Abdelhak Serhane Die schwarzen Jahre

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schwarzen Jahre“ von Abdelhak Serhane

Wir finden uns in Marokko, am Vorabend des 2. Weltkrieges. Seit 1912 steht das Land unter französischem Protektorat. Die zwei Helden des Romans, der Erzähler und sein Double, Moha Ou Hida, kaum der Kindheit entwachsen, kennen nur diese Realität. Sie müssen den Druck der alten Traditionen aushalten, die ohne Unterlass gegen die Versuchungen der "Beschützer" wettern. Was soll so von ihrer Existenz bleiben, wenn die "große Geschichte" einmal vorbeigezogen ist? Vielleicht eine Le-gende, aber eine wahre Legende: von den Erfolgen Abdelkrims, des Kriegshelden aus dem Rif.

Indem Abdelhak Serhane diesen verborgenen Abschnitt der Geschichte durch die Sichtweise zweier Heranwachsender hinterfragt, gibt er uns einen wahren Entwick-lungsroman zu lesen. Wie heranwachsen zwischen dem Stolz der Abstammung und der Demütigung der Unterwerfung, zwischen der Heldenlegende und der alltägli-chen Nachlässigkeit?
Jenseits der Einzelfiguren ist es die heutige marokkanische Gesellschaft in ihrer Ge-samtheit, die hier durch das Sieb ihrer schmerzensreichen Enstehung passiert wird.

ABDELHAK SERHANE (*1950) ist für seine harte Sozialkritik an der marokkanischen Gesellschaft bekannt. Im gleichen Verlag vom gleichen Autor sind bisher erschienen: "SONNE DER FINSTERNIS" und "ROYAL FLUSH DER VERSTOSSENEN". Auch dieser Autor wird vom Verlag weiter betreut.

Stöbern in Klassiker

Der große Gatsby

Einer der besten Romane aller Zeiten meiner Meinung nach! Ist aber nicht Fitzgeralds einziges überagendes Werk.

Marco289

Auf geht’s, Jeeves!

Sehr cool! Witzig, niveauvoll und immer mit Stil. Allerdings ist ein Band pro Jahr eine Zumutung!

Buchgespenst

Stolz und Vorurteil

Eine unglaubliche Geschichte voller Stolz und Vorurteil.

Kleeblatt2804

Jane Eyre

Oh, Mr. Rochester! <3 Ein Klassiker nach meinem Geschmack.

libreevet

Die Dreigroschenoper

Wundervolle Kritik am Kapitalismus mit schöner Poesie

localhavoc

Effi Briest

Wird ebenfalls überbewertet

localhavoc

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks