Abby Fabiaschi

(152)

Lovelybooks Bewertung

  • 225 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 140 Rezensionen
(69)
(62)
(17)
(3)
(1)

Lebenslauf von Abby Fabiaschi

Ein Debüt mit ganz viel Herz: Abby Fabiaschi schließt 2002 das Babson College ab und klettert anschließend die Karriereleiter hoch bis zu einer Führungsposition im Technikbereich. Als ihre Kinder drei und vier Jahre alt werden, merkt Fabiaschi, wie schnell die Zeit vergeht und kündigt ihren Job, um mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen zu können und um sich außerdem den lange gehegten Traum vom Schreiben erfüllen zu können. Als „Für immer ist die längste Zeit“ erscheint ihr Debütroman 2018 auf Deutsch. In den Roman spielen auch eigene Erfahrungen Fabiaschis mit Verlust und Trauer hinein. Die Autorin ist zudem Co-Gründerin einer gemeinnützigen Organisation, die die Überlebenden von Menschenhandel unterstützt. In ihrer Freizeit liebt sie es zu lesen, mit ihren Kindern zu spielen oder zu verreisen. Die Familie lebt abwechselnd in Connecticut und Utah.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine emotionale Geschichte, in die man sich als Leser schnell hineinversetzt

    Für immer ist die längste Zeit

    WinfriedStanzick

    11. September 2018 um 12:18 Rezension zu "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi

    Mit dem vorliegenden Roman „Für immer ist die längste Zeit“ (im Original „I liked my life“) hat die Amerikanerin Abby Fabiaschi ein ganz erstaunliches Debüt vorgelegt. Es ist ein Buch voller Gefühle, voller Freude und Trauer, ein Roman, der den Leser zum Lachen und zum Weinen gleichzeitig bringen kann.Madeleine ist die Stütze ihrer Familie, Hausfrau und Mutter aus Leidenschaft, perfekte Gastgeberin toller Partys und für ihre Familie und viele Freunde die Quelle vieler hilfreicher Ratschläge und Inspirationen.Bis zu dem Tag, als ...

    Mehr
  • Ergreifend, einfühlsam und witzig

    Für immer ist die längste Zeit

    Talathiel

    05. September 2018 um 13:35 Rezension zu "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi

    Abby ist eine hingebungsvolle Hausfrau und Mutter: Sie ist Gastgeberin von ausgezeichneten Partys, hat das Talent aufmerksame Geschenke zu überreichen und ist eine Quelle für weise Ratschläge. Sie ist der Eckpfeiler ihrer Familie… bis zu dem Tag, an dem sie von Dach der Bibliothek stürzt begeht. Ihren Ehemann Brady und ihre Tochter Eve lässt sie mit gebrochenen Herzen zurück. Sie fragen sich, wie es dazu kommen konnte, hatte Maddy doch Pläne für die nahe Zukunft. Warum ist Maddy scheinbar ohne Grund aus ihrem Leben verschwunden? ...

    Mehr
  • Deutscher Buchpreis 2018 bei LovelyBooks

    Deutscher Buchpreis 2018

    JohannaLuisa

    zu Buchtitel "Deutscher Buchpreis 2018" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen, ihr Lesebegeisterten und Literaturkritiker!  Der Deutsche Buchpreis wird dieses Jahr am 8. Oktober verliehen. Im August erscheint die Longlist mit den 20 Nominierten aus den 165 eingereichten Romanen. Die jährlich wechselnde Jury aus Literaturkritikern und Journalisten wählt daraus dann die sechs Titel für die Shortlist. Wir von LovelyBooks verlosen zusammen mit dem Deutschen Buchpreis bis zum 15. August 30 Exemplare der heiß begehrten Longlist-Leseproben. Das heißt für euch, dass ihr mit diesem Gewinn in ...

    Mehr
    • 791
  • berührend und emotional, traurig aber auch humorvoll

    Für immer ist die längste Zeit

    janaka

    28. July 2018 um 21:44 Rezension zu "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi

    *Inhalt*Für Eve und ihrem Vater Brady beginnt eine schwere Zeit, nachdem ihre Mutter Madeleine vom Dach der Bibliothek gestürzt ist. Sie fehlt an allen Ecken und Kanten und dann ist da noch die "brennende" Frage, warum sie gesprungen ist.Zeitgleich "schwebt" Maddy" in so eine Art Zwischenwelt und kann ihre Familie beobachten. Sie versucht ihrer Familie zu helfen und zu lenken.Werden Eve und Brady zurück ins Leben finden und kann Maddy irgendwann ihre Familie ruhigen Gewissen loslassen?*Meine Meinung*"Für immer ist die längste ...

    Mehr
  • Emotionales Buch mit Tiefgang

    Für immer ist die längste Zeit

    Honigmond

    23. July 2018 um 14:59 Rezension zu "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi

    Zum Klappentext:Maddy ist tot. Vom Dach der Bibliothek gestürzt. Sie landet jedoch nicht im friedvollen Himmel, sondern blickt aus kurzer Höhe auf ihre Familie - ihre pubertierende Tochter Eve und den emotional unaufgeräumten Ehemann Brady - herab. Ohne Maddy sind sie schon in einfachen Dingen der Alltagsorganisation überfordert. Jetzt drohen sie an der Frage nach dem Warum zu zerbrechen.Maddy muss etwas tun. Doch ihre Möglichkeiten der Einflussnahme aus dem Jenseits sind begrenzt - sie ist ja auch neu hier.Mein Leseeindruck:Das ...

    Mehr
  • Schöne Idee mit unzureichender Ausführung

    Für immer ist die längste Zeit

    Benni_Cullen

    21. July 2018 um 15:00 Rezension zu "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi

    „Ein Buch das dich emotional treffen wird“ – wenn sowas auf Bücher steht, bin ich irgendwie gleich hellhörig und interessiert. Denn es gibt doch nichts schöneres oder emotionaleres, wenn ein Buch einen richtig berührt, zum Nachdenken bringt und nicht mehr loslässt, oder? Deshalb war ich auch umso gespannter auf „Für immer ist die längste Zeit“ von Abby Fabiaschi. Das Buch hörte sich wirklich so an, als ob es einen vom ersten Moment an fesseln könnte und tausend Fragen auf einmal aufwirft. Doch dann kam alles ganz anders und es ...

    Mehr
  • Tiefsinnig und wahnsinnig berührend

    Für immer ist die längste Zeit

    kitty_montamer

    19. June 2018 um 07:20 Rezension zu "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi

    Die Geschichte beginnt mit Madeleine. Sie erzählt uns, dass sie nicht mehr am Leben ist. Aus einer erhöhten Position spricht sie den Leser direkt an. Noch nicht im Himmel angekommen, dennoch weit entfernt von der Erde und ihren Lieben hat sie es sich als Aufgabe gemacht, ihre Familie gut aufgehoben zu wissen. Sie möchte, dass sich Brady erneut verliebt, damit er nicht alleine bleibt und das Eve selbstständiger wird. Selbst die Kombination aus beiden Familienmitgliedern ist von Selbstständigkeit weit entfernt. Maddy hat sich immer ...

    Mehr
  • Bewegendes Buch mit der richtigen Dosierung Humor und Traurigkeit!

    Für immer ist die längste Zeit

    Sandra8811

    16. June 2018 um 19:07 Rezension zu "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi

    Warum habe ich mich für das Buch entschieden? Ich habe das Buch beim Schmökern im Hugendubel entdeckt. Das Cover wirkte fröhlich und der Titel tiefgründig. Der Klappentext hat mich dann überzeugt, dass es sich hierbei um ein besonderes Buch handeln muss. Cover: Das weiße Cover mit den bunten verspielten Akzenten ist sehr auffällig. Der Schmetterling und die Blümchen sind vom Rest des Covers abgehoben. Inhalt: Madeleine hat sich vom Dach der Bibliothek gestürzt. Nun sind ihre Tochter Eve und ihr Mann Brady auf sich allein ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 4000
  • Berührend und tragisch

    Für immer ist die längste Zeit

    tragalibros

    12. June 2018 um 08:43 Rezension zu "Für immer ist die längste Zeit" von Abby Fabiaschi

    Maddy ist tot. Vom Dach der Bibliothek gestürzt. Sie landet jedoch nicht im friedvollen Himmel, sondern blickt aus kurzer Höhe auf ihre Familie - ihre pubertierende Tochter Eve und den emotional unaufgeräumten Ehemann Brady - herab. Ohne Maddy sind sie schon in einfachen Dingen der Alltagsorganisation überfordert. Jetzt drohen sie an der Frage nach dem Warum zu zerbrechen. Maddy muss etwas tun. Doch ihre Möglichkeiten der Einflussnahme aus dem Jenseits sind begrenzt - sie ist ja auch neu hier. Dank des Fischer-Leseclubs hier ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.