Achim Koch

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von g.r.a.s., Das neue Manifest und weiteren Büchern.
Achim Koch

Lebenslauf von Achim Koch

Achim Koch arbeitete in der Bildung, im Theater und in der Entwicklungshilfe, auf dem Balkan und in Afrika, zuletzt in Kamerun und im Tschad. Vor allem ist er aber Schriftsteller und Künstler, mit fließendem Übergang. In jedem seiner Romane ist eine Figur Maler oder Malerin, die sich in der Geschichte mit dem gleichen Thema befasst wie der Autor. Die Werke dieser Künstler wiederum entstehen auch in der Realität. 2009 erschien der historische Roman "An Willem", der sich unter dem Eindruck der Balkankriege mit dem deutsch-dänischen Krieg Mitte des 19. Jahrhunderts beschäftigt, bei dem ebenfalls die Fronten durch Familien und Freundschaften verliefen. 2011 erschien "Das neue Manifest", ein deutsch-deutscher Roman, der der Frage nachgeht, ob der Traum einer gerechteren Gesellschaftsordnung nach 1989 noch realisierbar ist. 2015 erschien "G.R.A.S." wie in den anderen Romanen mit einer grundsätzlichen Frage an unsere Gesellschaft: Kann sich der Glaube an einen dauerhafte Fortschritt nicht auch als Fessel für unser Überleben erweisen? 2016 erschien "Fluchtland", eine Satire über die Situation von illegalen Flüchtlingen in Deutschland, aber vor allem über die deutsche Gesellschaft zwischen Integration und Ablehnung, Hilfe und Selbsthilfe. Manchmal lässt Achim Koch seine Figuren aus dem Rahmen des Romans heraustreten und wir können sie in kurzen Hörstücken wieder treffen, wo sie sich in einen Dialog untereinander oder mit dem Autor begeben: "Der Autor Kommt" - ein Hörstück um "An Willem" "Ermittlungen gegen einen Autor" - ein Hörstück um "Das neue Manifest" "Unsere Welt ohne Autor" - ein Hörstück um "G.R.A.S." "Der Autor findet keine Worte" - ein Hörstück nach "Der Mann hinter dem Bild" "Ein Autor macht sich ein Bild" - ein Hörstück nach "Fluchtland"

Alle Bücher von Achim Koch

Sortieren:
Buchformat:
g.r.a.s.

g.r.a.s.

 (1)
Erschienen am 31.03.2018
Das neue Manifest

Das neue Manifest

 (1)
Erschienen am 24.12.2017
Fluchtland: Eine Satire

Fluchtland: Eine Satire

 (0)
Erschienen am 21.01.2016
Fluchtland

Fluchtland

 (0)
Erschienen am 02.11.2016
Der Autor findet keine Worte

Der Autor findet keine Worte

 (0)
Erschienen am 10.06.2015
Ein Autor macht sich ein Bild

Ein Autor macht sich ein Bild

 (0)
Erschienen am 03.01.2016

Neue Rezensionen zu Achim Koch

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Achim Koch im Netz:

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks