Abdelkader Djemaï Gare du Nord

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gare du Nord“ von Abdelkader Djemaï

„Sobald sie sich der Gare du Nord näherten, fühlten sie sich angezogen von ihrer warmen Atmosphäre, ihren weiblichen Formen und ihrem sanften Licht, das die Farbe eines guten Bieres hatte.(…) Unter dem Glasdach mit den blauen und weißen Scheiben, zwischen den Laternen, den Zeitungskiosken und den breiten U-Bahn-Eingängen hörten sie das Brummen der Maschinen, das Rollen der mit Briefsäcken beladenen Wagen, die Stimme der Lautsprecher und das mechanische Rattern der Anzeigetafel(.)Dieses Treiben beruhigte sie.“ Bonbon, Zalamite und Bartolo, drei befreundeten Ruheständlern nordafrikanischer Herkunft, war kein leichtes Leben vergönnt. Zwar wurden Kulturschock, Entwurzelung und Ausgrenzung von Freuden wie den gemeinsamen Spaziergängen gemildert, wenn sie zwischen dem „Heim der Hoffnung“, wo sie wohnten, ihrem Stammbistro und dem Bahnhof Gare du Nord, ihrem Lieblingsort, im Norden von Paris umherschweiften. Doch die verbleibende Zeit rinnt ihnen nun wie Mittelmeersand zwischen den Fingern hindurch. Da beschließt der Älteste, Bonbon, noch einmal aufzubrechen und ein letztes Mal die Familie in der Heimat zu besuchen.

Stöbern in Romane

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen