Abi Umeda

 4,5 Sterne bei 59 Bewertungen
Autor von Die Walkinder 1, Die Walkinder 2 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Walkinder 18 (ISBN: 9783551729866)

Die Walkinder 18

Neu erschienen am 28.06.2022 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Die Walkinder 19 (ISBN: 9783551736963)

Die Walkinder 19

Erscheint am 26.09.2022 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Abi Umeda

Cover des Buches Die Walkinder 1 (ISBN: 9783551711410)

Die Walkinder 1

 (21)
Erschienen am 20.03.2018
Cover des Buches Die Walkinder 2 (ISBN: 9783551711427)

Die Walkinder 2

 (8)
Erschienen am 30.05.2018
Cover des Buches Bluish 01 (ISBN: 9783770481750)

Bluish 01

 (6)
Erschienen am 02.05.2014
Cover des Buches Die Walkinder 3 (ISBN: 9783551711434)

Die Walkinder 3

 (5)
Erschienen am 31.07.2018
Cover des Buches Die Walkinder 4 (ISBN: 9783551711441)

Die Walkinder 4

 (5)
Erschienen am 02.10.2018
Cover des Buches Bluish 02 (ISBN: 9783770481767)

Bluish 02

 (5)
Erschienen am 07.08.2014
Cover des Buches Die Walkinder 5 (ISBN: 9783551711458)

Die Walkinder 5

 (3)
Erschienen am 27.11.2018
Cover des Buches Die Walkinder 6 (ISBN: 9783551711465)

Die Walkinder 6

 (2)
Erschienen am 29.01.2019

Neue Rezensionen zu Abi Umeda

Cover des Buches Die Walkinder 1 (ISBN: 9783551711410)Träumerins avatar

Rezension zu "Die Walkinder 1" von Abi Umeda

Kommt mit auf die Reise des Schlammwals!
Träumerinvor 3 Monaten

Chakuro ist der Chronist des Schlammwals, einer Schiffsinsel die auf dem Sandmeer treibt. Er und die Mehrzahl der Bewohner*innen (genannt Markierte) haben „Saimia“ – eine wundersame Fähigkeit, die sich durch ihre Gefühle speist. Doch die Markierten zahlen dafür mit einem verkürzten Leben.

Für Chakuro ändert sich dieses Leben erst, als er auf einer angeschwemmten Schiffsruine einem fremden Mädchen begegnet.

💠💠💠💠💠

Abi Umeda hat eine fantastische Geschichte erdacht und bebildert, die mich von Anfang an gefangen genommen hat: die Bewohner*innen des Schlammwals, die sich mit ihrem kargen Leben arrangiert haben, die Geheimnisse der Welt des Sandmeeres und die geheimnisvollen Kräfte „Saimia“, die Leben und Tod bringen.

Mit jedem Band dreht sich die Spirale tiefer in diese düstere und neue Welt, aber auch zurück in die Vergangenheit des Schlammwals und webt somit das Netz für die Lesenden immer enger.

Mittlerweile wurde der Manga auch als Anime adaptiert und lockt somit auch ein neues Publikum an.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Walkinder 1 (ISBN: 9783551711410)Kate_Eules avatar

Rezension zu "Die Walkinder 1" von Abi Umeda

Sehr liebevoll gezeichnetes Manga
Kate_Eulevor 3 Jahren

Die Geschichte der Walkinder beginnt ganz harmlos. Die Menschen leben auf einem Sandwal, der durch das Sandmeer gleitet. Was sich um sie herum verbirgt, wissen sie nicht. Sie kennen nur ihre kleine Welt auf dem Sandwal. Bis Chakuro ein fremdes Mädchen findet... 

Man merkt dem Buch schon im ersten Band an, dass es dramatisch und spannend wird. Ich freu mich auf die Fortsetzung! 

Die Bilder sind sehr liebevoll und detailreich gezeichnet. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Walkinder 1 (ISBN: 9783551711410)Tamisbuchwelts avatar

Rezension zu "Die Walkinder 1" von Abi Umeda

Walkinder
Tamisbuchweltvor 3 Jahren

Meine Meinung:
Schon lange schleiche ich um diese Reihe herum und umso mehr habe ich mich gefreut, als mir der Carlsen Verlag ein Rezensionsexemplar zugesagt hat.

Chakuro lebt auf einer Insel, die sich „Schlammwal“ nennt und ca. 513 Einwohner hat. Es gibt die markierten und unmarkierten Menschen. Die Markierten haben leider nur eine sehr kurze Lebensdauer, weshalb die Story auch mit einer Bestattung beginnt. Chakuro zeichnet alles auf, um hilfreiche Infomationen für die Zukunft zu sammeln. Ihn habe ich sofort in mein Herz geschlossen.

Als er auf einer anderen Insel ein Mädchen entdeckt, nimmt die Story sehr schnell Spannung auf und ich muss sagen, dass mir der Manga richtig gut gefallen hat. Obwohl Mangas relativ kurz sind, erfährt man sehr viel über die Hintergründe und es ist einfach so toll geschrieben. Ich habe mich direkt in den Manga und in die Charaktere verliebt und auch die Zeichnungen sind sehr liebevoll. Die Idee der Story finde ich großartig, etwas Neues, was mich sofort in seinen Bann ziehen konnte.

Das Mädchen, Lykos genannt, ist noch sehr geheimnisvoll und verschlossen. Trotzdem mag ich sie total gerne.

Ich bin wirklich gespannt, wie es weiter geht, da das Ende ziemlich fies war und mir auch ein zwei Tränchen entlocken konnte.

Cover:

Das Cover ist richtig toll. Chakuro der die Insel auf den Händen hält. Sehr passend und stimmig.

Zeichenstill:
Die Zeichnungen gefallen mir wirklich sehr. Die Charaktere werden gut dargestellt und auch die Insel finde ich richtig schön gezeichnet.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

von 18 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks