Achim Gnann

 5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Michelangelo: Zeichnungen eines Genies, Michelangelo und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Achim Gnann

Sortieren:
Buchformat:
Achim GnannPolidoro da Caravaggio (um 1499-1543)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Polidoro da Caravaggio (um 1499-1543)
Achim GnannIn Farbe! Clair-obscur-Holzschnitte der Renaissance aus der Sammlung Baselitz und der Albertina
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In Farbe! Clair-obscur-Holzschnitte der Renaissance aus der Sammlung Baselitz und der Albertina
Achim GnannLivio Ceschin Wege der Erinnerung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Livio Ceschin Wege der Erinnerung
Livio Ceschin Wege der Erinnerung
 (0)
Erschienen am 27.11.2010
Achim GnannKarl Hubbuch und seine Modelle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Karl Hubbuch und seine Modelle
Karl Hubbuch und seine Modelle
 (0)
Erschienen am 01.07.2001
Achim GnannParmigianino und sein Kreis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Parmigianino und sein Kreis
Parmigianino und sein Kreis
 (0)
Erschienen am 28.11.2007
Achim GnannParmigianino - Die Zeichnungen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Parmigianino - Die Zeichnungen
Parmigianino - Die Zeichnungen
 (0)
Erschienen am 05.04.2008
Achim GnannMichelangelo: Zeichnungen eines Genies
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Michelangelo: Zeichnungen eines Genies
Michelangelo: Zeichnungen eines Genies
 (3)
Erschienen am 01.10.2010
Achim GnannMichelangelo
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Michelangelo
Michelangelo
 (1)
Erschienen am 20.10.2010

Neue Rezensionen zu Achim Gnann

Neu
W

Rezension zu "Michelangelo" von Achim Gnann

Rezension zu "Michelangelo" von Achim Gnann
WinfriedStanzickvor 6 Jahren

Michelangelo (1475-1564) war ein begnadeter Zeichner, der die Anatomie des menschlichen Körpers auf eine Weise darstellte, die zuvor unbekannt war. Viele seiner genialen Zeichnungen dienten später anderen Malern als Vorlage für teilweise berühmt gewordene Bilder.

In dem vorliegenden, kunsthistorisch einmaligen Band werden von mehreren Dutzend international bekannten Kunsthistorikern kommentiert, beschrieben und eingeordnet, Zeichnungen Michelangelos von seiner frühen Jugend bis zu seinem hohen Alter dokumentiert. Größtenteils stammen die kostbaren Blätter aus den Sammlungen der Albertina in Wien, aber auch Werke aus privaten Sammlungen sind mit integriert.

Es ist ein kunsthistorisches und kulturgeschichtliches Meisterwerk, was der Hatje Cantz Verlag da publiziert hat, zeigt es doch in Wort und Bild die Wirkung der Kunst und des Denkens Michelangelos für die weitere Kunstgeschichte sehr überzeugend auf.

Kunstfreunde unter Ihren Bekannten werden sich über diesen Band als wertvolles Geschenk freuen.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Achim Gnann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks