Achim Bröger , Gisela Kalow Mein 24. Dezember

(60)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(38)
(15)
(5)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mein 24. Dezember“ von Achim Bröger

Flocki, der kleine Hund, erlebt zum ersten Mal den 24.Dezember. Und er kommt aus dem Staunen nicht heraus: Seltsam, sehr seltsam, wie sich seine Menschenfamilie an diesem besonderen Tag benimmt!

Eine zuckersüße Weihnachtsgeschichte für Hundeliebhaber ! Jedes Jahr wieder toll ! :)

— Togetherbooks

Der 24. Dezember aus Hundesicht - ganz niedliche Geschichte!

— Talathiel

Wunderschönes Weihnachtsbuch

— QueenDebby

Eine unterhaltsame und sehr lustige Weihnachtsgeschichte - auch sehr gut zum Vorlesen geeignet!

— Sweetybeanie

Stöbern in Kinderbücher

Villa Wunderbar - Ein Waschbär zieht ein

Süße kleine Geschichten über einen frechen Waschbären, der bei einer Familie untergekommen ist!

Zyprim

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Toll illustriertes und lehrreiches Kinderbuch

Wolly

Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis

Nicht ganz so überzeugend wie Band 2. Aber Hollys Geschichte ist toll.

LillySj

Schatzsuche im Spaßbad

Abenteuerliche Geschichte rund ums schwimmen + Baderegeln

YaBiaLina

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Kinderbuch

    Mein 24. Dezember

    -Anett-

    27. December 2016 um 17:05

     24. Dezember - Heiligabend. Und ich hole das kleine Büchlein raus und lese meinen Kindern vor.Und wie immer können sie nicht genug von Flocki bekommen, der kleine zauberhafte Hund, der sein Erstes Weihnachtsfest erlebt und vieles nicht kennt, was da jetzt bei ihm zu Hause passiert.So wird ein Baum ins Zimmer geschleppt - ja wieso steht denn der jetzt im Zimmer? Ist er für Flocki, damit er nicht raus muss?Allerhand Dinge geschehen und Flocki will alles erfahren, so wird der Stollen verschleppt, tolle Pakete mit Papier aufgerissen, eine Wurst stibitzt - aber alles was Flocki macht ist falsch, und jeder scheint heute über ihn zu fallen, weil alle nur am rennen sind.Eine so richtig schöne Geschichte für Kinder - ja für Erwachsene ist sie doch recht einfach geschrieben, aber es handelt sich hierbei ja auch um ein Kinderbuch, das schon die Kleinsten verstehen können.Fazit:Eine wunderschöne Vorlesegeschichte, die man den Kindern so herrlich kurz vor der Bescherung erzählen kann - wir lieben sie auf jeden Fall, und das jedes Jahr!

    Mehr
  • Tolles Buch für Fans von Bobo Siebenschläfer

    Mein 24. Dezember

    sursulapitschi

    Ich bin gerade ein klein wenig fassungslos. Dieses Buch wird geliebt und gelobt. Schon lange. Es wurde 1985 geschrieben und ist sogar 2010 neu aufgelegt worden. Ein echter Klassiker. Warum, ist mir ein Rätsel. Natürlich gibt es Hunde-Menschen und Katzen-Menschen und ich bin ein Katzenmensch. Dass Hunde- und Katzenmenschen so viel trennt, hätte ich trotzdem nicht erwartet. ACHTUNG: SPOILER! ACHTUNG: SPOILER! ACHTUNG: SPOILER! Wir erleben Flockis erstes Weinachtsfest. Ein kleiner Hund versteht die Welt nicht mehr, weil die Menschen plötzlich Bäume ins Haus schleppen: wie nett! Er versteckt den Weihnachtsbaumständer unter dem Sofa: wie lustig! Er klaut eine Wurst: putzig! Und, Showdown: Er kläfft Postboten und Weihnachtsmänner an: Einfach süß, der Kleine. So, das war´s, mehr passiert nicht. Das Ende kommt etwas abrupt. Wahrscheinlich gibt es noch eine Fortsetzung. Mag sein, dass man sich daran erfreuen könnte (Hundemenschen jedenfalls), wenn es witzig und eloquent erzählt wäre. "Der Papa und die Mama streiten. Das ist immer interessant. Nichts wie hin! Durch die geöffnete Zimmertür sehe ich sofort, dass sich die beiden um den Baum streiten. Will den jeder von ihnen haben? Dann sollen sie ihn doch gerecht teilen. Das empfehlen sie den Kindern auch, wenn die sich um irgendwas Schönes streiten…" Ich lasse dieses Zitat unkommentiert. Man muss es ein wenig auf sich wirken lassen, um die Schönheit der Sprache wahrzunehmen. (Ich habe schon Pixibücher mit mehr Esprit gelesen) Dieses Buch wird empfohlen für eine Altersgruppe von 6-10 Jahren. Es wäre wirklich interessant zu erfahren, was die wohl dazu sagen. Dagegen ist der Maulwurf Grabowski (für 4-6jährige) ein echter Aufreger. Auf jeden Fall ist dieses Buch toll zum Vorlesen als Gutenachtgeschichte. Da schläft jeder schon auf Seite 3. Ich empfehle dieses Buch allen Fans von Bobo Siebenschläfer, die werden ihre Freude daran haben. (Allerdings können die noch nicht lesen.) Alle anderen sollten sich lieber eine andere Lektüre suchen.

    Mehr
    • 6
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Mein 24. Dezember

    Mein 24. Dezember

    Sweetybeanie

    17. December 2014 um 17:58

    Zum Inhalt: Flocki ist ein junger Hund, der sehr glücklich bei seiner Familie lebt. Seine Familie besteht aus Mama, Papa und zwei Kindern. Eigentlich ist das Leben bei seinen Menschen toll, findet Flocki. Doch seit einigen Tagen dreht die Familie scheinbar durch und der heutige Tag (24. Dezember) ist auf jeden Fall der Merkwürdigste: Papa bringt einen komischen Baum in die Wohnung und will ihn anzünden - aber Flocki wird das schon zu verhindern wissen. Dann schließen alle die Türen ab und der doofe Postbote kommt mit ganz vielen Paketen. Und ein merkwürdiger fremder Mann in einem roten Mantel will in das Haus... Flocki ist völlig verwirrt und versucht, seine Familie auf Hundeart tatkräftig zu unterstützen, bzw. zu beschützen... Meine Meinung: Eine unterhaltsame Weihnachtsgeschichte zum Schmunzeln und lachen, besonders gut auch zum vorlesen geeignet. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Meine Kinder und ich haben beim Lesen herzlich lachen müssen!

    Mehr
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und damit natürlich auch tolle neue weihnachtliche Bücher entdecken können. Ich habe gerade mal meine Bücher zusammengesucht (Foto angehängt), die ich dieses Jahr zus Auswahl hätte. Teilweise sind es Neuerscheinungen aber auch schon ältere Bücher, die ich leider noch nicht geschafft habe zu lesen. Was lest ihr gern in der Weihnachtszeit - was wollt ihr 2013 lesen? Ich bin neugierig :-)

    Mehr
    • 180
  • Rezension zu "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

    Mein 24. Dezember

    Tanzmaus

    09. January 2013 um 15:51

    Flocki ist etwa ein Dreivierteljahr alt und ein Hund. Er erlebt zum ersten Mal in seinem Leben das Weihnachtsfest und die damit verbundene Hektik. Aus Sicht von Flocki geschrieben, bekommt der Leser einen kleinen Einblick, wie die Vorbereitungen des Festes am 24. Dezember auf einen kleinen Hund wirken. Vor allem stellt sich Flocki viele Fragen. Angefangen vom Baum im Wohnzimmer, über Kerzen am Baum bis hin zum Essen und den ganzen Menschen, die auf einmal zu Besuch kommen. Das Cover dieses kleinen Buches zeigt Flocki, der dem Leser auch im Buch immer wieder auf zahlreichen sw-Illustrationen in allen möglichen Situationen begegnet und die Geschichte bereichert. Sprachlich ist es der Entwicklung von Flocki angepasst und damit gerade für Kinder wunderbar geeignet. Aber auch Erwachsene dürften ihren Spaß mit den gerade mal 54 Seiten haben. Flocki erklärt die Handlungen seiner Menschen auf die ihm eigene Art und ruft damit beim Leser so manches Schmunzeln, aber auch Nachdenken hervor. Fazit: Ein wunderbarer kleiner Roman, der den Leser in eine weihnachtliche Stimmung versetzt. Als Vorleselektüre ebenso geeignet wie zum Selbstlesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

    Mein 24. Dezember

    LettersFromJuliet

    29. December 2012 um 21:14

    **Inhalt** Der kleine Hund Flocki erlebt sein erstes Weihnachtsfest. Seltsam was seine Menschen für komische Dinge sagen und machen. Da muss er doch eingreifen, wenn sie z.B. vorhaben den Baum anzubrennen. Wobei er es wirklich sehr nett findet, dass sie ihm extra einen Baum in die Wohnung bringen. **Meine Meinung** Eine nette kurzweilige Geschichte, welche sich in 4 Kapitel aufteilt. Wunderbar geeignet zum Vorlesen in der Weihnachtszeit. Der kleine Hund Flocki kommt auf die wildesten Idee und versucht so gut es geht zu helfen. Allerdings ist er bei einigen Sachen anderer Ansicht als seine Familie. Sehr schöne Geschichte, die mit ein paar hübschen Illustrationen ergänzt wird. Es ist schon lustig auf welche Ideen Hunde kommen können…

    Mehr
  • Rezension zu "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

    Mein 24. Dezember

    mabuerele

    18. December 2011 um 17:44

    Klasse Weihnachtsbuch mit Hund! So einen Tag hatte der Hund Flocki noch nie erlebt. Die ganze Familie macht Hektik. Überall ist er im Weg. Positiv allerdings ist, dass Küche und Speisekammer offen und unbeaufsichtigt sind. Plötzlich kommt ein Baum ins Wohnzimmer. Soll er mal Pfötchen heben??? Dann streiten sich Papa und Mama, wie der Baum stehen soll. Als er wieder so wie am Anfang steht, sind sie zufrieden. Der Baum soll angezündet werden. Das geht schon gar nicht, also versteckt Flocki schnell die Streichhölzer. Ein Hund erlebt seinen ersten Heiligabend. Er erzählt aus seiner Sicht, was passiert. Das liebevoll illustrierte Büchlein wartet mit einer belebenden Sprache und einem gehörigen Schuss Humor auf. Es zwingt zum Lachen. Sehr empfehlenswert!!

    Mehr
  • Frage zu "Ein Winter mit Baudelaire" von Harold Cobert

    Ein Winter mit Baudelaire. Roman

    Ella

    Ich bin ein totaler Hundefreak und dazu passte es, dass mir mein Freund das wunderbare Buch über eine Freundschaft zwischen Mann und Hund schenkte, es heißt "ein Winter mit Baudelaire", geschrieben von Harold Cobert.
    Es hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt noch mehr Bücher über dieses Thema suche. Wer Ideen hat bitte melden...

    • 8
  • Rezension zu "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

    Mein 24. Dezember

    suse9

    11. November 2010 um 08:02

    Gute-Laune-Buch Obwohl ich kein Hundeliebhaber bin und mein Kind schon groß ist, hat mich dieses Büchlein sehr amüsiert. Der kleine Hund Flocki erlebt sein 1. Weihnachtsfest und kann nicht verstehen, warum sich alle um ihn herum so merkwürdig benehmen. An dem Baum, den der Große - genannt Papa - in die Stube schleppt, darf er nicht sein Bein heben, und warum dieser später angezündet werden soll, ist ihm schleierhaft. Wenn ich allein auf dem Sofa mit diesem Buch schon so viel Spaß hatte, wie viel mehr kann man über die Abenteuer Flockis wohl zusammen mit Kindern lachen? Es ist absolut empfehlenswert und man muss kein Hundefreund sein, um Flocki ins Herz zu schließen.

    Mehr
  • Rezension zu "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

    Mein 24. Dezember

    Catwoman

    05. December 2009 um 19:45

    Total süß, in diesem kleinen Buch wird aus der Sicht eines Hundes seine erste Weihnachten erzählt.

  • Rezension zu "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

    Mein 24. Dezember

    ChaosQueen13

    02. December 2009 um 11:07

    "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger, erzählt von einem kleinen Hundewelpen, der auf den Namen "Flocki" hört. Es ist eine Geschichte aus der Sicht des Hundes der zum ersten Mal Weihnachten erlebt. Er ist total erstaunt, wie sich die Menschen an diesem Tag, dem 24. Dezember, verhalten und kann einfach die Welt nicht mehr verstehen. Zum Beispiel als "Papi" so nennen die Kinder den Mann der den Tannenbaum ins Haus trägt und diesen in die gute Stube bringt und dort aufstellt. Ja, was freute sich Flocki da, so ein netter Papi, dachte Flocki, da muss ich nicht mehr bei der Kälte draußen Gassi gehen und als er gerade den Baum ausprobieren wollte und sein Beinchen hebt, ja da wird er mit Geschrei aus der guten Stube geworfen. Flocki versteht das nicht, warum hat Papi denn, den Baum rein gebracht, wenn er diesen nicht benutzen darf. Aber draußen im Flur roch es so gut, und da war ein Raum, die Menschen nennen es Küche und die Tür war auf, da standen Plätzchen, und er wollte doch auch gar kein Plätzchen essen, er hat doch nur mal ein kleines bisschen über die Plätzchen geleckt. Trotzdem die Mamifrau wirft Flocki aus der Küche. Neugierig geworden wie es mit Flocki weitergeht? Dann lesen Sie es :-)) Das Kinderbuch beschäftigt sich auf eine amüsante und kindgerechte Weise mit „der ganz normalen" Hektik am Heiligabend, die jedem von uns aus eigener Erfahrung bekannt sein sollte. Dies außergewöhnliche Büchlein gibt die Spannung und Erwartung am Heiligen Abend wieder, wie ihn viele Familien vor der Bescherung erleben. Das Büchlein ist ein kleines Meisterwerk, das nicht nur für Kinder lesenswert ist. Ich lese es jedes Jahr mit großer Freude immer wieder. Sehr empfehlenswert!!!!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

    Mein 24. Dezember

    hazli

    04. December 2008 um 21:51

    eine sehr süße Weihnachtsgeschichte für Jung und Alt.
    Weihnachten aus der naiven Sicht des Familienhundes, der das Verhalten seiner Familie mehr als merkwürdig findet... zurecht! ;)

  • Rezension zu "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

    Mein 24. Dezember

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. July 2008 um 11:54

    Ein unheimlich niedliches Buch, das von Kindern wie von Erwachsenen gelesen werden kann! Der kleine Hund Flocki erlebt zum ersten Mal Weihnachten und versteht einfach nicht, warum seine Menschen sich plötzlich so komisch benehmen... Warum steht auf einmal ein Baum im Wohnzimmer? Und warum darf er sein Bein daran nicht heben? Was machen überhaupt diese verdächtigen roten Männer? Süß, lustig, amüsant und toll erzählt!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks