Aby Flowers Shitstorm für die Liebe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shitstorm für die Liebe“ von Aby Flowers

Eigentlich möchte die siebzehnjährige Antonia sich nur wieder einmal so richtig verlieben. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn an der Schule nur Testosteron gesteuerte Vollpfosten rumlaufen und der letzte Versuch, bei dem sie ihren Psychotherapeuten küssen wollte, kläglich daneben ging. Klar, er war etwas älter als sie, genaugenommen zweiundzwanzig Jahre. Aber wo war das Problem? Also ob Liebe nach dem Alter fragen würde. Leider hatte sich deprimierend schnell herausgestellt, dass die Gefühle ziemlich einseitig vorhanden waren. Sanft aber bestimmt hatte er sie von sich geschoben und ihr in diesem verständnisvoll bescheuerten Ton erklärt, dass sie die Emotionen für ihren Dad auf ihn projektierte. Sie wäre auf der Suche nach einem Vaterersatz, was bei Mädchen in ihrer Situation ziemlich häufig vorkommen würde. Was völliger Quatsch war. Toni hatte weder das Verlangen ihren Dad zu küssen, noch mit ihm ins Bett zu gehen. Die Situation war mehr als peinlich gewesen. Noch einmal würde ihr das bestimmt nicht passieren. Vor allem nicht bei Marius, der plötzlich auftaucht. Ein Traumtyp, der nicht nur umwerfend aussieht, sondern auch noch witzig und intelligent ist. Leider aber auch ihr neuer Lehrer, was nicht unbedingt ein Hindernis sein muss. Schließlich ist Toni sich sicher, dass auch er sofort gespürt hat, wie es zwischen ihnen knistert. Da ist es auch egal, wenn er behauptet, nur eine Schülerin in ihr zu sehen. Toni weiß es besser und wenn er zu feige ist, zu seinen Gefühlen zu stehen, muss sie ihn eben zu seinem Glück zwingen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen