Das Haus am Ende des Weges ...

Das Haus am Ende des Weges ...
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Haus am Ende des Weges ..."

Wer kennt sie nicht?
Die schaurigen Geschichten von Edgar Allan Poe?
59 Autoren haben sich an die Fersen des großen Meisters des Gruselns gehängt und sind ihm gefolgt, haben Geschichten geschrieben, die es in sich haben. Kaum weniger psychotisch, gruselig und mörderisch.
Der amerikanische Schriftsteller Edgar Allan Poe (1809 - 1849) ist eine der schillerndsten Dichterfiguren der Weltliteratur. Mit seinen ebenso brillant wie psychologisch raffiniert erzählten Geschichten gilt er als Urvater der Detektivgeschichte und als unübertroffener Meister des Unheimlichen, der mit messerscharfer Feder die Schattenseiten der menschlichen Seele zeigt. Er gilt als der große Magier des Schreckens und hatte großen Einfluss auf den Symbolismus, auf die Entwicklung der phantastischen Literatur und auf die Kriminalliteratur.
Viele Autoren, wie Jules Verne, H.G. Wells etc., haben sich von ihm inspirieren lassen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863320195
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:568 Seiten
Verlag:Schweitzerhaus Verlag
Erscheinungsdatum:21.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    sabine_jacobvor 5 Jahren
    K
    KatharinaEndevor 5 Jahren
    Ev_v.d._Grachts avatar
    Ev_v.d._Grachtvor 5 Jahren
    raimund_hoeltichs avatar
    raimund_hoeltichvor 5 Jahren
    Carol-Graysons avatar
    Carol-Graysonvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Carol-Graysons avatar
    Wer liebt Geschichten im Stil von Edgar Allan Poe und möchte diese Anthologie als Ebook rezensieren? Ich darf als Mitautorin einige Exemplare im Epub-Format vergeben. Bitte bei Interesse Email an mich oder PN hier auf Lovelybooks.
    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks