Abraham Merritt

 3,4 Sterne bei 18 Bewertungen

Lebenslauf

Abraham Merritt wurde 1884 in Beverly/USA geboren und starb 1943 in Indian Rock Beach/USA. Er war Journalist und später Herausgeber des Hearst-Blattes ›American Weekly‹. In den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg schrieb er eine Reihe phantastischer Romane, die sich ungeheurer Popularität erfreuten, darunter ›Das Volk der Fata Morgana‹ (›Dwellers in the Mirage‹), ›Metallstadt‹/›Das Gesicht im Abgrund‹ (›The Face in the Abyss‹) und ›Der Mondteich‹ (›The Moon Pool‹).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Abraham Merritt

Cover des Buches Das Volk der Fata Morgana (ISBN: 9783596312641)

Das Volk der Fata Morgana

 (2)
Erschienen am 15.08.2016
Cover des Buches Der Mondteich (ISBN: 9783596312658)

Der Mondteich

 (1)
Erschienen am 15.08.2016
Cover des Buches Insel der Zauberer. Ein Fantasy-Roman (ISBN: 9783932171970)

Insel der Zauberer. Ein Fantasy-Roman

 (1)
Erschienen am 01.01.1999
Cover des Buches DAS GESICHT IM ABGRUND (ISBN: 9783746778235)

DAS GESICHT IM ABGRUND

 (0)
Erschienen am 09.11.2018
Cover des Buches DIE KÖNIGIN DER SCHATTEN (ISBN: 9783746787121)

DIE KÖNIGIN DER SCHATTEN

 (0)
Erschienen am 01.12.2018
Cover des Buches Die Königin der Schatten - Gruselroman. (ISBN: B00656O60S)

Die Königin der Schatten - Gruselroman.

 (0)
Erschienen am 01.01.1978
Cover des Buches Die Schlangenmutter (ISBN: B002PWOE08)

Die Schlangenmutter

 (0)
Erschienen am 01.01.1980
Cover des Buches Die Schlangenmutter: Fantasy (ISBN: 9783738902662)

Die Schlangenmutter: Fantasy

 (0)
Erschienen am 19.03.2016

Neue Rezensionen zu Abraham Merritt

Cover des Buches Der Mondsee (ISBN: 9783453305106)
ralluss avatar

Rezension zu "Der Mondsee" von Abraham Merritt

Rezension zu "Der Mondsee" von Abraham Merritt
rallusvor 14 Jahren

Ein phantastisch angehauchter Abenteurroman um eine versunkene Kultur, etwas klischeehaft und unglaubwürdig, als Fortsetzungsroman 1918 in der Zeitung erschienen, kurze Zeit später folgte noch ein Fortsetzungsroman.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks