Achim Roscher

 4,6 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor*in von Ilse Bilse, Ilse Bilse und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Achim Roscher, geboren 1932 in Limbach/Sachsen, studierte Germanistik und Geschichte, wurde Verlagslektor und war als Publizist und Herausgeber tätig. Er gehörte zum Gründerkollegium der »Neuen Deutschen Literatur« (NDL/ später ndl) und war von 1978 bis 1993 stellvertretender Chefredakteur, von 1993 bis 1995 Chefredakteur der Zeitschrift. Er stand in enger Verbindung zu vielen Künstlern, war Anreger und Teilnehmer wichtiger Kultur- und Kunstdiskurse in der DDR. Publikationen unter anderem »Zeitverkürzer. Anekdoten der deutschen Literatur«, »Also fragen Sie mich. Gespräche mit Künstlern«, »Lüttenort. Geschichten aus dem Leben Otto Niemeyer-Holsteins«. In der Eulenspiegel Verlagsgruppe sind erschienen: »Mit einer Flügeltür ins Freie fliegen. Gespräche mit Anna Seghers« (2019), »Ilse Bilse. Zwölf Dutzend alte Kinderverse« (2020).

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Heimat deine Sterne (ISBN: 9783355019255)

Heimat deine Sterne

Neu erschienen am 30.05.2024 als Gebundenes Buch bei Neues Leben.

Alle Bücher von Achim Roscher

Cover des Buches Ilse Bilse (ISBN: 9783359011453)

Ilse Bilse

 (5)
Erschienen am 21.09.2020
Cover des Buches Mit einer Flügeltür ins Freie fliegen (ISBN: 9783355018845)

Mit einer Flügeltür ins Freie fliegen

 (1)
Erschienen am 19.08.2019
Cover des Buches Ilse Bilse (ISBN: 9783407771070)

Ilse Bilse

 (1)
Erschienen am 18.12.2012
Cover des Buches Heimat deine Sterne (ISBN: 9783355019255)

Heimat deine Sterne

 (0)
Erschienen am 30.05.2024
Cover des Buches Lüttenort (ISBN: 9783746622514)

Lüttenort

 (0)
Erschienen am 09.03.2006
Cover des Buches Otto Niemeyer-Holstein (ISBN: 9783746617374)

Otto Niemeyer-Holstein

 (0)
Erschienen am 01.06.2001
Cover des Buches Tränen und Rosen (ISBN: 9783373002574)

Tränen und Rosen

 (1)
Erschienen am 01.03.1992

Neue Rezensionen zu Achim Roscher

Cover des Buches Ilse Bilse (ISBN: 9783359011453)
Glueckskinderbuch_des avatar

Rezension zu "Ilse Bilse" von Achim Roscher

Eine Reimeschatz für Groß und Klein
Glueckskinderbuch_devor einem Jahr

Backe, backe Kuchen,
der Bäcker hat gerufen:
Wer will gute Kuchen machen,
der muss haben sieben Sachen.

Den Beginn dieses Kinderverses kennt ihr bestimmt alle, oder? Vielleicht erinnert ihr euch sogar, wie der Reim weitergeht? Wenn nicht, dann könnt ihr im Sammelband "Ilse Bilse" vom wunderbaren Eulenspiegel Verlag nachschlagen. Denn dort finden sich zwölf Dutzend solcher alten, mal mehr und mal weniger bekannten Kinderreime, Spiel- und Wiegenlieder, die in uns Erwachsenen ein nostalgisches Gefühl wecken und Kinderherzen träumen, lachen, scherzen und staunen lassen.

Den Brauch, kleinen Kindern tröstende, lustige, beruhigende und liebevolle Verse, Schlaflieder und Wiegenreime aufzusagen und vorzusingen, gibt es auf der ganzen Welt und das bereits seit hunderten von Jahren – ich würde sogar sagen, seit Anbeginn der Menschheit. Auch kreieren Kinder seit jeher in allen Kulturen ihre ganz eigenen witzigen Verse.

Diese tolle Sammlung vereint nun auf schöne Weise traditionelle Reime aus dem Volk für alle Anlässe und Gelegenheiten. So gibt es Kose-, Scherz- und Mahnreime; Wiegen- und Schlaflieder; Schaukel- und Kniereiterverse; Reime über die Natur; Buchstabier- und Zählreime; Auszählverse; Neck-, Lügen- und Spottverse und Spiele und Spiellieder. Zu etlichen der Verse und Lieder gibt es zusätzlich noch Anweisungen für Finger-, Bewegungs- und Kreisspiele.

Der Herausgeber Achim Roscher schrieb zudem ein sehr interessantes Nachwort. In ihm berichtet er beispielsweise, dass die Kinderverse bis ins 19. Jahrhundert ausschließlich mündlich überliefert wurden. Daher unterlagen sie großer Wandlung und es bildeten sich viele Varianten heraus. Der Sammelband vereint hierbei die klarsten und am meisten verbreitetsten Fassungen.

Die begleitenden bunten und fröhlichen Illustrationen stammen von der bekannten ostdeutschen Illustratorin Gertrud Zucker, deren Bilder ich aus meinen DDR-Kinderbüchern kenne und schätze.

"Ilse Bilse" ist ein wertvoller Sammelband und ein Hausbuch für die ganze Familie zugleich. Das unterhaltsame und reich gefüllte Buch lässt Kindheitserinnerungen aufleben, bewahrt unseren deutschen Kulturschatz für kommende Generationen und sollte in keinem Haushalt und in keiner Kindereinrichtung fehlen.

Cover des Buches Ilse Bilse (ISBN: 9783359011453)
M

Rezension zu "Ilse Bilse" von Achim Roscher

Empfehlung!
ManuelaEulevor 3 Jahren

 Dieses Buch kann ich nur von Herzen empfehlen. Ein wunderbar modernisierter Klassiker, der Erinnerungen hochbringt. Sehr schön illustriert! Jedes Kind sollte es mal vorgelesen bekommen.

Cover des Buches Ilse Bilse (ISBN: 9783359011453)
mama_liestvors avatar

Rezension zu "Ilse Bilse" von Achim Roscher

Ein Buchschatz
mama_liestvorvor 3 Jahren

Welche Kinderverse und Kinderreime kennt IHR ?...

Von ABC, die Katze lief im Schnee bis Zeigt her eure Füße...findet man in diesem wertvollen Sammelband, ILSE BILSE aus dem Eulenspiegel Kinderbuchverlag,  Reimverse, Schlaf und Wiegenlieder , Zählreime bis zu Spieleliedern...eben alles was das Herz begehrt...

Das hochwertig, gebundene Buch, ist sehr schön aufgemacht und mit einem edlen Lesebändchen versehen.Eine absolute Buchempfehlung für Erzieher /innen. Lehrer/innen , Mamas, Papas, Oma und Opas....Kurz gefasst, ein Buchtipp für Alle :) 

Mit 12 Dutzend alten Kinderversen, herausgegeben von Achim Roscher, kann man Vieles auffrischen oder auch nur im Buch schmökern und vor sich hinsummen... So schön:)... und macht garantiert Spaß ! Auf jeder Buchseite dürfen wir auch viele handgemalte Zeichnungen entdecken , die nostalgisch und dabei wunderschön von Gertrud Zucker gemalt sind. Die Illustrationen sind teils in schwarz-weiß und farbig dargestellt. Hervorheben möchte ich auch die erklärende Anleitung unter den Spielereimen&versen...hier kann man spielerisch das Vorgelesene sofort umsetzen.

Für mich ein fünf Lesesterne Buchtipp, für ein absolutes Buchschätzchen, das in keinem Kinderbuchregal fehlen sollte. Ein toller Sammelband auch für Kiga und Grundschule oder ein bezaubernder Geschenketipp. Ein Buchschatz voller Fantasie, Poesie und Kindheitserinnerungen für Groß & Klein


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks