Abt Gregor Henckel Donnersmarck Wandelnde Zebrastreifen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wandelnde Zebrastreifen“ von Abt Gregor Henckel Donnersmarck

Kann Klosterleben komisch sein? Abt Gregor Henckel Donnersmarck von Stift Heiligenkreuz, dessen Chor mit seinen gregorianischen Gesängen jüngst die internationalen Musikcharts eroberte, tritt mit dieser Anekdotensammlung den Beweis an: Gerade im geheiligten Tagesrhythmus von Gebet und Arbeit ist sehr wohl Platz für die heiteren Seiten des Lebens. In einem ABC des klösterlichen Alltags zeigt Abt Gregor mit Augenzwinkern, wie sich die Mönche den zwischenmenschlichen Herausforderungen des Gemeinschaftslebens stellen: Unter A wie Armutsgelübde über H wie Himmelsboten, M wie Midlife Crisis und N wie Nächtliches Treiben bis U wie Unmoralisches Angebot und V wie Verdächtige Stille plaudert der Herr Abt amüsante Interna aus dem Klosterleben aus – wie sie sich zugetragen haben und wie sie sich zugetragen haben könnten. Seine schelmischen Mönchsgeschichten aus dem Stift Heiligenkreuz sind eine vergnügliche Lektüre für Jung und Alt, Skeptiker und Fromme, Schwestern und Brüder.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks