne immer öfter zeigt, dann kommen nicht nur die Menschen aus ihrem Winterschlaf hervor, sondern auch in den Beeten und Blumentöpfen erwacht das Leben. Tulpen, Narzissen und Krokusse erblühen und bringen bunte Farbkleckse in unser Leben.
Das kann auch Lilian, die Protagonistin von Abbi Waxmans Debütroman "Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen" gut gebrauchen. Nach einigen Schicksalsschlägen blüht Lilian ausgerechnet in einem ungewollten Gärtnerkurs so einiges: Unkraut, Lebensfreude und große Gefühle.
Schnappt euch euer Gärtnerwerkzeug und lest gemeinsam mit uns den amüsanten Liebesroman "Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen" in unserer Leserunde!

Über das Buch:     
Wer hat schon Lust, einen Gemüsegarten umzugraben? Lilian jedenfalls nicht. Sie hat mit ihrem Job, den beiden kleinen Töchtern und dem Kummer um ihren verstorbenen Mann genug zu tun. Danach fragt ihre Chefin jedoch nicht und meldet sie beim Gärtnerkurs eines wichtigen Kunden an. Der ist gar nicht mal so unsympathisch. Und Lilian ist verblüfft, was sie da auf dem Acker alles ausgräbt: Würmer, Lebensfreude, Baumwurzeln, Plastikfeen, Unkraut, Freunde, Radieschen, einen ziemlich großartigen Mann, und den Mut, sich neu zu verlieben …

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Über die Autorin:      
Abbi Waxman wurde in Großbritannien, England, geboren. Sie arbeitete in der Werbebranche für verschiedene Agenturen in London und New York. In Berührung mit dem Schriftstellerwesen kam sie, als sie als Ghostwriterin den ersten Roman für Nicole Ritchie schrieb. Heute arbeitet sie als freie Autorin und als Drehbuchautorin für das amerikanische Fernsehen. Passend dazu ist sie mit ihrer Familie nach Los Angeles gezogen und lebt dort mit ihrem Mann, drei Kindern, drei Hunden und sieben Hühnern. 

Gemeinsam mit ROWOHLT Taschenbuch vergeben wir in unserer Leserunde 25 Exemplare von "Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen". Was ihr tun müsst, um dabei zu sein? Bewerbt euch bis einschließlich 22.03. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   

Welche Pflanze habt ihr zuletzt zum Erblühen gebracht? Oder habt ihr eher einen schwarzen als einen grünen Daumen? 

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen.         

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.  

Autor: Abbi Waxman
Buch: Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen

katikatharinenhof

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Dieses wundervolle Buch steht bereits auf meiner Wunschliste mit Herzensbücher und daher bewerbe ich mich sehr gerne für diese schöne Geschichte. Ich möchte dabei sein, wenn Lilian ihrer großen Liebe begegnetund erkennt, dass gegen Liebe kein Kraut gewachsen ist.

Und einen grünen Daumen habe ich auch - ich erfreue mich immer wieder an meinen Orchideen und an den vielen hundert Blüten meiner Taglilien im Garten.

Ich hänge einfach mal ein paar Bilder mit an, damit ihr euch an an den Blüten erfreuen könnt :-)

5 Fotos

Mimi1206

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

WoW, eine tolle Leseprobe ♥
Ich würde eigentlich gerne sofort wissen, wie es weitergeht :-)

Meine letzte Pflanze, die ich zum Erblühen gebracht habe - wobei ich die eher durch Abwesenheit zum Erblühen brachte ;-) war ein Kaktus.
Ich habe diesen seit nun knapp 10 Jahren und noch NIE hat dieser geblüht.
Ausgerechnet in meinem letzten 10-tägigen Nordseeurlaub brachte dieser nun die herrlichsten pinken Blüten hervor.
Meine Nachbarin war so nett mir Bilder zu senden, sonst hätte ich es tatsächlich nicht geglaubt.
Als mein Urlaub beendet war, war leider auch schon die Blütezeit beendet, aber ich bin zuversichtlich, dass er nun öfter blüht. :-D

Gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen und die komplette Story um Lil lesen.

Beiträge danach
540 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Freija

vor 7 Tagen

4. Leseabschnitt (Seite 216 -286)
Beitrag einblenden

MissStrawberry schreibt:
Dass es nicht um Esoterik geht, hab ich sofort vermutet. Der Gag ist also echt schiefgegangen, macht aber nix. Der neue Job gibt ihr viel Freiraum, aber ich denke, für Lilian gibt es noch etwas viel besseres. So wirklich genial finde ich das nämlich noch nicht. Wie Lilian sich um Rachel kümmert, als Richard Byrnes auftaucht, finde ich wunderschön! So eine Schwester hätte ich auch sehr gern!

Ja beim ersten musste ich richtig richtig lachen *hihi*....ICh denke auch, dass es noch unter ihren Möglichkeiten ist, aber sie brauch ja Luft nach Oben um sich zu entwickeln ;-)

Und ja Lilian und Rachel ich glaube sie sind ein ganz tolles Schwesternduo <3

Freija

vor 7 Tagen

4. Leseabschnitt (Seite 216 -286)
Beitrag einblenden

Lilian und Edward, achja, ich muss sagen ich find es gut, dass es nicht auf einmal Friede, Freude und Eierkuchen ist, aber irgendwie ist es auch emotiional ergreifend mit anzusehen, wie schwer sich Lilian tut diese Gefühle zuzulassen. Doch es ist auch verständlich, denn sie hat nun mal Angst ihre Liebe zu Dan zu verraten, ihre Kinder zu verraten, aber irgendwann kommt dieser Punkt andem man auch an sich denke muss, denn wenn sie glücklich ist, kann sie ihren Kinder auch ne glückliche Mami sein. Was auch viel wert ist, in meinen Augen.

Besonders ergriffen hat mich auch der Weg hin zur Erkenntnis, dass Lilian nicht die Einzige ist die Dan verloren hat. Sondern auch seine Familie und das ihr verdeutlicht wird, wie jeder mit seinem Tod umgeht. Anders, aber doch wird keiner ihn je vergessen. Ich denke, das hat ihr auch geholfen, bzw. wird ihr helfen endlich den Weg aus der "Dunkelheit" zu finden, denn man merkt ja, dass sie ihr Herz bisher verschlossen und versteckt gehalten hat. (IM Bezug auf die Männerwelt.) Was ich auch sehr schön fand, war die Tatsache, dass sie trotzdem diese enge Bindung zu ihren Schwiegereltern aufrecht erhalten hat und man merkt, dass dies nicht nur wegen der Kinder geschehen ist, sondern auch weil sie es wollte.


Auch das Therapeutengespräch in dem Lilian endlich loslässt hat mir sehr gefallen. ich denke diese Trauerbewältigung ist ein langer, schmerzvoller Weg. Wir hatten es selber in der Familie, mein Onkel ist mit 35 umgekippt und war tot. Meine Tante hat auch sehr lange gebraucht, bzw. die ganze Familie. Damals war das Thema Theraphie noch eher verpöhnt und das hat das Ganze (aus meiner heutigen Sicht) sicher erschwert. Liliane will leben und kämpfen, für ihre Kinder und aber solangsam auch für sich und das finde ich wundervoll.

Freija

vor 7 Tagen

5. Leseabschnitt (Seite 287 - 365)
Beitrag einblenden

schnaeppchenjaegerin schreibt:
Der Gärtnerkurs ist zu Ende und wird mit einem kleinen Erntefest gefeiert. Mich wundert es ein bisschen, dass das gepflanzte Gemüse schon nach sechs Wochen so ertragreich ist…

Ja da geb ich dir Recht, aber ich habe das mal auf meine mangelden Gärtnerkenntnisse geschoben ^^ und vll ist da das Klima so perfekt ?! :)

Freija

vor 7 Tagen

5. Leseabschnitt (Seite 287 - 365)
Beitrag einblenden

schnaeppchenjaegerin schreibt:
Der Gärtnerkurs ist zu Ende und wird mit einem kleinen Erntefest gefeiert. Mich wundert es ein bisschen, dass das gepflanzte Gemüse schon nach sechs Wochen so ertragreich ist…

Ja da geb ich dir Recht, aber ich habe das mal auf meine mangelden Gärtnerkenntnisse geschoben ^^ und vll ist da das Klima so perfekt ?! :)

Freija

vor 7 Tagen

5. Leseabschnitt (Seite 287 - 365)
Beitrag einblenden

schnaeppchenjaegerin schreibt:
Der Gärtnerkurs ist zu Ende und wird mit einem kleinen Erntefest gefeiert. Mich wundert es ein bisschen, dass das gepflanzte Gemüse schon nach sechs Wochen so ertragreich ist…

Ja da geb ich dir Recht, aber ich habe das mal auf meine mangelden Gärtnerkenntnisse geschoben ^^ und vll ist da das Klima so perfekt ?! :)

Ninespo

vor 6 Tagen

Fazit / Rezensionen

Oh mein Gott! Ich dachte die ganze Zeit, ich hätte meine Rezension bereits verlinkt, dabei habe ich das voll vergessen. >.< Die Rezension ist schon seit Wochen online - es tut mir so leid!!!

Blog: http://www.ninespo.de/2017/04/07/rezension-gegen-liebe-ist-kein-kraut-gewachsen/
Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Abbi-Waxman/Gegen-Liebe-ist-kein-Kraut-gewachsen-1364233042-w/rezension/1450711830/

Auf Wunsch gerne noch woanders :) Amazon kommt morgen nach. Vielen Dank, dass ich dieses großartige Buch lesen durfte. Die Pflanztipps werde ich tatsächlich auch anwenden :)

Max0103

vor 2 Tagen

2. Leseabschnitt (Seite 62 - 112)

Ich bin leider immer noch nicht so begeistert von dem Buch. Ich finde es noch etwas langweilig. Aber das Buch ist ja noch nicht zuende. Vielleicht kommt ja noch was.

Neuer Beitrag