Buchreihe: Haverbeck ermittelt von Achim Zygar

 4.4 Sterne bei 54 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

11 Bücher
  1. Band 1: Tod eines Pizzabäckers - Haverbeck ermittelt und lässt sich lange an der Nase herumführen

     (1)
    Ersterscheinung: 20.01.2015
    Aktuelle Ausgabe: 22.05.2015
    **** Bitte beachten Sie: Nur Cover und Titel sind neu. Der ursprüngliche Buchtitel hieß "Italienische Fundstücke". ***** Der Pizzabäcker Gorgio Demoli wird von seiner Frau tot am Ende einer Kellertreppe gefunden. Es sieht nach einem Unfall aus. Doch Kriminalhauptkommissar Siegfried Haverbeck hat so seine Zweifel und tippt auf Mord. Er und sein Team, darunter auch seine Freundin, stoßen im Laufe der Ermittlungen auf ein sorgsam gespanntes Netz aus Lügen und falschen Indizien. Erst ein weiterer Toter bringt sie auf eine erfolgversprechende Spur. Was Haverbeck und seine Leute im Zuge ihrer Ermittlungen aufdecken, bleibt nicht auf die beiden Kriminalfälle beschränkt. Auch das Leben vieler ehrenwerter Bürger wird durch die Ermittlungen ziemlich durcheinander gewirbelt. **** Lesen Sie auch Band 2 der Haverbeck-Reihe: Tod eines Musikers. Haverbeck ermittelt und lernt eine merkwürdige Welt kennen". ***** Haverbecks erster Fall in Stichworten 1. Haverbecks Zweifel 2. Stufe für Stufe 3. Wenn Vorgesetzte Pläne schmieden 4. Das Telefonat 5. Italienische Spezialitäten aus Neapel 6. Schwimmen ist gesund. Oder doch nicht? 7. Im Wartezimmer von Dr. Springgeld 8. Der freundliche dicke Calzone 9. Fass mit Inhalt 10. Wer ist S. H.? 11. Dominospielen macht Spaß 12. Die Vorteile einer Pressekonferenz 13. Die Nachteile einer Pressekonferenz 14. Manni und das 50.000 Euro Problem 15. Mit neuen Kollegen mehr erreichen 16. Abschied mit roten Köpfen 17. Besuch im Klamottenladen 18. Wenn im Restaurant geschummelt wird 19. Alle lieben teure Weine 20. Noch ein neuer Mitarbeiter 21. Haverbecks Mutter 22. Eine neue Spur 23. Observieren macht Spaß 24. Antrag mit Eilt-Stempel 25. Kuss mit Folgen 26. Weinanalyse 27. Trinken im Dienste der Aufklärung 28. Wer suchet der findet? 29. Krach mit Folgen 30. Von Kekskrümeln und anderen Lebensmitteln 31. Achtzehn und Einundzwanzig 32. Befragung mit Tiefgang 33. Weiteres Vorgehen 34. Besuch beim Lieblingsrichter 35. Noch eine Durchsuchung 36. Verhör I 37. Verhör II 38. Verhör III 39. Belmundo und Cousin 40. Wer wollte was? 41. Lange Wege, kurze Wege 42. Carolas Hundebeweis 43. Fest in seiner Hand 44. Das Finale
  2. Band 2: Tod eines Musikers - Haverbeck ermittelt und lernt eine merkwürdige Welt kennen

     (2)
    Ersterscheinung: 04.12.2015
    Aktuelle Ausgabe: 04.12.2015
    Die Welt der klassischen Musik - das ist Biederkeit mit einem gehörigen Schuss erhabener Langeweile. So stellt sich auch der Bielefelder Kriminalhauptkommissar Siegfried Haverbeck das Innenleben eines städtischen Kulturorchesters vor. Bis er einen Mord im Musikermilieu aufklären muss. Da betritt er eine ganz andere Welt. In der geht es um Sex, Macht und viel Geld. Fast alle mischen sie mit, jagen sich gegenseitig ihre Freundinnen und Geliebten ab oder handeln mit wertvollen Instrumenten. Es ist eine Welt des schönen Scheins. Wer mitmacht, kann aufsteigen oder untergehen. Gelegentlich mit tödlichem Ausgang.
  3. Band 3: Tod einer Wahrsagerin - Haverbeck ermittelt und blickt in die Zukunft

     (0)
    Ersterscheinung: 03.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 08.03.2016
    Eigentlich freut sich Kriminalhauptkommissar Siegfried Haverbeck schon auf sein freies Wochenende. Endlich mal wieder Zeit für Frau Carola und das kleine Töchterchen. Doch dann wird die schöne Wahrsagerin Anastasia Patopulos tot aufgefunden, erschlagen in ihrem Zelt während des Sparrenburgfests in Bielefeld. Gleich am Anfang seiner Ermittlungen stößt Haverbeck auf den zwielichtigen Lebenswandel der 30jährigen. Denn sie wusste nicht nur, wie man mit Karten in die Zukunft blickt, sondern auch, wie man reiche Männer dazu bringt, ihr regelmäßig ansehnliche Geldbeträge zu überweisen. Die Suche nach dem Täter gestaltet sich schwierig. Nicht zuletzt auch deshalb, weil Haverbecks neuer Chef alles besser weiß und ihm das Leben schwer macht. Stimmen zu den Büchern aus der Haverbeck-Reihe *** Super Krimi *** *** sehr humorvoller Schreibstil *** *** Großartiges Ermittlerteam *** *** Mordermittlungen werden hier locker-flockig und nicht gruselig beschrieben *** *** Nicht nur die Ermittlungsarbeit, sondern auch das Verhalten im Kollegenkreis und das Privatleben werden detailgenau geschildert *** *** empfehle ich ihn allen Fans dieser Sparte sehr gerne weiter *** *** Sehr unterhaltsamer Krimi *** Gut gezeichnete Hauptprotagonisten *** Ich mag diesen lockeren, leichten Schreibstil *** Ist klasse geschrieben und nicht vorhersehbar Bisher sind in der Haverbeck-Reihe folgende Bücher erschienen: Tod eines Pizzabäckers: Haverbeck ermittelt und lässt sich lange an der Nase herumführen (1. Fall) Tod eines Musikers: Haverbeck ermittelt und lernt eine merkwürdige Welt kennen (2. Fall) Der nächste Band erscheint Ende Mai/Anfang Juni! Alle Bücher von Achim Zygar können unabhängig voneinander gelesen werden. Tragen Sie sich in die Email-Liste auf www.haverbeck-ermittelt.de ein. Dann erfahren Sie rechtzeitig, wann ein neues Buch erscheint! Bleiben Sie auch informiert auf: www.facebook.com/Haverbeckermittelt
  4. Band 4: Tod einer Beauty-Queen - Haverbeck ermittelt

     (3)
    Ersterscheinung: 26.06.2016
    Aktuelle Ausgabe: 26.06.2016
    Haverbeck ermittelt und enthüllt einen teuflischen Plan Alle Bücher von Achim Zygar können unabhängig voneinander gelesen werden. Deutschlands größter Diskotheken-Betreiber, Klaus Müller, hat zwei Probleme: Die Besucher bleiben weg und er steht vor einem riesigen Schuldenberg. Ein Beautywettbewerb soll beide Probleme lösen. Doch kurz vor dem Finale stirbt unter mysteriösen Umständen einer seiner Angestellten. Er wird vom Dach eines Geschäftshauses geworfen. Ein Fall für Siegfried Haverbeck. Der Kriminalhauptkommissar aus Bielefeld tippt auf Mord. Beim Beautywettbewerb geht auch nicht alles mit rechten Dingen zu. Und ist es wirklich so eine gute Idee, dass Müller seine Tochter ins Rennen schickt? Dann kommt noch eine Teilnehmerin des Wettbewerbs ums Leben. Ganz allmählich zeigt sich, dass hinter den Morden ein geradezu teuflischer Plan steckt. Stimmen zu den Büchern aus der Haverbeck-Reihe *** Super Krimi *** Ich mag diesen lockeren, leichten Schreibstil *** Großartiges Ermittlerteam *** empfehle ich ihn allen Fans dieser Sparte sehr gerne weiter *** Sehr unterhaltsamer Krimi *** Gut gezeichnete Hauptprotagonisten *** Ist klasse geschrieben und nicht vorhersehbar Bisher sind in der Haverbeck-Reihe folgende Bücher erschienen: Tod eines Pizzabäckers: Haverbeck ermittelt und lässt sich lange an der Nase herumführen (1. Fall) Tod eines Musikers: Haverbeck ermittelt und lernt eine merkwürdige Welt kennen (2. Fall) Tod einer Wahrsagerin: Haverbeck ermittelt und blickt in die Zukunft (3. Fall) Tragen Sie sich in die Email-Liste auf www.haverbeck-ermittelt.de ein. Dann erfahren Sie rechtzeitig, wann ein neues Buch erscheint! Bleiben Sie auch informiert auf: www.facebook.com/Haverbeckermittelt
  5. Band 5: Tod einer Millionärin - Haverbeck ermittelt

     (11)
    Ersterscheinung: 11.11.2016
    Aktuelle Ausgabe: 11.11.2016
    In der Industriellen-Familie der Bernheims ist ein Kampf um zig Millionen Euro entbrannt. Alles dreht sich um die Erbschaft der kürzlich verstorbenen Firmenpatriarchin Clotilde Bernheim. Es ist ein blutiger Kampf. Als ein Mann erstochen auf einem Wanderweg im Teutoburger Wald gefunden wird, sieht es erst nach Raubmord aus. Doch die Spur führt zu den Bernheims und zu den beiden Brüdern Bernd und Kai. Der Tote ist ihr Halbbruder, der zur Beerdigung der verstorbenen Mutter aus den USA gekommen war. Mit ihm müssen sie die Erbschaft nun nicht mehr teilen. Für Kriminalhauptkommissar Haverbeck ist die Ermittlungsarbeit mühsam, denn weitere Todesfälle kommen hinzu. Und dann ist da noch ein schlimmes Geheimnis, das er lüften muss. Dass sein neuer Chef zum Freundeskreis der Bernheims gehört, erschwert seine Arbeit zusätzlich. "Tod einer Millionärin" kann unabhängig von den anderen Büchern der Reihe gelesen werden! * * * Haverbeck ermittelt: Band 1 bis 4 als Sammelband! Nur 7,99 Euro bis 31. Dezember * * * Bisher sind in der Haverbeck-Reihe folgende Bücher erschienen: Tod eines Pizzabäckers: Haverbeck ermittelt und lässt sich lange an der Nase herumführen (1. Fall) Tod eines Musikers: Haverbeck ermittelt und lernt eine merkwürdige Welt kennen (2. Fall) Tod einer Wahrsagerin: Haverbeck ermittelt und blickt in die Zukunft (3. Fall) Tod einer Beauty-Queen: Haverbeck ermittelt und enthüllt einen teuflischen Plan (4. Fall) Tod einer Millionärin: Haverbeck ermittelt und blickt in menschliche Abgründe (5. Fall) Tragen Sie sich in die Email-Liste auf www.haverbeck-ermittelt.de ein. Dann erfahren Sie rechtzeitig, wann ein neues Buch erscheint! Bleiben Sie auch informiert auf: www.facebook.com/Haverbeckermittelt
  6. Band 6: Tödlicher Mut - Haverbeck ermitelt

     (19)
    Ersterscheinung: 22.05.2017
    Aktuelle Ausgabe: 22.05.2017
    Haverbeck ermittelt und lernt die grauenvollen Seiten einer Urlaubsinsel kennen Einige Leserstimmen aus den anderen Bänden: * * * Großartiger Krimi * * * Das ist eine in einem sehr leichten, flüssigen und amüsanten Stil geschriebene Kriminalgeschichte, die ich mit Vergnügen gelesen habe. * * * Den Protagonisten im Team von Haverbeck fühlt man sich gleich verbunden * * * Wirklich ein toller Kriminalroman * * * Ich mag diesen lockeren, leichten Schreibstil * * * Es macht einfach richtig viel Spaß, seiner Mischung aus Spannung und Humor zu folgen und ich bedanke mich für dieses Lesevergnügen! * * * Ist klasse geschrieben und nicht vorhersehbar. Worum geht es? Der Bielefelder Kriminalhauptkommissar Siegfried Haverbeck muss nach Sylt. Dort soll er einen Mord aufklären. Der Tote, der mit gebrochenem Genick in einer Toilette gefunden wurde, ist kein Unbekannter: Es handelt sich um Kai Bernheim, Bielefelder Millionär und Liebling der Schickimicki-Szene. Als ein zweiter Toter auftaucht, werden die Insulaner langsam unruhig. Doch richtig aus den Fugen gerät ihr Leben, als der ebenfalls aus Bielefeld stammende Reporter Ulf Sonderberg eine Enthüllungsgeschichte veröffentlicht. Viele Bewohner der millionenschweren Reetdachvillen sehen plötzlich ihr Leben in Gefahr . . . Bisher sind in der Haverbeck-Reihe folgende Bücher erschienen: Tod eines Pizzabäckers: Haverbeck ermittelt und lässt sich lange an der Nase herumführen (1. Fall) Tod eines Musikers: Haverbeck ermittelt und lernt eine merkwürdige Welt kennen (2. Fall) Tod einer Wahrsagerin: Haverbeck ermittelt und blickt in die Zukunft (3. Fall) Tod einer Beauty-Queen: Haverbeck ermittelt und enthüllt einen teuflischen Plan (4. Fall) Tod einer Millionärin: Haverbeck ermittelt und blickt in menschliche Abgründe (5. Fall) Tödlicher Mut: Haverbeck ermittelt und lernt die grauenvollen Seiten einer Urlaubsinsel kennen (6. Fall) Alle Bücher der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden Tragen Sie sich in die Email-Liste auf www.haverbeck-ermittelt.de ein. Dann erfahren Sie rechtzeitig, wann ein neues Buch erscheint! Bleiben Sie auch informiert auf: www.facebook.com/Haverbeckermittelt
  7. Band 7: Todestanz nach Mitternacht

     (13)
    Ersterscheinung: 27.08.2017
    Aktuelle Ausgabe: 27.08.2017
    Ein brutaler Mord hält ganz Bielefeld in Atem. In der Schwimmhalle der Universität wird nachts die Studentin Julia Lutter erschlagen – mit ihrem eigenen Stöckelschuh. Der Fall ist besonders verzwickt, stößt Kriminalhauptkommissar Haverbeck doch bei seinen Ermittlungen auf höchst ungewöhnliche Dinge: Julia war nicht nur Mitglied in einem Studentenclub mit merkwürdigen Spielregeln. Ein Professor ließ sie auch, obwohl sie von nichts Ahnung hatte, eine wichtige Prüfung bestehen. Und ihre tiefreligiöse Stiefmutter war von ihr so fasziniert, dass sie ihr hinterherspionierte. Als sei der Fall nicht schon kompliziert genug, kommt die Gerichtsmedizinerin noch mit einem überraschenden Obduktionsergebnis: Julia Lutter hat kurz vor ihrem Tod mit drei Männern Sex gehabt. Bisher sind in der Haverbeck-Reihe folgende Bücher erschienen: Tod eines Pizzabäckers: Haverbeck ermittelt und lässt sich lange an der Nase herumführen (1. Fall) Tod eines Musikers: Haverbeck ermittelt und lernt eine merkwürdige Welt kennen (2. Fall) Tod einer Wahrsagerin: Haverbeck ermittelt und blickt in die Zukunft (3. Fall) Tod einer Beauty-Queen: Haverbeck ermittelt und enthüllt einen teuflischen Plan (4. Fall) Tod einer Millionärin: Haverbeck ermittelt und blickt in menschliche Abgründe (5. Fall) Tödlicher Mut: Haverbeck ermittelt und lernt die grauenvollen Seiten einer Urlaubsinsel kennen (6. Fall) Todestanz nach Mitternacht Haverbeck ermittelt: Das kurze Leben der Julia L. (7. Fall) Alle Bücher der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden. Aber wer die Entwicklung der wichtigsten Charaktere verfolgen will, sollte mit Band 1 beginnen. Tragen Sie sich in die Email-Liste auf www.haverbeck-ermittelt.de ein. Dann erfahren Sie rechtzeitig, wann ein neues Buch erscheint! Bleiben Sie auch informiert auf: www.facebook.com/Haverbeckermittelt
  8. Band 8: Böser Plan: Haverbeck ermittelt (8. Fall)

     (2)
    Ersterscheinung: 31.01.2018
    Aktuelle Ausgabe: 31.01.2018
    Wichtiger Hinweis:

    Das Ebook wird voraussichtlich Mitte Dezember erscheinen! Das als Erscheinungstermin angegebene Datum habe ich genannt, weil man bekanntlich nie weiß, wie das Leben so spielt . . .

    Worum geht's? im neuen Haverbeck-Krimi?
    Es soll wie ein Selbstmord aussehen - doch es ist ein brutales Verbrechen. In einem Wald bei Bielefeld wird ein Lehrer erhängt aufgefunden. Als Gegner eines geplanten Feriendorfs hat er sich viele Feinde gemacht. Und da ist die Witwe, deren Trauer sich in Grenzen hält. Hat sie zusammen mit einem ihrer vielen Liebhaber den Ehemann umgebracht? Oder stand er wirtschaftlichen Interessen im Wege? Nur mühsam kann Kriminalhauptkommissar Haverbeck das Dickicht aus Lügen und Gerüchten durchdringen. Dann ereignet sich ein weiterer spektakulärer Mord . . .

    Leserkommentare aus anderen Haverbeck-Krimis:
    +++ Spannend. Gut zu lesen. Freue mich auf weitere Haverbecks.
    +++ Ich habe ihn durch. Super spannend. Warte jetzt auf den nächsten Teil.
    +++ Ich kann nur empfehlen, alle Bücher zu lesen.
    +++ Volle Leseempfehlung.

    TIPP (nur noch für kurze Zeit): Die ersten vier Fälle gibt es als preisreduzierten Sammelband: Haverbecks schwierigste Fälle. Die ersten Morde (Band 1 bis 4).

    Bisher sind in der Haverbeck-Reihe folgende Bücher erschienen, die unabhängig voneinander gelesen werden können:

    Tod eines Pizzabäckers: Haverbeck ermittelt und lässt sich lange an der Nase herumführen (1. Fall)

    Tod eines Musikers: Haverbeck ermittelt und lernt eine merkwürdige Welt kennen (2. Fall)

    Tod einer Wahrsagerin: Haverbeck ermittelt und blickt in die Zukunft (3. Fall)

    Tod einer Beauty-Queen: Haverbeck ermittelt und enthüllt einen teuflischen Plan (4. Fall)

    Tod einer Millionärin: Haverbeck ermittelt und blickt in menschliche Abgründe (5. Fall)

    Tödlicher Mut: Haverbeck ermittelt und lernt die grauenvollen Seiten einer Urlaubsinsel kennen (6. Fall)

    Todestanz nach Mitternacht: Haverbeck ermittelt. Das kurze Leben der Julia L. (7. Fall)

    Böser Plan: Haverbeck ermittelt. (8. Fall)

    Am 9. Fall schreibe ich bereits. Voraussichtlicher Erscheinungstermin: Anfang März 2018

    Bleiben Sie informiert! Tragen Sie sich in die Email-Liste auf www.haverbeck-ermittelt.de ein. Dann erfahren Sie rechtzeitig, wann ein neues Buch erscheint!

    Weitere Neuigkeiten rund um meine Bücher finden Sie auf meiner Autorenseite: www.facebook.com/AutorAchimZygar
  9. Band 9: Raues Klima. Ein Norderney-Sylt-Krimi: Haverbeck ermittelt (9. Fall)

     (2)
    Ersterscheinung: 04.04.2018
    Aktuelle Ausgabe: 04.04.2018
    Eine Aussichtsdüne am sommerlichen Badestrand von Norderney ist der grausige Schauplatz eines mysteriösen Todesfalles. Eine junge Hotelangestellte wird morgens tot auf einem historischen Schiffsanker liegend gefunden. Unter anderem war sie die Geliebte eines in Scheidung lebenden Managers aus Bielefeld. Kriminalhauptkommissar Haverbeck, der mit seiner Familie auf der ostfriesischen Insel Urlaub macht, wird anfangs sporadisch, später regelmäßig in die Ermittlungsarbeit eingebunden. Nach und nach tauchen immer mehr Personen auf, die ein Interesse am Tod der Frau gehabt haben könnten. Bis nach Nordfriesland, auf die Insel Sylt, führen seine Ermittlungen. Das Netz aus Lügen, Gerüchten und falschen Spuren wird immer dichter. Sogar der Inselpolizist, mit dem Haverbeck ermittelt, scheint in den Fall verwickelt zu sein. Doch gleichzeitig wird immer offensichtlicher, dass hinter dem Mord ein Plan steht, der größer ist als alles, was Haverbeck bisher kennengelernt hat.

    „Die Krimis von diesem Autor sind meine Lieblingslektüre. Immer spannend und interessant.“ (Aus einer Amazon-Rezension)

    Alle Romane dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.
  10. Band 10: Ein fataler Fehler: Haverbeck ermittelt. Sein 10. Fall

     (1)
    Ersterscheinung: 14.07.2018
    Aktuelle Ausgabe: 14.07.2018
    Auf einem Parkplatz im Teutoburger Wald wird ein Mann erschossen. Kriminalhauptkommissar Haverbeck und sein Assistent verfolgen mehrere Spuren. Wenige Tage später wird der Chef einer Schönheitsklinik mit einem Skalpell erstochen. Ein grausames Detail: Vor dem tödlichen Stich ins Herz ist sein Gesicht zerschnitten worden. Um Haverbeck zu entlasten, übernimmt sein Vorgesetzter den Fall. Der präsentiert schon bald einen Verdächtigen. Doch als eine weitere massakrierte Leiche gefunden wird, müssen die bisherigen Ermittlungsergebnisse völlig neu bewertet werden. Denn die Morde scheinen auf geheimnisvolle Weise zusammenzuhängen und ein Ende des Tötens ist nicht abzusehen.

    „Suchtpotenzial. Ich habe alle 9 Bücher hintereinander weg gelesen und bin restlos begeistert!“ (Aus einer Amazon-Rezension)

    Alle Romane dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks