GIRL A

3,6 Sterne bei151 Bewertungen

Cover des Buches GIRL A (ISBN: 9783749901050)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (88):
C
coffee2go
vor 14 Tagen

abstoßend und fesselnd zugleich

Kritisch (25):
B
buchstaeblichverliebt
vor 2 Monaten

Habe mich bis zur Hälfte durchgequält und dann entnervt abgebrochen. Habe mich von der Leseprobe blenden lassen; danach ging es steil bergab

Alle 151 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "GIRL A"

Eltern sollten ihre Kinder lieben und beschützen. Was, wenn sie das Gegenteil tun?

»Mein Name ist Alexandra Gracie, ich bin 15 Jahre alt. Bitte rufen Sie die Polizei.« Unzählige Male hat sich Lex Gracie vor ihrer Flucht aus dem Elternhaus diesen Satz vorgesprochen, angekettet an ihr Bett, vor Dreck starrend, bis auf die Knochen abgemagert. Mit ihrer Kindheit im Horrorhaus, wie die Presse das Elternhaus der sieben Geschwister bald nach Lex‘ Flucht taufen sollte, muss sich die mittlerweile erwachsene Anwältin konfrontieren, als ihre Mutter im Gefängnis stirbt und ihr das Elternhaus vermacht. Alles, was sie jahrelang verdrängt hat, bricht sich nun Bahn: der Hunger, die Angst – und ihre Identität als Girl A, das Mädchen, das entkam.

»Fantastisch, ich liebe diesen Roman.«

Paula Hawkins

»Ein moderner Klassiker.«

Jefferey Deaver

»So packend, dass man es nicht aus der Hand legen kann.«

Marian Keyes

»Der wichtigste Thriller seit Gone Girl.«

Elle

»Ein aufwühlendes, brillant geschriebenes Debüt.«

Guardian

»Psychologisch scharfsinnig, geschickt aufgebaut, elegant geschrieben.«

Sunday Times

»›Girl A‹, darin sind sich die Feuilletons einig, hat das Zeug für viel mehr als einen Achtungserfolg.« Buchreport, 03.02.2021

»Ein bemerkenswertes Debüt.« Sächsische Zeitung, 20.04.2021

»Zutiefst aufwühlend.« TV Star, 05.05.2021

»Ein beklemmendes, hervorragend zkizziertes Psychodrama mit düsterem Ende. Empfehlenswert!« Lisa Pohl, EKZ-Bibliotheksservice, KW 18/2021

»Ein literarischer Leckerbissen, der lange nachhallt.« Willhelmshavener Zeitung, 18.06.2021

»Fesselnd, anrührend, erschreckend. Bittersüß.« Neue Presse Hannover, 30.07.2021

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783749901050
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:512 Seiten
Verlag:HarperCollins
Erscheinungsdatum:20.04.2021

Rezensionen und Bewertungen

3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne38
  • 4 Sterne50
  • 3 Sterne38
  • 2 Sterne20
  • 1 Stern5
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783749901050
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:512 Seiten
    Verlag:HarperCollins
    Erscheinungsdatum:20.04.2021

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks