Achim Bröger Ich komme in die erste Klasse

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich komme in die erste Klasse“ von Achim Bröger

Zum Schulstart: Ein Strauß kunterbunter Geschichten Kleine Geschichten rund um den Schulstart der beiden Hauptfiguren Ideal zum Vorlesen und ersten Selbstlesen Mit vielen Farbillustrationen von Gertie Jaquet

für KITA-Kinder sehr gut geeignet.

— Lizzy-cool

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

Auf die Piste, fertig, los!

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

NickyMohini

Ich bin der Fidel!

Eine wichtige Botschaft, die den Grundstein sozialen Verhaltens legt. Jedes Lebewesen verdient Respekt!

kris_tina

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannend, smart, unterhaltsam

Melli910

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Erneut eine Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Nacht über Frost Hollow Hall

Bei der Altersempfehlung gerne zwei Jahre drauf, ansonsten ein gutes, teilweise recht gruseliges Debüt mit kleinen Längen und Kanten.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie wird die Schule?

    Ich komme in die erste Klasse

    Lizzy-cool

    03. June 2014 um 17:04

    Du, lieber Leser, fragst dich jetzt sicherlich: Wieso kommt Lizzy-cool mit einer Grundschulgeschichte an? Das kann ich dir sagen. Weil ich denke, dass man dieses Buch seinen Kindern als Gute-Nacht-Geschichte vorlesen kann. Dafür sind die Geschichten von Anna und Frank nämlich sehr gut geeignet. In dem Buch werden die Ängste von den beiden Kindern vor der Schule dargestellt. Natürlich gibt es Menschen, die sich auf die Schule gefreut haben, aber wer nicht, kann sich mit diesem Buch an seine Unsicherheiten erinnern lassen. Werden die Lehrer mich mögen? Oder werden sie uns viele Hausaufgaben aufgeben? Diese Fragen stellt sich vor allem Anna, deren großer Bruder schon in der Schule ist und keine guten Erfahrungen hat. Also, was ich damit sagen will: Dieses Buch erinnert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks